Herzchirurgie

Azurion 7 mit 12-Zoll-Detektor

Perfomance und optimale Versorgung vereint.

Ähnliche Produkte finden

Erleben Sie die neue Welt der leistungsstarken kardiologischen und vaskulären Interventionen mit der Azurion 7 Serie mit 12”-Detektor. Diese innovative Lösung für die interventionelle Kardiologie wurde entwickelt, um Ihnen effizientere Arbeitsabläufe und optimale Patientenversorgung zu ermöglichen.

Eigenschaften
Innovative Bildgebungsmöglichkeiten || Azurion 7 mit 12-Zoll-Detektor

Innovative Bildgebungsmöglichkeiten

Mit der Azurion Plattform profitieren Sie von einem breiten Portfolio an innovativen Bildgebungslösungen, die das klinische Team wirkungsvoll bei der Diagnose und beim Therapieansatz unterstützen. Hierzu zählen unter anderem StentBoost Live, iFR Roadmap sowie Bildfusionsmöglichkeiten wie der HeartNavigator und der EchoNavigator zur Therapie von strukturellen Herzkrankheiten.
Besserer Einblick in Koronargefäße || Azurion 7 mit 12-Zoll-Detektor

Besserer Einblick in Koronargefäße

Der neue 12-Zoll-Flachdetektor ermöglicht die kardiologische Bildgebung mit besonders hoher Auflösung. Das Besondere: Während sich das maximale Field of View im Gegensatz zu bisher üblichen 10-Zoll-Detektoren um ca. 40% vergrößert, bleiben die äußeren Abmessungen fast die gleichen. Auch extreme Schrägprojektionen sind problemlos möglich. Mit dem großen FoV können Sie die Aortenklappe und einen Großteil des Aortenbogens oder sämtliche Koronargefäße in nur einer Ansicht visualisieren.
Mehr Performance dank erhöhter Flexib... || Azurion 7 mit 12-Zoll-Detektor

Mehr Performance dank erhöhter Flexibilität

Dieses System wurde speziell für effiziente Arbeitsabläufe entwickelt. Das Personal im Untersuchungs- und Kontrollraum kann jegliche Aktivitäten parallel und ohne Beeinflussung des Teams im jeweils anderen Raum ausführen. Schon während einer laufenden Untersuchung können im Kontrollraum frühere Patientenbilder befundet und nachverarbeitet werden, die Patientendokumentation für eine vorherige Prozedur abgeschlossen oder die nächste Prozedur vorbereitet werden.
Automatische Systemeinrichtung und ei... || Azurion 7 mit 12-Zoll-Detektor

Automatische Systemeinrichtung und einfachere Systembedienung

Mit den ProcedureCards können Sie die Systemeinrichtung je nach Prozedur automatisch auf die jeweiligen Anforderungen voreinstellen lassen. So wählt das System automatisch die relevanten ProcedureCard(s) mit den jeweils hinterlegten Systemeinstellungen auf Basis des RIS/KIS/CIS-Codes der geplanten Prozedur aus. Dies sorgt nicht nur die effizientere Abläufe, sondern auch für optimale Eingriffsbedingungen.
Anzeige und Bedienung aller Applikati... || Azurion 7 mit 12-Zoll-Detektor

Anzeige und Bedienung aller Applikationen direkt am Untersuchungstisch

Bei der Durchführung von zunehmend komplexen Prozeduren wird eine Vielzahl von Informations- und Bildquellen zur Therapieunterstützung herangezogen. Mit FlexVision Pro können Sie alle notwendigen Anwendungen nicht nur auf dem hochauflösenden Großbildschirm anzeigen, sondern auch direkt am Tisch bedienen. Mit der intuitiven Touch-Steuerung am TSM Pro oder durch die Verwendung einer steril abdeckbaren Funkmaus können Sie so bspw. auf das PACS zugreifen oder alle Tools der Interventionshardware bedienen.
Machen Sie sich die Arbeit leichter || Azurion 7 mit 12-Zoll-Detektor

Machen Sie sich die Arbeit leichter

Sie werden die absolute Bedienerfreundlichkeit und die Schnelligkeit der Azurion Plattform lieben. Das Design unserer Benutzeroberfläche ist mit seinem schwarzen Hintergrund speziell für die optimale Darstellung von klinischen Bildern ausgelegt. Hintergrundbeleuchtete Symbole am Bedienmodul erleichtern die Systembedienung auch im abgedunkelten Interventionsraum. Das Touchscreen-Modul Pro* bringt Ihnen das Tablet-Feeling in Ihren klinischen Alltag: Sie können Bilder per Multi-Touchsteuerung einblenden und Anwendungen auf Ihrem FlexVision mittels einfachem Drag & Drop ganz flexibel anordnen.
Arbeitsabläufe reibungsloser gestalte... || Azurion 7 mit 12-Zoll-Detektor

Arbeitsabläufe reibungsloser gestalten

Mit dem FlexSpot* Arbeitsplatz im Kontrollraum haben Sie alle Anwendungen unter vollständiger Kontrolle. Diese integrierte Lösung umfasst ein oder zwei 27"-Wide-Screen-Monitore (Diagonale 68,6 cm) bedient über eine gemeinsame Maus und Tastatur. Mit FlexSpot können Sie zentral alle angeschlossenen internen und externen Quellen anzeigen und bedienen sowie Anzeigelayouts für den FlexVision und den FlexSpot festlegen. So wird der Kontrollraum zu einem übersichtlichen, intuitiv bedienbaren Arbeitsplatz. Bei Bedarf können Sie einen weiteren FlexSpot ergänzen.
Effizientes Dosismanagement || Azurion 7 mit 12-Zoll-Detektor

Effizientes Dosismanagement

Erweitern Sie Ihr Azurion 7 System mit unserer fortschrittlichen ClarityIQ Technologie. In weltweit durchgeführten, klinischen Vergleichsstudien mit mittlerweile mehr als 4000 einbezogenen Patienten wurde umfassend gezeigt, dass enorme Dosisreduktionen und hervorragende Bildqualität sich nicht ausschließen. ClarityIQ bietet nachweislich signifikante Dosisreduktionen bei gleichartiger Bildqualität dank neuster Prozessortechnologie und applikationsspezifischer Echtzeit-BIldverarbeitung. Schützen Sie sich und Ihre Patienten.
Bessere Kommunikation || Azurion 7 mit 12-Zoll-Detektor

Bessere Kommunikation

Eine einfache bidirektionale Kommunikation zwischen Untersuchungs- und Kontrollraum, insbesondere zu kritischen Zeitpunkten von Untersuchungen, erhöht die Behandlungsqualität. Mit Azurion wird die Kommunikation unmissverständlich. Sowohl das Team im Untersuchungsraum als auch das Team im Kontrollraum kann mittels eines Pointers wichtige Punkte im Live-Bild markieren und diese im jeweils anderen Raum automatisch sichtbar machen. Unnötige Raumwechsel und einhergehende Sterilitätseinbußen können somit vermieden werden.
Erhöhte Investitionssicherheit || Azurion 7 mit 12-Zoll-Detektor

Erhöhte Investitionssicherheit

Wir bieten innovative Finanzierungslösungen, flexible Serviceangebote und ein professionelles Service-Netzwerk mit über 7.000 Kundendiensttechnikern, damit Sie Ihre Ressourcen optimal nutzen und Ihre Rentabilität steigern können. Unsere umfassenden medizinischen Beratungs- und Schulungsprogramme können zur weiteren Steigerung der Effizienz und Effektivität Ihrer Patientenversorgung beitragen.
Lebenslange Vorteile || Azurion 7 mit 12-Zoll-Detektor

Lebenslange Vorteile

Die Azurion Infrastruktur basiert auf dem Konzept der kontinuierlichen Aufrüstung und Erweiterung. Diese standardisierte Hardware- und Software-Plattform ermöglicht den Zugriff auf vernetzte medizinische Anwendungen und Technologien der nächsten Generation. Sobald sich Ihre Anforderungen ändern oder neue Anforderungen zu erfüllen sind, können Sie problemlos weitere Funktionen und Anwendungen anderer Anbieter integrieren.
Machen Sie das Beste aus jedem Tag || Azurion 7 mit 12-Zoll-Detektor

Machen Sie das Beste aus jedem Tag

Auch ohne die ständige Sorge um die Betriebsbereitschaft Ihrer Systeme ist es für Sie schwierig genug, sich auf dem hart umkämpften Gesundheitsmarkt zu behaupten. Philips Remote Services sollen Ihnen bei der optimalen Wartung Ihrer Geräte, unterbrechungsfreien Versorgung Ihrer Patienten und Lösung komplexer technischer Probleme helfen, bevor sich diese auf die Patientenversorgung auswirken können.
Optimierte Raumauslastung || Azurion 7 mit 12-Zoll-Detektor

Optimierte Raumauslastung

Zur besseren Bewältigung der großen Anzahl von Untersuchungen bei gleichzeitiger Kostensenkung können unsere Workflow-Berater Ihre aktuelle Performance analysieren und Möglichkeiten zur besseren Nutzung Ihres Labors erkennen. Durch diesen Ansatz konnten unsere Kunden sinnvolle und nachhaltige Verbesserungen ihrer Arbeitsabläufe erzielen.
  • * Optional bei Azurion 7 Serie