3D DRIVE

Klinische MR-Anwendung

Ähnliche Produkte finden

3D TSE-Technik für hochauflösende T2-gewichtete Bilder. DRIVE-Pulse beschleunigen die 3D TSE-Methode durch kürzere Repetitionszeiten. Aufgrund der intrinsisch geringeren Empfindlichkeit gegenüber Flow-Void-Phänomenen als bei Mehrschicht-Sequenzen ist 3D DRIVE besonders nützlich zur Verbesserung der Flüssigkeitsdarstellung bei der Bildgebung des inneren Gehörgangs.

You are about to visit a Philips global content page

You are about to visit the Philips USA website.

Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.