Philips Computertomographie 6000 iCT Familie CT-Scanner

Philips Computertomographie 6000 iCT Familie

CT-Scanner

NOCTN194

Ähnliche Produkte finden

Der Philips CT 6000 iCT optimiert mit umfassender Funktionalität und erweiterten Tools für hochwertige kardiovaskuläre Niedrigdosis-Bildgebung die Patientenversorgung, erhöht die Diagnosesicherheit und hilft Ihnen dabei, den Wert Ihrer Investition zu maximieren.

  • * Die IMR kann die Patientendosis je nach klinischer Fragestellung, Größe des Patienten, anatomischer Lage und klinischer Praxis reduzieren. Zur Bestimmung der Dosis, die erforderlich ist, um eine für die jeweilige diagnostische Fragestellung angemessene Bildqualität zu erhalten, sollten ein Radiologe und ein Physiker hinzugezogen werden. Die Niedrigkontrast-Erkennbarkeit und das Bildrauschen wurden anhand von Referenzprotokollen mit einem Vergleich von IMR und gefilterter Rückprojektion (FBP, Filtered Back Projection) beurteilt. Die Messung wurde unter externer Beobachtung mit einem MITA CT IQ Phantom (CCT183, The Phantom Laboratory) und bei einer Schichtdicke von 0,8 mm vorgenommen. Daten liegen Philips vor.
  • Dieses Produkt ist derzeit nicht in allen Ländern erhältlich.