CT Scanner

Utilization Services

Nutzen Sie das volle Potenzial

Die Philips Utilization Services für CT bieten maßgeschneiderte Lösungen für eine optimale Patientenversorgung, Effizienz und hohe Wirtschaftlichkeit.

Kontaktinformationen

* Benötige Angabe
*

Kontakt-Details

*
*
*

Unternehmensdetails

*
*
*
*
*

Details zu Ihrer Anfrage

Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
*
*
Eigenschaften
Detaillierte Scanner
Detaillierte Scanner-Analyse

Detaillierte Scanner-Analyse

Wir erstellen schnell und unkompliziert eine detaillierte Analyse der freien Kapazitäten sowie der Auslastung Ihres Scanners bei Untersuchungen. Auf diese Weise können Sie die durchschnittliche Untersuchungsdauer und die Scanzeiten verkürzen. Durch die Messung Ihrer tatsächlichen Scanner-Nutzung und den Benchmark-Vergleich werden Ihnen Verbesserungsmöglichkeiten aufgezeigt.
Ihre Vorteile
Ihre Vorteile

Ihre Vorteile

Nutzen Sie die gewonnenen Informationen, um Verbesserungsmaßnahmen festzulegen und umzusetzen: • Optimierung des Arbeitsablaufs • Steigerung des Patientendurchsatzes • Verkürzung der Wartelisten • Verbesserung des Qualitätsmanagements
Untersuchungsberichte

Untersuchungsberichte

• Analyse der Untersuchungsanzahl: Überblick über die täglich durchgeführten Untersuchungen in einem bestimmten Zeitraum zur Untersuchung von Trendentwicklungen • Analyse der Untersuchungsdauer: Überblick über die Untersuchungen, die in einem bestimmten Zeitraum durchgeführt wurden. Der Überblick gibt Aufschluss über die durchschnittliche Dauer der verschiedenen Untersuchungen. • Verteilung der Untersuchungsarten: Überblick über die verschiedenen Untersuchungsarten — sowohl relativ zur gesamten Untersuchungszahl als auch im Hinblick auf die Verteilung über einen bestimmten Zeitraum • Verteilung der Untersuchungssequenzen: Überblick über die verschiedenen Untersuchungssequenzen in einem bestimmten Zeitraum
Drei Programmstufen

Drei Programmstufen

Die Philips Utilization Services bieten drei Programmstufen: Notwendige Auslastung, Vorteilhafte Auslastung und Auslastungsoptimierung. Jede Stufe liefert Ihrer Abteilung zusätzliche Informationen, mit deren Hilfe Sie Maßnahmen zur effizienteren Systemnutzung nachhaltig umsetzen können.
Messen, Benchmarking und Effizienzsteigerung

Messen, Benchmarking und Effizienzsteigerung

Die Philips Utilization Services helfen Ihnen dabei, die Leistung Ihres CT-Scanners zu messen, per Benchmark mit anderen Systemen zu vergleichen und zu entscheiden, wo und wie Sie durch praktische Maßnahmen Verbesserungen erzielen können. • Messen — Isolation und Präsentation von Faktoren, die die Scanner-Auslastung begrenzen, und fasst die Daten in leicht verständlichen Berichten zusammen • Benchmarking —Möglichkeiten zur Optimierung der Arbeitsabläufe • Effizienzsteigerung durch Einbeziehen Ihres Teams und Unterstützung durch die Experten für Arbeitsabläufe von Philips
Benchmark- und Trendberichte

Benchmark- und Trendberichte

In Verbindung mit Systemnutzungsberichten helfen Benchmark- und Trendberichte Ihnen dabei, Verbesserungspotenzial zu erkennen, die Wirkung von Verbesserungsmaßnahmen zu analysieren und Ihre wichtigsten Leistungsindikatoren mit bewährten Abläufen anderer medizinischer Einrichtungen zu vergleichen. • Trendbericht: Unmittelbare Anzeige der wichtigsten Leistungsindikatoren für den Arbeitsablauf zur Optimierung des Arbeitsablaufs • Interner Benchmark-Bericht: Systemübergreifender Vergleich wichtiger Leistungsindikatoren für den Arbeitsablauf über einen bestimmten Zeitraum • Externer Benchmark-Bericht: Anonyme Benchmark-Informationen zu wichtigen Leistungsindikatoren für den Arbeitsablauf zur Festlegung von möglichen Verbesserungen • Excel-Bericht: Detaillierte Informationen zur Durchführung ausführlicher Analysen Ihrer Arbeitsabläufe und Untersuchungen, um Abweichungen vom Standardablauf zu erkennen und Wege zur einheitlicheren Durchführung finden
Nutzungsberichte

Nutzungsberichte

Nutzungsberichte mit grafischer Darstellung der Systemnutzung auf Tages- und Wochenbasis unterstützen Sie der Problemerkennung, der Messung wesentlicher Leistungsmerkmale und der Bestimmung von Verbesserungsmöglichkeiten. • 24-Stunden-Bericht: Sofortige Übersicht über alle täglich durchgeführten Untersuchungen mit Informationen zur Gesamtdauer der einzelnen Untersuchungen • Analyse der Auslastung: Zusammenfassung der Scanner-Auslastung in einem bestimmten Zeitraum, um die wirtschaftliche Effizienz zu steigern.