Produkte
Grind & Brew Kaffeemaschine

Grind & Brew Kaffeemaschine

Mit integriertem Mahlwerk, Thermo-Kanne, Timer HD7753/00

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Wann sollte ich meine Philips Kaffeemaschine mit Mahl- und Brühsystem entkalken?

Die nachfolgende Häufigkeit für den Entkalkungsvorgang gilt für normalen Gebrauch (zwei Kannen Kaffee täglich).

Entkalken des Geräts:

 2 bis 3 Mal pro Jahr bei weichem Wasser (bis zu 18 dH)
 4 bis 5 Mal pro Jahr bei hartem Wasser (über 18 dH)

Das für Sie zuständige Wasserwerk kann Ihnen Auskunft über den Härtegrad in Ihrer Region geben.

Um Ihre Kaffeemaschine zu entkalken, können Sie einen beliebigen Flüssigentkalker oder Haushaltsessig (4 % Säuregehalt) verwenden.

Sie sollten keinen Entkalker in Pulver- oder Tablettenform verwenden. Wenn sich diese Pulver oder Tabletten nicht vollständig auflösen, können sie Spuren hinterlassen und die Innenseite Ihrer Kaffeemaschine beschädigen.

Entkalken ist wichtig, da Kalk die Kaffeemaschine verstopfen kann. Entkalken hat folgende Vorteile:

 Sicherstellen der Zubereitung von gutem Qualitätskaffee
 Beibehalten konstanter Brühzeiten
 Verlängern der Lebensdauer Ihrer Kaffeemaschine
 Verringern des Risikos eines Defekts der Kaffeemaschine

Anweisungen zur Entkalkung mit Haushaltsessig (4 % Säuregehalt):

  1. Füllen Sie den Wasserbehälter mit 6 Tassen Haushaltsessig und 6 Tassen Wasser.
Einfüllen der Entkalkermischung in den Wasserbehälter

Weitere Anweisungen zum Entkalken

  1. Setzen Sie einen Papierfilter Nr. 4 (1 x 4) in den Filterkorb ein, und schließen Sie den Filterkorbhalter.
  2. Stellen Sie die leere Kanne auf die Warmhalteplatte.
Platzieren der Kaffeekanne im Gerät

Weitere Anweisungen zum Entkalken

  1. Drücken Sie die Mahltaste, um das Mahlwerk auszuschalten, und drücken Sie die START/STOP-Taste, um den Brühvorgang zu starten.
  2. Warten Sie, bis die Hälfte der Essig-Wasserlösung in die Kanne geflossen ist. Drücken Sie dann die START/STOP-Taste, um den Brühvorgang anzuhalten, und lassen Sie die Lösung für mindestens 15 Minuten einwirken.
  3. Drücken Sie die START/STOP-Taste, um die Kaffeemaschine wieder einzuschalten, und warten Sie, bis die restliche Lösung in die Kanne geflossen ist. Drücken Sie dann die START/STOP-Taste, um die Kaffeemaschine auszuschalten.
  4. Leeren Sie die Kanne, und entsorgen Sie die Filtertüte.
  5. Füllen Sie den Wasserbehälter mit kaltem Wasser bis zur 12-Tassen-Markierung, und drücken Sie die START/STOP-Taste, um einen weiteren Brühvorgang zu starten. Lassen Sie die Kaffeemaschine den Brühvorgang vollenden, und leeren Sie die Kanne.
  6. Wiederholen Sie Schritt 8, bis das Wasser nicht mehr nach Essig schmeckt oder riecht (ca. 2 bis 3 Mal).
  7. Reinigen Sie den Filterkorb und die Kanne mit heißem Wasser und etwas Spülmittel.
Einschalten des Geräts

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: HD7753/00 , HD7751/00 , HD7740/00 .

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.