Produkte

Philips Avent Comfort Manual breast pump SCF330/11 Natural Includes 4oz bottle

SCF330/11

Fehlerbehebung

Wie baue ich die Philips Avent Handmilchpumpe zusammen?

Die Philips Avent Milchpumpe wurde so entwickelt, dass sie sich einfach zusammensetzen und reinigen lässt. Befolgen Sie diese einfachen Schritte zum Zusammensetzen der Milchpumpe, bevor Sie das nächste Mal abpumpen.

Ist alles sauber?

Vergewissern Sie sich, dass Sie alle Teile der Milchpumpe gereinigt und sterilisiert haben. Waschen Sie Ihre Hände gründlich, bevor Sie die gereinigten Teile anfassen. Verwenden Sie die Pumpe immer mit dem Massagekissen.

Setzen Sie das Ventil ein.

Setzen Sie das weiße Ventil von unten in die Pumpe ein. Schieben Sie das Ventil so weit wie möglich nach innen.

Befestigen Sie die Flasche bzw. den Behälter.

Schrauben Sie die Pumpe im Uhrzeigersinn auf der Flasche oder dem Mehrwegbecher fest. Wenn Sie einen Mehrwegbecher verwenden, müssen Sie zunächst den Adapter auf den Mehrwegbecher schrauben.

Silikonmembran

Setzen Sie die Silikonmembran mit Stiel von oben auf die Pumpe. Vergewissern Sie sich, dass diese fest auf dem Rand sitzt, indem Sie sie mit Ihren Fingern nach unten drücken. Dadurch soll die perfekte Abdichtung sichergestellt werden.

Befestigen Sie den Griff.

Befestigen Sie den Handgriff auf der Membran mit Stiel, indem Sie den Handgriff in die Aussparung oberhalb des Stiels einsetzen. Drücken Sie den Handgriff auf die Pumpe, bis er hörbar einrastet.

Befestigen Sie das Massagekissen.

Platzieren Sie das Massagekissen in der trichterförmigen Öffnung der Pumpe. Schieben Sie den inneren Teil des Massagekissens so weit wie möglich nach hinten, und vergewissern Sie sich, dass die Übergänge zum Rand der Pumpe vollständig abgedichtet sind. Drücken Sie das Massagekissen zwischen den blütenförmigen Öffnungen nach hinten, um eingeschlossene Luft entweichen zu lassen.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: SCF330/11 , SCF330/20 .

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.