Produkte
Saeco Intuita Kaffeevollautomat

Saeco Intuita Kaffeevollautomat

Bereitet 3 Kaffeespezialitäten zu, Automatischer Milchaufschäumer, Silber, 5-stufiges, verstellbares Mahlwerk HD8750/81

Fehlerbehebung

Die Anzeige auf dem Bedienfeld meiner Saeco Intuita Espressomaschine blinkt.

Das Bedienfeld Ihrer Saeco Intuita Espressomaschine verfügt über mehrere Anzeigen. Hier erfahren Sie ihre Bedeutung.

Calc-Clean-Taste (rot)

  • Leuchtet dauerhaft:
    Die Maschine muss entkalkt werden. Wenn Sie den Entkalkungsvorgang gestartet haben, müssen Sie ihn abschließen und alle Zyklen bis zum Ende durchlaufen lassen.

  • Blinkt langsam (einmal pro Sekunde):
    Der Entkalkungsvorgang ist aktiv. Solange die Calc-Clean-Taste blinkt, läuft der Entkalkungsvorgang und ist noch nicht beendet. Fahren Sie mit der Entkalkungsvorgang fort.

  • Blinkt schnell (zweimal pro Sekunde):

    • Sie haben den Calc-Clean-Vorgang angehalten, indem Sie die Calc-Clean-Taste gedrückt haben, während sie langsam blinkt. Drücken Sie die Calc-Clean-Taste erneut, um fortzufahren. Der Entkalkungsvorgang wird fortgesetzt.
    • Sie haben den Entkalkungsvorgang unterbrochen, bevor er vollständig abgeschlossen werden konnte. Befolgen Sie die Anweisungen unter “Ich kann den Entkalkungsvorgang auf meiner Saeco Intuita nicht abschließen”.
    • Wenn die Calc-Clean-Taste schnell blinkt, während die Wasseranzeige leuchtet, ist der Entkalkungsvorgang noch nicht beendet ist. Beenden Sie den Entkalkungsvorgang.
Calc-Clean-Anzeige blinkt

Warnleuchte/Ausrufezeichen (rot)

  • Blinkt langsam (einmal pro Sekunde):
    • Die Serviceklappe ist offen oder nicht ordnungsgemäß geschlossen. Stellen Sie sicher, dass die Serviceklappe geschlossen ist.
    • Die Brühgruppe ist nicht oder nicht richtig eingesetzt. Nehmen Sie die Brühgruppe heraus, reinigen und fetten Sie sie. Setzen Sie sie wieder in die Maschine ein.
Warnleuchte (rot)

Anzeige des Kaffeesatzbehälters (rot)

  • Blinkt langsam (einmal pro Sekunde):
    Der Kaffeesatzbehälter muss eingesetzt werden. Setzen Sie den Kaffeesatzbehälter ein.

  • Blinkt schnell (zweimal pro Sekunde):
    Der Kaffeesatzbehälter ist voll und muss geleert werden. Leeren Sie den Kaffeesatzbehälter immer dann, wenn die Kaffeemaschine eingeschaltet ist. Wird der Kaffeesatzbehälter bei ausgeschalteter Maschine geleert, wird der Kaffeezykluszähler nicht zurückgesetzt. In diesem Fall weist die Anzeige darauf hin, dass Sie den Kaffeesatzbehälter leeren müssen, selbst wenn dieser nicht voll ist.

  • Blinkt weiterhin schnell, nachdem der Kaffeesatzbehälter wieder eingesetzt wurde:
    Der Kaffeesatzbehälter wurde zu schnell eingesetzt. Nehmen Sie den Kaffeesatzbehälter bei ausgeschalteter Maschine heraus. Leeren Sie ihn aus,und warten Sie, bis die rote Anzeige langsam blinkt, bevor Sie ihn wieder einsetzen.

Anzeige des Kaffeesatzbehälters (rot)

Kaffeeanzeige (rot)

Dauerhaftes Leuchten:
Der Kaffeebohnenbehälter ist leer. Füllen Sie den Kaffeebohnenbehälter mit Kaffeebohnen, und starten Sie den Brühvorgang erneut.

Kaffeeanzeige (rot)

Wasseranzeige (rot)

Dauerhaftes Leuchten:
Der Wasserbehälter ist leer. Füllen Sie den Wassertank mit frischem Wasser.

Wasseranzeige (rot)

Wasseranzeige + Warnleuchte + Heißwasser-Taste

Blinkt langsam:
Der Wasserbehälter muss vorbereitet werden. Geben Sie etwas heißes Wasser aus, um die Maschine vorzubereiten.

Wasseranzeige + Warnleuchte + Heißwasser-Taste

Ein-/Aus-Schalter

Blinkt:
Die Maschine befindet sich im Standby-Modus. Drücken Sie die Taste, um die Maschine einzuschalten. Im Standby-Modus ist der Energieverbrauch niedriger als 1 Wh.

Ein-/Aus-Schalter

Mehrere Anzeigen blinken

Wasseranzeige + Warnleuchte + Kaffeeanzeige + Anzeige des Kaffeesatzbehälters blinken alle gleichzeitig:
Es ist ein Fehler in der Maschine aufgetreten, sie kann kein heißes Wasser und Dampf ausgeben, und es wird kein Espresso zubereitet. Schalten Sie die Maschine aus, warten Sie 30 Sekunden, und schalten Sie sie wieder ein. Probieren Sie dies 2 oder 3 Mal.

Mehrere Anzeigen blinken

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: HD8750/81 , HD8750/11 .

Fehlerbehebung

Mahlwerk(2)
Ausgabe(4)
Brühgruppe(2)
Probleme beim Aufheizen(1)
Leistung(1)
Milch(1)
Alarm(1)
Funktionalität(1)
Geräusche(1)
Auslaufen(2)
Wartung(2)

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.