Produkte
Gaggia Siebträger-Espressomaschine

Gaggia Siebträger-Espressomaschine

Gaggia Carezza, Style RI8523/01

Fehlerbehebung

Wie entkalke ich meine manuelle Saeco Espressomaschine?

Entkalken Sie Ihre manuelle Saeco Espressomaschine, um sie in einem optimalen Zustand zu halten. Finden Sie heraus, wie Sie dies einfach selbst durchführen.

Anweisungen zum Entkalken – Schritt 1 des Entkalkungszyklus

  1. Stellen Sie sicher, dass sich der Filterhalter in der Maschine befindet.
Filterhalter einsetzen

Anweisungen zum Entkalken – Schritt 2 bis 4 des Entkalkungszyklus

  1. Entnehmen Sie den Wasserbehälter, und leeren Sie ihn.

  2. Gießen Sie die HÄLFTE (125 ml) des Inhalts der Entkalkungslösung in den Wasserbehälter, füllen Sie diesen anschließend mit frischem Leitungswasser bis zur Markierung MAX, und setzen Sie ihn wieder in die Maschine ein.

  3. Stellen Sie eine Schüssel unter die Dampfdüse (Pannarello).

Schüssel unter die Dampfdüse stellen

Anweisungen zum Entkalken – Schritt 5 des Entkalkungszyklus

  1. Schalten Sie die Maschine ein, und warten Sie, bis die Bereitschaftsanzeige leuchtet.
Kaffeeanzeige

Anweisungen zum Entkalken – Schritt 6 bis 7 des Entkalkungszyklus

  1. Öffnen Sie den Verschluss für Heißwasser/Dampf, indem Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn drehen.

  2. Drehen Sie den Auswahlregler auf die Position zum Brühen von Kaffee, und füllen Sie die Schüssel mit 300 ml Entkalkungslösung (ca. 2 große Tassen).

Kaffeewahlschalter

Anweisungen zum Entkalken – Schritt 8 bis 11 des Entkalkungszyklus

  1. Drehen Sie den Auswahlregler auf die neutrale Position, um die Ausgabe anzuhalten.

  2. Schalten Sie die Maschine aus, und leeren Sie die Schüssel.

  3. Lassen Sie die Entkalkungslösung für ca. 15 bis 20 Minuten bei ausgeschalteter Maschine einwirken.

  4. Wiederholen Sie die Schritte 4 bis 9, bis der Wasserbehälter leer ist, und warten Sie bei ausgeschalteter Maschine 3 Minuten zwischen den Zyklen.

Anweisungen zum Entkalken – Schritt 12 bis 15 des Spülzyklus

  1. Spülen Sie den Behälter, und füllen Sie ihn vollständig mit frischem Leitungswasser.

  2. Stellen Sie eine Schüssel unter den Filterhalter.

  3. Schalten Sie die Maschine ein.

Hinweis: Sie müssen nicht warten, bis die Bereitschaftsanzeige leuchtet.

  1. Drehen Sie den Auswahlregler auf die Position zum Brühen von Kaffee, und geben Sie den kompletten Wasserbehälter aus.

Anweisungen zum Entkalken – Schritt 16 bis 23 des Spülzyklus

  1. Drehen Sie den Auswahlregler auf die neutrale Position, um die Ausgabe anzuhalten.

  2. Leeren Sie die Schüssel, und füllen Sie den Wasserbehälter erneut mit frischem Wasser.

  3. Stellen Sie die Schüssel unter die Dampfdüse (Pannarello).

  4. Öffnen Sie den Verschluss für Heißwasser/Dampf, indem Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn drehen.

  5. Drehen Sie den Auswahlregler auf die Position zum Brühen von Kaffee, und geben Sie den kompletten Wasserbehälter aus.

  6. Schließen Sie den Verschluss für Heißwasser/Dampf, indem Sie ihn im Uhrzeigersinn drehen, und drehen Sie den Auswahlregler auf die neutrale Position.

  7. Wiederholen Sie die Schritte 15 bis 19 für insgesamt 4 Wasserbehälter.

  8. Der Entkalkungs- und Spülvorgang ist abgeschlossen.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: RI8523/01 , RI8427/11 , RI9403/11 , RI9303/11 , RI8525/08 , RI8327/01 , HD8323/02 , RI9345/11 , RI9357/01 , RI9355/01 , RI9353/11 , RI9347/01 , RI9301/01 , RI9301/21 , RI9302/01 , RI9302/11 , RI9301/11 , RI9303/01 , RI9303/03 , HD8323/01 , HD8325/01 , HD8327/01 , HD8425/21 , RI8327/08 , RI8525/01 , RI9343/11 , RI9373/11 , RI9376/01 . mehr weniger

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.