Produkte
PerfectCare Pure Dampfbügelstation

PerfectCare Pure Dampfbügelstation

Max. 5 Bar Pumpendruck, Dampfstoß von 180 g, Fester Wassertank für 1, 5 l GC7619/20

Fehlerbehebung

Wie setze ich die ANTI-KALK-Kartusche der Philips Dampfbügelstation ein?

Die Verwendung von Anti-Kalk-Kartuschen verlängert die Lebensdauer Ihrer Philips Dampfbügelstation. Finden Sie heraus, wie Sie sie einsetzen.

Schritt-für-Schritt-Anweisungen

  1. Drücken Sie die Entriegelungstaste für die Transportverriegelung (nur bestimmte Gerätetypen), und nehmen Sie das Bügeleisen von der Abstellfläche.
  2. Öffnen Sie das Aufbewahrungsfach für ANTI-KALK-Kartuschen.
  3. Nehmen Sie die ANTI-KALK-Kartusche aus der Verpackung (1), und ziehen Sie die Gummikappe von der Unterseite ab (2).
  4. Platzieren Sie die ANTI-KALK-Kartusche in dem Fach, und drücken Sie sie hinunter, bis sie einrastet (3).
  5. Schließen Sie die Abdeckung des Aufbewahrungsfachs für die ANTI-KALK-Kartusche.

Es kann 10 Sekunden dauern, bis Dampf ausgegeben wird, wenn Sie das Gerät zum ersten Mal oder nach dem Austausch der ANTI-KALK-Kartusche verwenden. Falls kein Dampf aus dem Bügeleisen austritt, prüfen Sie, ob die Kartusche ordnungsgemäß eingesetzt wurde. Drücken Sie sie dazu nach unten, bis sie einrastet.

Das Gerät erzeugt keinen Dampf, wenn die ANTI-KALK-Kartusche nicht richtig eingesetzt ist.

Austauschen der Kartusche

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: GC7619/20 , GC7619/21 , GC7635/30 , GC7635/31 , GC7636/30 . mehr weniger

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.