Professionelle Zahnaufhellung

 

Vertrauen Sie dem Experten für ein gesundes, strahlendes Lächeln: Ihrem Zahnarzt.

    Strahlend weiße Zähne unterstützen Ihre positive Ausstrahlung

     

    Ein schönes Lächeln ist oft das erste, was anderen Menschen positiv auffällt - und wenn Sie sich mit Ihrem Lächeln rundum wohl fühlen, strahlen Sie das auch aus.

     

    Heutzutage ist es mühelos möglich, Ihre Zähne sicher, schnell und lang anhaltend aufzuhellen. Philips ZOOM! hat ein schonendes Verfahren für die professionelle Zahnaufhellung bei Ihrem Zahnarzt entwickelt, das innerhalb kurzer Zeit zu besten Ergebnissen führt und absolut sicher für Ihre Zähne ist.

    Beispiele von Aufhellungsergebnissen, die mit Philips ZOOM! erzielt wurden*:

    Vorher Nachher
    Vorher Nachher
    * Die klinischen Ergebnisse sind abhängig von der Wirkstoffkonzentration und den individuellen Voraussetzungen des Patienten.

    Was unterscheidet die professionelle Zahnaufhellung von anderen Zahnaufhellungs-Methoden?

    Es gibt es eine Vielzahl von freiverkäuflichen Produkten für weißere Zähne (z.B. Zahncremes und Aufhellungsgele). Diese Produkte sind mit professioneller Zahnaufhellung kaum zu vergleichen.

     

    Sie sind zwar oft preislich günstiger, unterscheiden sich zum Teil aber deutlich bei folgenden Kriterien:

     

    • Wirkung der Aufhellung
    • Dauer der Anwendung
    • Zeit, in der die Ergebnisse anhalten
    • Anwendung ohne Voruntersuchung und ohne Kontrolle durch den Zahnarzt

    Philips ZOOM! bietet ausschließlich Produkte zur professionellen Zahnaufhellung bei Ihrem Zahnarzt.

    Sie können folgendes erwarten:
     

    • Ein sicheres Verfahren
    • Mit einer zuverlässigen Aufhellung um bis zu 8 Farbnuancen
    • In einer Sitzung von ca. 60 Minuten
    • Unter Kontrolle und Anwendung durch zahnmedizinisches Fachpersonal

    Ist eine Zahnaufhellung für jeden geeignet?

     

    Eine Zahnaufhellung ist im Grunde bei allen möglich, die sich strahlend helle Zähne wünschen. Ihr Zahnarzt kann durch eine gründliche Voruntersuchung die Bestimmung Ihrer Zahnfarbe und eine Analyse der Ursachen für Zahnverfärbungen vornehmen. Er kann feststellen, mit welchem Grad der Aufhellung Sie in welcher Zeit rechnen können.
    Falls Ihr Zahnarzt Erkrankungen der Zähne oder des Zahnfleisches feststellt, wird er diese in der Regel erst therapieren, bevor eine Zahnaufhellung durchgeführt wird.

    Wie funktioniert eine professionelle Zahnaufhellung?

     

    Als Zahnaufhellung bzw. Bleaching bezeichnet man alle Maßnahmen, die zur optischen Aufhellung der Zähne eingesetzt werden. Dies geschieht in der Regel aus ästhetischen, zum Teil aber auch aus medizinischen Gründen. Grundsätzlich geht es bei Zahnaufhellungen darum, Zahnverfärbungen zu beseitigen.

     

    Da der Zahnarzt DER Experte für Ihre Zähne ist, ist  es ratsam, eine Zahnaufhellung ausschließlich unter professioneller Anleitung durchzuführen. Durch eine gezielte professionelle Zahnaufhellung sind zudem häufig teure und langwierige Zahnerneuerungen abwendbar.

     

    Zum Verständnis der Funktionsweise einer Zahnaufhellung ist es wichtig, zunächst die Ursachen für verfärbte Zähne zu verstehen. 

     

    • Eine äußerliche Verfärbung entsteht, wenn sich dunklere Farbmoleküle in der Zahnoberfläche einlagern (z.B. durch den häufigen Konsum von Kaffee, Tee, Rotwein oder Nikotin). 
    • Unter bestimmten Umständen kann eine Verfärbung auch von innen entstehen (z.B. durch bestimmte Arzneimittel, Krankheiten, Zahnverletzungen oder Wurzelfüllungen).

      Lassen Sie Ihre Zahnverfärbungen am besten von Ihrem Zahnarzt untersuchen. 
    mehr lesenweniger

    Das Standard-Aufhellungsverfahren in Zahnarztpraxen basiert auf Produkten mit speziellen aufhellenden Wirkstoffen (z.B. Wasserstoffperoxid und Carbamidperoxid). Dabei wird ein Gel auf die Zähne aufgetragen, dessen Wirkstoff in den Zahn eindringt und dort die dunklen Farbmeloküle sozusagen „entfärbt“. Diese Reaktion kann durch gezielten Einsatz von Licht noch intensiviert werden. 

     

    Viele Zahnärzte vertrauen den professionellen Produkten von Philips ZOOM!. Diese wurden so entwickelt, dass sie hochwirksam und zugleich möglichst schonend aufhellen, sodass Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch nicht geschädigt werden. Die Wirkung und Sicherheit konnte durch zahlreiche klinischen Studien bestätigt werden. 

     

    Philips ZOOM! bietet Ihnen sowohl die Möglichkeit zur Anwendung direkt in der Praxis als auch zur Anwendung zu Hause an.

     

    Je nach Ihrer individuellen Zahnsituation und Ihren Wünschen kann Ihnen Ihr Zahnarzt die für Sie am besten geeignete Aufhellungsmethode empfehlen.

    mehr lesenweniger

    Zahnaufhellung auch bei empfindlichen Zähnen

     

    Philips Relief ACP Oral Care Gel


    Selbst wenn Sie unter empfindlichen Zähnen leiden, ist die intensivere Zahnaufhellung bei Ihrem Zahnarzt möglich. Dafür gibt es das Relief ACP Oral Care Gel, das die Empfindlichkeit zuverlässig vermindert. Verantwortlich für die desensibilisierende Wirkung ist das enthaltene ACP (amorphes Calciumphosphat), das dem Gel seinen Namen gibt. 

     

    Durch die einfache Anwendung zu Hause können Sie Relief ACP jederzeit verwenden. Es wird in das vorgefertigte individuelle Schiene appliziert oder direkt auf die Zähne aufgetragen. Der Pfefferminzgeschmack macht die Anwendung sehr angenehm. 

     

    Das patentierte ACP repariert beispielsweise Schäden in der Zahnoberfläche. Die Zähne sind so sicher vor Hitze, Kälte, Säuren und Berührungen geschützt, fühlbar glatt und glänzend. Weiterer Vorteil: Das Relief ACP Gelee hilft dabei, Karies vorzubeugen. 

     

    Sprechen Sie einfach Ihren Zahnarzt darauf an, wenn Sie unter empfindlichen Zähnen leiden. Er wird dies in Ihrer individuellen Aufhellungsbehandlung berücksichtigen.

     

    mehr lesenweniger

    Finden Sie Ihren Philips ZOOM-Zahnarzt!

    Geben Sie Ihre Postleitzahl unten ein, um alle ZOOM-Zahnärzte in Ihrer Nähe zu finden.

    Die häufigsten Fragen zur Zahnaufhellung mit Philips ZOOM!

     

    Ihr ZOOM!-Zahnarzt berät Sie gern ausführlich zu den Anwendungsmöglichkeiten und beantwortet Ihnen all Ihre Fragen.

     

    Die häufigsten Fragen und Antworten haben wir hier für Sie zusammengefasst. Zur individuellen Beratung vereinbaren Sie bitte einen Termin mit Ihrem ZOOM-Zahnarzt.

    Was versteht man denn genau unter Zahnaufhellung oder Bleaching?
    Als Bleaching bzw. Zahnaufhellung werden alle Maßnahmen verstanden, die zur optischen Aufhellung der Zähne eingesetzt werden. Dies geschieht in der Regel aus kosmetischen oder ästhetischen Gründen. Die Aufhellung kann mithilfe unterschiedlicher Verfahren und Wirkstoffe erreicht werden, besonders bewährt ist dabei die Behandlung mit Wasserstoffperoxid (und ggf. zusätzlicher Lichteinwirkung) durch einen erfahrenen Zahnarzt.
    Was verursacht Zahnverfärbungen?
    Es gibt viele Ursachen für Zahnverfärbungen. Zu den häufigsten gehören natürliche Zahnalterung sowie äußere Faktoren wie der Genuss von Kaffee, Tee, Cola, Rotwein und Nikotin. Auch die Verwendung bestimmter Arzneimittel, Krankheiten, Zahnverletzungen oder Wurzelfüllungen können Verfärbungen der Zähne verursachen.
    Wie genau funktioniert die professionelle Zahnaufhellung?
    Das Standardverfahren in Zahnarztpraxen ist die Aufhellung mit wasserstoffperoxidhaltigen Präparaten. Hierbei wird ein Gel auf die Zähne aufgetragen, dessen Wirkstoff in den Zahn eindringt und dort die dunklen Ablagerungen entfärbt. Die Zahnstruktur verändert sich dabei nicht. Bei der Zahnaufhellung in der Praxis wird das Zahnaufhellungsgel von Ihrem Zahnarzt aufgetragen. Die Wirkung des Gels wird durch eine spezielle LED-Lampe schonend aktiviert. Bei der Zahnaufhellung zu Hause geben Sie das Gel in dünne Zahnschienen, die speziell für Sie angefertigt werden.
    Können die Zähne bei einer professionellen Zahnaufhellung Schaden nehmen?
    Nein. Umfassende wissenschaftliche und klinische Studien haben gezeigt, dass die Zahnaufhellung mit Wasserstoffperoxid unter Aufsicht eines Zahnarztes unbedenklich für Zähne und Zahnfleisch ist. Während der fachgerechten Behandlung wird das Zahnfleisch sorgfältig vor dem Kontakt mit dem Bleichmittel geschützt, somit stellt die Zahnaufhellung für den gesunden Mundraum kein Risiko dar. In seltenen Fällen kann es im Anschluss an die Behandlung zu einer vorübergehenden, erhöhten Empfindlichkeit der Zahnhälse kommen. Hier schafft jedoch meist eine Fluoridbehandlung zur Remineralisierung Abhilfe.
    Gibt es eine spezielle Vorbereitung der Zähne auf die professionelle Zahnaufhellung?
    Für ein optimales Ergebnis wird empfohlen, ca. 1 -2 Wochen vor der Zahnaufhellung eine professionelle Zahnreinigung durchzuführen. So haben die Zähne eine bessere Empfänglichkeit für die Aufhellungspräparate.
    Können auch Kronen aufgehellt werden?
    Kronen oder Füllungen im sichtbaren Bereich können leider nicht aufgehellt werden, sie müssten entsprechend des neuen Farbtons erneuert werden.
    Wie läuft eine Behandlung mit der Philips ZOOM! WhiteSpeed Lampe ab?
    Nach einer kurzen Vorbereitung, bei der Ihre Lippen und das Zahnfleisch abgedeckt werden, wird ein mildes Zahnaufhellungsgel auf Ihre Zähne aufgetragen. Jetzt wird die Philips ZOOM! Lampe vor Ihrem Mund ausgerichtet, um alle Zähne zu beleuchten. Dieses Licht wird 15 Minuten die Wirkung des Zahnaufhellungsgels aktivieren. Je nach Bedarf und gewünschtem Aufhellungsgrad wird dieses Vorgehen 3-4 mal wiederholt. Nach ca. einer Stunde und einer Sitzung haben Sie Ihr optimales Ergebnis erreicht.
    Sind die Ergebnisse einer professionellen Zahnaufhellung bei jedem gleich?
    Die große Mehrheit der Patienten profitiert von einer Zahnaufhellung. Bei manchen ist der Effekt allerdings intensiver als bei anderen; z. B. sind dunklere Flecken, die durch die Einnahme bestimmter Medikamente hervorgerufen wurden, möglicherweise nicht einfach aufzuhellen. Ihr Zahnarzt kann durch eine gründliche Voruntersuchung bestimmen, wie sehr Ihre Zähne auf die Behandlung ansprechen werden. Das Ergebnis der Zahnaufhellung richtet sich auch nach der individuellen Ausgangsfarbe und nach der Struktur der Zähne. Ihr ZOOM!-Zahnarzt wird Sie ausführlich zu Ihren Möglichkeiten und Wünschen beraten.
    Wie lange halten die Ergebnisse einer professionellen Zahnaufhellung mit Philips ZOOM an?
    Das kommt sehr stark auf die Mundhygiene und auf die Ess- und Lebensgewohnheiten des Patienten an. Durch einen stärkeren  Konsum von färbenden Lebensmitteln, Zigaretten oder durch eine schlechte Mundhygiene verblasst der Aufhellungseffekt natürlich schneller. In der Regel kann man aber davon ausgehen, dass der Aufhellungseffekt mehrere Jahre anhält.
    Was kann ich tun, um mein strahlendes Lächeln nach der professionellen Zahnaufhellung möglichst lange zu erhalten?
    Eine gute Zahnhygiene zuhause sowie eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt sind wichtig, um Ablagerungen zu vermeiden oder zu entfernen. Auch hochwertige Zahnpflegeprodukte können für die Erhaltung Ihrer strahlend hellen Zähne eine wesentliche Rolle spielen (zum Beispiel die Philips Sonicare HealthyWhite+ oder die Philips Sonicare DiamondClean mit der patentierten Schalltechnologie).