1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Produkte

    SCD503/26 Philips Avent DECT-Babyphone
    Bitte beachten Sie, dass die Farbe Ihres Produkts anders als im dargestellten Bild sein kann. Der Support bleibt allerdings gleich.
    Produkt anzeigen

    Philips Avent DECT-Babyphone

    SCD503/26

    Mein Philips Avent Babyphone lädt nicht

    Es kann vorkommen, dass die Eltern- oder Babyeinheit des Philips Avent Babyphones nicht geladen wird. Versuchen Sie anhand dieser möglichen Ursachen und Lösungen, den Fehler selbst zu beheben.

    Die Elterneinheit hat noch nicht reagiert.

    Wenn Sie die Elterneinheit in die Ladestation stellen, sollte die Akkuanzeige aufleuchten und somit anzeigen, dass die Elterneinheit aufgeladen wird. Es kann einige Zeit dauern, bis das Akkusymbol auf dem LCD-Bildschirm angezeigt wird. Dieser Vorgang kann teilweise bis zu einer Stunde dauern.

    Akkuanzeige Philips Avent DECT-Babyphone

    Die Akkus sind leer.

    Akkus verfügen über eine begrenzte Lebensdauer. Es kann vorkommen, dass die Lebensdauer der Akkus in der Elterneinheit Ihres Philips Avent Babyphones überschritten ist. Versuchen Sie, die Akkus mit einem anderen Ladegerät aufzuladen. Wenn die Akkus keine Ladung halten, müssen Sie möglicherweise die Akkus ersetzen.

    Die Elterneinheit ist nicht mit der Ladestation verbunden.

    Vergewissern Sie sich, dass die Elterneinheit Ihres Philips Avent Babyphones mit der Ladestation verbunden ist. So überprüfen Sie, ob eine Verbindung besteht:

    1. Reinigen Sie die Metall-Kontaktplatte auf der Unterseite der Elterneinheit mit einem trockenen Tuch, um Staub oder Schmutz zu entfernen.
    2. Stellen Sie die Elterneinheit wieder auf. Die Kontaktplatte auf der Unterseite der Elterneinheit sollte vollen Kontakt mit der Ladestation haben.

    Hinweis: Diese Lösung gilt nicht für Philips Avent Babyphones der Serien SCD560 und SCD71X.

    Metall-Kontaktplatte Elterneinheit Philips Avent Babyphone

    Das Ladegerät ist defekt.

    Die Eltern- und die Babyeinheit verfügen jeweils über ein eigenes Ladegerät. Überprüfen Sie, ob das Ladegerät defekt ist, indem Sie das Ladegerät der Babyeinheit mit dem der Elterneinheit tauschen.

    Problem bleibt nach Tausch bestehen
    Besteht das Problem auch nach dem Tausch des Ladegeräts? Dies zeigt an, dass das Ladegerät defekt ist. Sie können ein neues Ladegerät unter philips.com/parts-and-accesories erwerben.

    Problem liegt nicht am Ladegerät
    Wenn das Problem weiterhin besteht und sich nicht mit einem der Ladegeräte in Verbindung bringen lässt, könnte möglicherweise ein technischer Defekt an einer der Einheiten vorliegen. Um weitere Hilfe zu erhalten, wenden Sie sich bitte an uns.

    Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: SCD503/26 , SCD502/26 , SCD585/26 , SCD506/26 , SCD565/00 , SCD501/00 , SCD560/00 , SCD580/00 , SCD570/00 , SCD526/00 , SCD536/00 , SCD505/00 , SCD535/00 , SCD525/00 , SCD530/00 , SCD510/00 , SCD520/00 . mehr weniger

    Produkt registrieren
    Produkt registrieren

    Behalten Sie den Überblick über die Garantieleistung Ihres Produkts.

    Qualifizieren Sie sich für Prämien, Geschenke und Sonderangebote.

    Erhalten Sie einfachen Zugriff auf den Produktsupport.

    Wir würden Ihnen gerne persönlich helfen

    Nach oben
    Nach oben