1
Produkte

MiniVac Handstaubsauger

4, 8-V-Akku, Zyklonisch ohne Beutel, Fugen- und Bürstenzubehör, Abzieher, Nass/trocken FC6142/02

Fehlerbehebung

Mein Philips Wet & Dry Handstaubsauger ist undicht

Falls Ihr Philips Wet & Dry Handstaubsauger undicht ist, kann dies mehrere Ursachen haben. Unten finden Sie alle möglichen Ursachen und Lösungen.

Der Filter und/oder die Staubbeutelkammer waren noch nass.

Überprüfen Sie, ob der Filter und/oder die Staubbeutelkammer noch nass waren, als Sie sie wieder in Ihren Philips Wet & Dry Handstaubsauger eingesetzt haben. Achten Sie darauf, dass der Filter vollständig trocken ist, wenn Sie ihn in die Staubkammer einsetzen, und auch die Staubkammer muss vollständig trocken sein, bevor Sie sie wieder einsetzen.

Der Filterhalter ist nicht korrekt in die Staubkammer eingesetzt.

Achten Sie darauf, dass der Filter und der Ableiter richtig in die Staubkammer eingesetzt werden, bevor Sie mit dem Gerät Flüssigkeiten aufsaugen.

In der Staubkammer ist zu viel Flüssigkeit.

Wenn die maximale Menge an Flüssigkeit, die die Staubkammer aufnehmen kann, überschritten wurde, leeren Sie die Staubkammer.

Der Staubsauger wird während des Gebrauchs nicht richtig gehalten.

Saugen Sie Flüssigkeiten immer mit einer nach unten zeigenden Düse auf, und halten Sie das Gerät dabei in einem Winkel von 30 Grad.

Wenn Sie anhand der oben aufgeführten Lösung das Problem nicht beheben können, wenden Sie sich an uns.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: FC6142/02 , FC6142/01 , FC6050/99 , FC6050/03 . mehr weniger

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.