1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    • Ihre Vorteile im Philips Online-Shop

    • 45 Tage Rückgaberecht

    • Versandfertig in 24 h

    • Versandkostenfrei

    Produkte

    Avent Schneller Flaschenwärmer

    Wärmt gleichmäßig, keine heißen Stellen, Wärmt schnell auf, Schnelles Auftauen, Erwärmt auch Babynahrung SCF358/02

    Fehlerbehebung

    Mein Philips Avent Flaschenwärmer hat weiße oder rostige Flecken.

    Wenn Sie weiße oder rostige Flecken in Ihrem Flaschenwärmer haben, bilden sich in Ihrem Flaschenwärmer Kalkablagerungen. Reinigen oder entkalken Sie den Flaschenwärmer, um die Flecken zu entfernen.
    Hinweis:  Wir empfehlen, den Flaschenwärmer alle vier Wochen zu entkalken, um sicherzustellen, dass er weiter ordnungsgemäß funktioniert. In Regionen mit hartem Wasser müssen Sie das Gerät möglicherweise häufiger entkalken.

    Reinigung

    1. Stecken Sie den Flaschenwärmer nach jedem Gebrauch aus und lassen Sie ihn abkühlen.
    2. Entfernen Sie das Wasser aus hygienischen Gründen aus dem Flaschenwärmer.
    3. Wischen Sie die Außen- und Innenseite des Flaschenwärmers mit einem feuchten Tuch ab.
    Verwenden Sie niemals Scheuermittel, antibakterielle Reiniger, chemische Lösungsmittel oder scharfe Werkzeuge, um den Flaschenwärmer zu reinigen.

    Hinweis: Wenn Sie den Flaschenwärmer zum Erwärmen von Behältern mit Babynahrung verwenden, sollten Sie sicherstellen, dass keine Reste von Babynahrung auf dem Boden des Flaschenwärmers haften.

    Wie entkalke ich mein Gerät?

    1. Mischen Sie 60 ml Haushaltsessig mit 120 ml kaltem Wasser, um Ihren Flaschenwärmer zu entkalken.
    2. Gießen Sie die Lösung in den Flaschenwärmer.
    3. Schalten Sie den Flaschenwärmer ein und wählen Sie die Stufe zum Erwärmen von Milch für eine Milchmenge bis zu 180 ml aus und lassen Sie das Gerät 10 Minuten lang laufen.
    4. Lassen Sie die Lösung im Flaschenwärmer, bis sich der gesamte Kalk gelöst hat.
    5. Gießen Sie die Lösung weg und spülen Sie den Flaschenwärmer mit Leitungswasser aus. Wenn nach dem Ausspülen noch Kalkreste vorhanden sind, wiederholen Sie den Entkalkungsvorgang.

    Hinweis: Sie können auch Entkalker auf Zitronensäurebasis verwenden.
    Hinweis: Verwenden Sie keine anderen Entkalker.

    Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: SCF358/02 , SCF356/02 , SCF356/00 , SCF355/00 , SCF355/02 . mehr weniger

    Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

    Wurde Ihre Frage beantwortet?

    Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.