Was ist, wenn ich in den ersten Wochen die Flasche geben muss?


Flaschenernährung, 0-3 Monate

Falls Dein Baby doch mal mit der Flasche gefüttert werden müsste…

 

Anbei einige Tipps, wie die erste Flaschenmahlzeit gelingen kann und was sie machst, wenn die Dinge nicht wie erwartet verlaufen.

Wenn dein Baby an der Brust trinkt, dann bleib erst mal dabei. Dadurch vermeidest sie Saugverwirrung und sorgst für eine stabile Milchbildung sowie ausreichend Zeit, die Mutter-Kind-Beziehung zu vertiefen.

Worauf sollte ich bei der Flasche achten?

Wenn du in diesen ersten Wochen doch auf die Flasche zurückgreifen musst, wähle einen Sauger mit einem langsamen Nahrungsfluss und vorzugsweise mit einer der. einer kiefergerechten Form.

 

Unterschiede zum Stillen

Der Hauptunterschied zwischen Flasche und Brust liegt für dein Baby in der Saugtechnik und -wahrnehmung. Babys müssen nämlich bei der Brust im Gegensatz zu einer Flasche viel stärker saugen, um Milch zu erhalten, da bei der Flasche der Nahrungsfluss konstant ist. Dies bedeutet, dass du besonders auf den Nahrungsfluss des Saugers und die Halteposition der Flasche achten musst. Ein Winkel von ca. 45° ist optimal.

 

Wer ist der Beste für die erste Flasche?

Ist ein Stillen nicht möglich,  kann dies einem anderen Familienmitglied eine gute Möglichkeit bieten, bei den Mahlzeiten auszuhelfen. Viele Babys würde es verwirren, wenn sie von ihrer Mutter die Flasche angeboten bekämen, da sie daran gewöhnt sind, normalerweise direkt an die Brust angelegt zu werden. Parallel könntest Du diese Fütterungszeit z.B. zum Abpumpen Deiner Muttermilch nutzen.

 

Die ideale Zeit ???

Das Ende einer regulären Stillsitzung kann ein guter Startpunkt sein, dein Baby an die Flasche zu gewöhnen. Du kannst die Trinkzeit mit der Flasche anschließend nach und nach erhöhen. ???

 

Wenn es beim ersten Mal nicht gelingt

Keine Sorge, wenn sich dein Baby zuerst überhaupt nicht für die Flasche interessiert. Sie ist neu und möglicherweise nicht so komfortabel wie Mamas Brust. Wenn du Schwierigkeiten hast, deinem Baby die Flasche näherzubringen, solltest du versuchen, die Position zu wechseln, mit verschiedenen Saugern zu experimentieren oder den Sauger mit etwas Muttermilch zu benetzen, um das Trinken attraktiver zu machen.

Mehr lesen zu diesem Thema

Download uGrow App Philips Avent

Entdecken Sie die
uGrow-App


Die weltweit erste medizinische App, die sich mit Geräten vernetzten kann und Ihnen so individuelle Tipps und Ratschläge gibt.

Eltern sein - dafür gibt es keine Gebrauchsanleitung, aber zum Glück Unterstützung von Philips.

Möchtest du kostenlose, auf dich abgestimmte Ratschläge und exklusive Rabatte direkt in deinen Posteingang erhalten?
E-Mail-Symbol