1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Erhalten Sie genau den Support, den Sie benötigen
    Sie suchen eine spezifische Lösung für Ihr Produkt?

    Schmerzen bei Verwendung der Philips Avent Milchpumpe

    Aktualisiert am 2019-11-17

    Bei der Verwendung der Philips Avent Milchpumpe sollten keine Schmerzen auftreten. Sollte dies doch einmal vorkommen, beachten Sie folgende Tipps.

    Play Pause

    Tipps und Tricks:

     Prüfen Sie, ob das Polster der Milchpumpe richtig auf die Brust gesetzt wurde.
     Überprüfen Sie die Silikonmembran (siehe Benutzerhandbuch): Sind kleine Einschnitte in der Silikonmembran vorhanden? Falls die Silikonmembran beschädigt oder defekt ist, bestellen Sie bitte eine neue, um das defekte Teil zu ersetzen. Weitere Hilfe erhalten Sie beim Service-Center.
     Wenn sich die Pumpe nicht leicht von der Brust entfernen lässt, ist es möglicherweise notwendig, die Saugstärke zu lösen, indem Sie einen Finger zwischen die Brust und das Massagekissen oder zwischen die Brust und den Trichter schieben.
     Falls die Schmerzen anhalten, sollten Sie die Milchpumpe nicht weiter verwenden. Wenden Sie sich an Ihre Stillberaterin.

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.