1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Philips Support

    Mein Philips Groomer wird nicht aufgeladen.

    Veröffentlicht auf 06. Januar 2023
    Wenn Ihr Philips Groomer, Bartschneider oder Haarschneider nicht aufgeladen wird, befolgen Sie unsere Tipps zur Fehlerbehebung, um dieses Problem selbst zu lösen.

    Die Steckdose funktioniert nicht.

    Überprüfen Sie die Steckdose, an der Sie das Ladegerät angeschlossen haben, um festzustellen, ob sie funktioniert. Sie können auch versuchen, ein anderes Gerät anzuschließen, um sicherzustellen, dass die Steckdose funktioniert. 

    Verwenden eines anderen Ladegeräts

    Verwenden Sie das Philips Original-Ladegerät und -Ladekabel oder das USB-Kabel, das für Ihren Groomer empfohlen wird oder im Lieferumfang enthalten ist.
    Sie sollten auch prüfen, ob der Ladestecker dank seiner Form vollständig in das Gerät passt. Nicht mit Gewalt einstecken, da das Gerät beschädigt werden könnte.
    Wenn Sie nicht mehr über das Original-Ladegerät, -Ladekabel oder das USB-Kabel verfügen, können Sie ein neues in unserem Online-Shop kaufen. Wenn Ihr Produkt mit einem USB-Kabel geliefert wird, empfehlen wir, das USB-Kabel an einen IPX-4-USB-Wandadapter anzuschließen. Wenn Sie keinen IPX-4-Adapter (Philips-Typ: HQ87) haben, können Sie es über den Philips Online-Shop für Ersatzteile und Zubehör oder über den Kundendienst erwerben.
    Laden Sie das Gerät sicher unter trockenen Bedingungen mit einem unbeschädigtem Original-Ladekabel auf. Lassen Sie das Gerät nicht unbeaufsichtigt, und ziehen Sie den Netzstecker nach dem Aufladen aus der Steckdose.
     

    Der Groomer ist nicht richtig in die Ladestation eingesetzt.

    Wenn Sie versuchen, den Philips Groomer mittels Ladestation aufzuladen, stellen Sie sicher, dass Sie ihn richtig eingesetzt und die Ladestation angeschlossen haben. Detaillierte Anweisungen dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung.
    Ladestation für Philips Groomer

    Der Groomer ist verschmutzt.

    Der Groomer muss regelmäßig gereinigt werden, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Haare oder Schmutz können im Gerät stecken bleiben und die Leistung beeinträchtigen.

    Vor der Reinigung Ihres Groomers müssen Sie herausfinden, ob er nass gereinigt werden darf oder nur für die trockene Reinigung geeignet ist. 

    Abwaschbare Groomer
    Diese sind mit einem aufgedruckten Wasserhahn- oder Duschsymbol versehen. Um diese Geräte zu reinigen, müssen die Aufsätze und die Schneideeinheit abgenommen und der darunterliegende Bereich mit Wasser gereinigt werden.
    Verwenden Sie keine Seifen oder Reinigungsmittel, da diese das Schutzfett auf der Schneideeinheit entfernen und die Leistung dadurch beeinträchtigt werden kann. Waschen und trocknen Sie die Aufsätze separat, bevor Sie sie wieder am Groomer anbringen.

    Nicht abwaschbare Groomer
    Diese Geräte sind mit einem durchkreuzten Wasserhahnsymbol versehen. Diese Geräte können nicht mit Wasser gereinigt werden. Wenn Sie die Aufsätze entfernen, reinigen Sie den darunterliegenden Bereich mit der im Lieferumfang enthaltenen kleinen Bürste oder verwenden Sie ein Wattestäbchen.

    Nicht waschbare Groomer mit abwaschbaren Aufsätzen
    Einige Philips Trimmer sind nicht abwaschbar. Die Aufsätze können jedoch gereinigt werden. Nehmen Sie die Aufsätze vom Gerät ab, um diese zu reinigen. Vergewissern Sie sich, dass die Aufsätze vollständig trocken sind, bevor Sie sie wieder auf den Groomer setzen. 
    Sehen Sie sich das folgende Anleitungsvideo an, um zu erfahren, wie Sie solche Geräte reinigen. 

    Weitere detaillierte Anweisungen speziell für Ihr Modell finden Sie in der Bedienungsanleitung. 
    Kontaktaufnahme zu Philips

    Wir helfen Ihnen gerne weiter

    Suchen Sie nach etwas anderem?

    Entdecken Sie alle Optionen für den Philips Support

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.