1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Erhalten Sie genau den Support, den Sie benötigen
    Sie suchen eine spezifische Lösung für Ihr Produkt?

    Philips Avent Babynahrungszubereiter dämpft nicht (ordnungsgemäß)

    Aktualisiert am 2017-09-25

    Es kann mehrere Gründe dafür geben, weshalb die Dampffunktion nicht (richtig) funktioniert. Wir helfen Ihnen gerne. Befolgen Sie einfach diese Schritte, um das Problem selbst zu beheben.
    Wenn die Dampffunktion immer noch nicht funktioniert, ist möglicherweise der Sicherheitsschalter defekt. Wenden Sie sich an uns.

    Philips Avent gesunder 4-in-1-Babynahrungszubereiter/Philips Avent gesunder 2-in-1-Babynahrungszubereiter

     Der Wasserbehälter enthält nicht genügend Wasser.
     Entkalken Sie den Wasserbehälter gemäß den Anweisungen in der Betriebsanleitung, wenn sich Kalk abgelagert hat.
     Nach einem Dampfgarzyklus muss das Gerät etwa 10 Minuten abkühlen, bis ein neuer Dampfgarzyklus gestartet werden kann.
     Der Behälter befindet sich nicht in der richtigen Position (Position “Dämpfen”).

    Philips Avent Babynahrungszubereiter der Viva Collection

    Das Gerät funktioniert nicht.
    Das Gerät funktioniert erst, wenn alle Teile korrekt am Hauptgerät angebracht wurden. Setzen Sie vor dem Dampfgaren alle Teile korrekt gemäß Betriebsanleitung zusammen.
    Nachdem Sie einen Dampfgarzyklus durchgeführt haben, lassen Sie das Gerät 10 Minuten lang abkühlen, und entfernen Sie verbleibendes Wasser aus dem Wasserbehälter, bevor Sie einen weiteren Dampfgarzyklus starten.

    Das Gerät erzeugt keinen Dampf.
     Geben Sie Wasser in den Wasserbehälter.
     Entkalken Sie den Wasserbehälter regelmäßig anhand der Anweisungen in der Betriebsanleitung.
    * Überprüfen Sie den Dampfauslass des Wasserbehälters, den Dampfeinlass des Behälterdeckels und den Dampfpfad, um sicherzustellen, dass sie nicht durch Objekte verstopft werden.

    Es tritt Dampf aus.
    Dampf tritt aus, wenn die Teile nicht ordnungsgemäß zusammengesetzt sind oder der Dampfeinlass des Behälterdeckels blockiert ist.
     Vergewissern Sie sich, dass der Deckel des Wasserbehälters und der Behälterdeckel richtig geschlossen sind.
     Bringen Sie den Behälter richtig am Hauptgerät an.
    * Reinigen Sie den Dampfeinlass des Behälterdeckels.

    Referenzartikel

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.