1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Philips Support

    Mein Philips Avent Babyphone gibt Signaltöne aus

    Veröffentlicht am 17. August 2023
    Es kann vorkommen, dass die Elterneinheit des Philips Avent Babyphones einen Signalton ausgibt. Finden Sie heraus, wie Sie dies selbst beheben können.
    Wenn die Babyeinheit ausgeschaltet ist, gibt die Elterneinheit einen Signalton aus und zeigt auf dem Display das Symbol für die Reichweitenüberschreitung an. Stellen Sie sicher, dass die Baby-Einheit eingeschaltet ist.
    Wenn die Verbindung zwischen den Einheiten unterbrochen wird, leuchtet die Verbindungsanzeige rot auf. Die Elterneinheit gibt alle 20 Sekunden drei aufeinanderfolgende Signaltöne aus und das Symbol für die Reichweitenüberschreitung erscheint auf dem Display. Versuchen Sie es mit einem anderen Aufstellungsort, oder verringern Sie den Abstand zwischen Baby- und Elterneinheit. Es kann bis zu 10 Sekunden dauern, bis die Verbindung zwischen den Einheiten hergestellt wird.
    Die Verbindung des Philips Avent Babyphones wurde unterbrochen.
    Wenn der Akku der Elterneinheit fast leer ist, gibt die Elterneinheit alle 20 Sekunden einen Signalton aus. Laden Sie den Akku der Elterneinheit auf. Wenn Sie die Elterneinheit drei Stunden lang aufladen, kann diese etwa 10 Stunden lang kabellos verwendet werden.
    Der Akku der Elterneinheit ist fast leer.
    Hinweis: Diese Situation gilt nur für folgende Modelle des Philips Avent Babyphones: SCD630, SCD831, SCD833, SCD835, SCD841, SCD843, SCD845, SCD881, SCD882, SCD891, SCD892.
    Die Elterneinheit gibt alle 20 Sekunden zwei Signaltöne aus, wenn die Baby-Einheit die ausgewählte maximale oder minimale Temperatur erreicht. Die Elterneinheit zeigt die Temperatur an, die überschritten wird. Gehen Sie zu den Temperatureinstellungen, um die maximale oder minimale Temperatur zu ändern oder das Temperatursignal auszuschalten. Wenn das Problem dadurch nicht behoben werden kann, wenden Sie sich bitte an uns, um weitere Hilfe zu erhalten.
    Die Babyeinheit zeigt eine Temperaturwarnung an.
    Kontaktaufnahme zu Philips

    Wir helfen Ihnen gerne weiter

    Suchen Sie nach etwas anderem?

    Entdecken Sie alle Optionen für den Philips Support

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.