1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Erhalten Sie genau den Support, den Sie benötigen
    Sie suchen eine spezifische Lösung für Ihr Produkt?

    Ich kann meine Zahnbürste nicht mit der Sonicare App verbinden

    Aktualisiert am 2022-05-25
    Wenn sich Ihre Zahnbürste nicht mit der Philips Sonicare App verbinden lässt, befolgen Sie die folgenden Schritte:
    1. Stellen Sie sicher, dass die Zahnbürste vollständig aufgeladen ist.
    2. Überprüfen Sie, ob das Betriebssystem Ihres Telefons und die App aktualisiert wurden.
    3. Aktivieren Sie Bluetooth auf Ihrem Mobilgerät.
    4. Halten Sie Ihre Zahnbürste und Ihr Mobilgerät dicht zusammen.
    5. Entfernen Sie die Zahnbürste vom Ladegerät oder drücken Sie die Modus-Taste, um die LED-Symbole auf dem Handstück zu aktivieren.
    6. Öffnen Sie die Sonicare App.
    Wenn sich Ihre Zahnbürste beim Öffnen der App nicht verbindet, entkoppeln/löschen Sie Ihre Zahnbürste in den Bluetooth-Einstellungen Ihres Telefons. Starten Sie die Sonicare App neu, um Ihr Gerät erneut zu koppeln. Das Bereinigen des Bluetooth-Cache auf Ihrem Mobilgerät kann auch Verbindungsprobleme lösen.

    Hinweis: Benutzer der Sonicare 9900 Prestige Zahnbürste können möglicherweise auch Verbindungsprobleme durch Zurücksetzen des Handstücks beheben.
    Play Pause

    Benötigen Sie weitere Unterstützung?

    Wenn Ihnen diese Lösungsvorschläge nicht helfen, kontaktieren Sie uns.
     

    Keine kompatible Zahnbürste verwendet


     

    Zahnbürste ist nicht eingeschaltet

    Schalten Sie Ihre Zahnbürste ein, indem Sie sie entweder aus dem Ladegerät herausnehmen oder indem Sie die Modus-Taste drücken. Die Leuchten am Handstück werden aktiviert und zeigen an, dass die Zahnbürste eingeschaltet ist.

    Zahnbürste ist nicht geladen

    Wenn es sich um eine neue Zahnbürste handelt und Sie zum ersten Mal eine Verbindung zur App herstellen, stellen Sie sicher, dass das Handstück der Zahnbürste vollständig aufgeladen ist. 

    Bluetooth ist nicht eingeschaltet/keine Kopplung möglich

    Überprüfen Sie, ob Bluetooth auf Ihrem Smartphone eingeschaltet ist, bevor Sie die Sonicare App öffnen. Wenn es nicht eingeschaltet ist, rufen Sie die Einstellungen auf Ihrem Smartphone auf, und aktivieren Sie Bluetooth.

    Wenn die Verbindung weiterhin nicht hergestellt wird, versuchen Sie, das Bluetooth-Netzwerk auf Ihrem Smartphone zurückzusetzen. Befolgen Sie die nächsten Schritten, um die Cache-Daten auf Ihrem Android-Gerät oder iPhone zu leeren:

    Löschen der Bluetooth-Cache-Daten unter Android
    1. Navigieren Sie zu den Einstellungen.
    2. Wählen Sie "Application Manager" (Anwendungsmanager) aus.
    3. Drücken Sie auf "More" (Mehr) bzw. die 3 Punkte in der rechten oberen Ecke.
    4. Wählen Sie "Show system apps" (System-Apps anzeigen) aus.
    5. Wählen Sie "Bluetooth" oder "Bluetooth share" (Bluetooth-Freigabe) aus.
    6. Wählen Sie "Storage" (Speicher) aus.
    7. Tippen Sie auf "Clear Cache" (Cache leeren).
    8. Starten Sie Ihr Telefon neu.
    9. Versuchen Sie erneut, die Verbindung herzustellen, indem Sie die Schritte in der Sonicare App befolgen.

    Löschen der Bluetooth-Cache-Daten unter iOS
    1. Navigieren Sie zu den Einstellungen.
    2. Wählen Sie "Bluetooth" aus.
    3. Stellen Sie sicher, dass Bluetooth eingeschaltet ist.
    4. Tippen Sie unter "My devices" (Meine Geräte) auf das Info-Symbol neben der Zahnbürste.
    5. Wählen Sie "Forget this device" (Dieses Gerät entfernen) aus.
    6. Versuchen Sie erneut, das Gerät anhand der Schritte in der Sonicare App zu verbinden

    Andere Geräte verursachen Störungen

    Halten Sie Ihre Philips Sonicare Zahnbürste fern von anderen Bluetooth-Geräten, da diese die Bluetooth-Kopplung stören könnten.

    Wenn sich das Problem anhand dieser Lösungen nicht beheben lässt, wenden Sie sich für weitere Hilfe an uns.

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.