1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Erhalten Sie genau den Support, den Sie benötigen
    Sie suchen eine spezifische Lösung für Ihr Produkt?

    Ich habe Probleme bei der Verbindung meines Miracast-Geräts mit dem Philips Player

    Aktualisiert am 2018-05-09
    • Vergewissern Sie sich, dass das Quellgerät offiziell Miracast-zertifiziert ist. Sie können dies über den unten angegebenen Link von Wi-Fi Alliance prüfen.
      www.wi-fi.org

    • Vergewissern Sie sich, dass Miracast auf dem Miracast-Quellgerät aktiviert ist (beziehen Sie sich auf die Bedienungsanleitung des Quellgeräts)

    • Vergewissern Sie sich, dass Miracast auf dem Blu-ray-Player aktiviert ist.
      Führen Sie diese Schritte aus:
      Drücken Sie [Home] > [Network] > [Miracast] > [ON] (Home) > (Netzwerk) > (Miracast) > (Ein).

    • Vergewissern Sie sich, dass der Player sich im Home-Menü befindet und keine Disc wiedergegeben wird

    Sie entweder können die Miracast-Rolle auf Auto (Automatisch) oder Group Owner (Gruppeneigentümer) einstellen

    Führen Sie diese Schritte aus:

    • [Home] > [ Network] > [Miracast] > [Miracast role] > [Group Owner]
      (Home) > (Netzwerk) > (Miracast) > (Miracast-Rolle) > (Gruppeneigentümer);

    oder

    • [Home] > [ Network] > [Miracast] > [Miracast role] > [Auto]
      (Home) > (Netzwerk) > (Miracast) > (Miracast-Rolle) > (Automatisch)

    Auto: Die Rolle des Gruppeneigentümers automatisch entweder dem Quellgerät und diesem Player zuordnen, wenn die Verbindung eingerichtet wird.

    Group Owner: Zwangsweise zum Gruppeneigentümer machen und ermöglichen, dass er den Kanal für die Verbindung mit dem Quellgerät auswählt.

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.