1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Erhalten Sie genau den Support, den Sie benötigen
    Sie suchen eine spezifische Lösung für Ihr Produkt?

    Keine Geräte auf dem Bildschirm "Windows-Medienfreigabe für DLNA" zu sehen

    Aktualisiert am 2017-08-15

    1) Warten Sie einige Minuten. Abhängig von der Geschwindigkeit Ihres Netzwerks kann es einige Zeit dauern, bis Ihr Heimkino
    erkannt wird.

    2) Durchsuchen Sie Ihren PC
    von Ihrem Heimkino aus.

    • Wenn Ihr Computer erkannt wird, befinden sich Ihr Computer und das Heimkino auf demselben Netzwerk. Ihr Netzwerk oder Ihre Firewall-Einstellungen
      können die Medienfreigabe verhindern.
    • Wenn Ihr PC und Ihr Heimkino kabellos verbunden sind, können Sie auch kabelgebundene Verbindungen testen.

    3) Klicken Sie im Fenster “Media Sharing” (Medienfreigabe) auf How does sharing change firewall settings (Wie ändert die Freigabe Firewall-Einstellungen).
    » Eine Windows Media Player-Hilfedatei wird angezeigt.

    4) Lesen Sie in der Hilfedatei What are the network and firewall requirements (Was sind die Netzwerk- und Firewall-Bedingungen).

    5) Wenn Sie die Medienfreigabe immer noch nicht einrichten können, kontaktieren Sie das Philips Service-Center.

    Referenzartikel

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.