1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Erhalten Sie genau den Support, den Sie benötigen
    Sie suchen eine spezifische Lösung für Ihr Produkt?

    Die DivX-Untertitel werden nicht oder nicht korrekt auf meinem Philips HTS angezeigt.

    Aktualisiert am 2018-03-05

    Überprüfen Sie folgende Punkte:

    • Die Dateierweiterung der Untertiteldatei lautet .srt, .smi, .sub, .ssa oder. txt
    • Stellen Sie sicher, dass der Name der Untertiteldatei dem Namen der DivX-Filmdatei entspricht. Zum Beispiel: Wenn der Dateiname des Films “Film. avi” lautet, sollte die Textdatei für den Untertitel “Film.sub” oder “Film. srt” lauten
    • Die Untertiteldatei befindet sich im selben Ordner wie die DivX-Filmdatei
    • Wenn die Untertitel während der Filmwiedergabe nicht vollständig angezeigt werden, kann dies daran liegen, dass die Untertitel die maximale von diesem Zeichensatz unterstützte Länge überschreiten. Benennen Sie in diesem Fall die Untertiteldatei um, und wählen Sie einen kürzeren Namen

    Hinweis:

    • Untertitel werden bei lokaler Wiedergabe unterstützt – USB, Disc (DVD, Blu Ray), jedoch nicht bei der Netzwerkwiedergabe – DLNA, VOD (Videoshop) von Net TV.
    • Geräte, die in verschiedenen regionalen Märkten angeboten werden, unterstützen Untertitel in verschiedenen Sprachen. Daher werden Untertitel in gewissen Sprachen möglicherweise nicht auf Ihrem Gerät unterstützt. Beispielsweise werden Untertitel in vereinfachtem Chinesisch nicht von Geräten unterstützt, die für den europäischen Markt bereitgestellt werden.

    Befolgen Sie die nachfolgenden Schritte, um den korrekten Zeichensatz auszuwählen.

    1. Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste “OPTIONS”.
    2. Drücken Sie die Navigationstasten auszuwählen* [Zeichensatz]. *
    3. Drücken Sie auf OK.
    4. Wählen Sie den Zeichensatz aus, und drücken Sie auf OK.

    Hinweis: Die nachfolgende Liste unterscheidet sich möglicherweise von der Liste, die Sie mit dem Gerät erhalten. Der Grund dafür ist, dass sich die unterstützten Sprachen für Geräte für unterschiedliche regionale Märkte unterscheiden.

    • [ Standard ] - Standardeinstellung

      Englisch, Albanisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Französisch, Gälisch, Deutsch, Italienisch, Kurdisch (Latein), Norwegisch, Portugiesisch, Spanisch, Schwedisch und Türkisch

    • [ Central Europe]

      Albanisch, Kroatisch, Tschechisch, Niederländisch, Englisch, Deutsch, Ungarisch, Irisch, Polnisch, Rumänisch, Slowakisch, Slowenisch und Sorbisch

    • [ Cyrillic ]

      Bulgarisch, Belarussisch, Englisch, Mazedonisch, Moldawisch, Russisch, Serbisch und Ukrainisch

    • [ Greek ]

      Griechisch

    • [ Hebrew ]

      Hebräisch

    • [ Chinese(Simp) ]

      Vereinfachtes Chinesisch

    • [ Chinese(Trad) ]

      Traditionelles Chinesisch

    • [ Korean ]

      Koreanisch

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.