1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Philips Support

    Meine DreamWear Maske scheint undicht zu sein.

    Veröffentlicht auf 2019-02-19

    Es kann verschiedene Gründe dafür geben, dass Ihre DreamWear Maske undicht ist. Finden Sie heraus, wie wir Ihnen helfen können.

    Die Anschlüsse sind locker oder nicht fest angezogen, was zu einem Luftaustritt führen kann.

    Überprüfen Sie, ob alle Anschlüsse (Maske, Schlauch, Krümmer) fest sitzen.

    Die Maske ist möglicherweise nicht richtig positioniert

    Versuchen Sie zuerst, das Full-Face-Kissen unter der Nase zu verrücken, um die undichte Stelle zu beseitigen. Wenn die undichte Stelle durch die oberen Schritte nicht beseitigt wird, passen Sie die Riemen der Maske an. Die Maske sollte möglichst locker sitzen und trotzdem dicht bleiben. Wenn eine Maske zu fest am Gesicht sitzt, können undichte Stellen durch Falten im Material entstehen.

    Das Problem besteht weiterhin.

    Weitere hilfreiche Anweisungen und Videos finden Sie unter https://www.sleepapnea.com/products/masks/dreamwear/pillows-right-fit/.

    Wenn Sie weiterhin Probleme beim Anpassen Ihrer Maske haben, finden Sie in Ihrem Benutzerhandbuch umfassende Anpassungsanweisungen.

    Wenn Ihnen diese beiden Methoden nicht weiterhelfen, versuchen Sie es mit einem anderen Kissen und/oder einer anderen Rahmengröße. Sprechen Sie mit dem Anbieter von medizinischen Hilfsmitteln für Zuhause über das Anprobieren anderer Größen.

    Suchen Sie nach etwas anderem?

    Entdecken Sie alle Optionen für den Philips Support

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.