1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Erhalten Sie genau den Support, den Sie benötigen
    Sie suchen eine spezifische Lösung für Ihr Produkt?

    Meine Sonicare Zahnbürste schaltet sich von selbst aus

    Aktualisiert am 2022-05-25
    Wenn sich Ihre Philips Sonicare Zahnbürste von selbst ausschaltet, liegt dies möglicherweise an dem ausgewählten Modus oder einer anderen Funktion Ihrer Zahnbürste.

    Ihre Zahnbürste schaltet sich automatisch aus, wenn die empfohlene Reinigungszeit erreicht ist. Dies basiert auf dem ausgewählten Reinigungsmodus. Die Dauer des Reinigungsmodus kann zwischen 20 Sekunden und 3,5 Minuten liegen.

    Angenommen, Ihre Zahnbürste vibriert nur kurz, während Sie putzen. In diesem Fall kann es daran liegen, dass der Pacer oder der Drucksensor aktiviert sind. Diese Funktionen informieren Sie darüber, wann Sie einen anderen Bereich in Ihrem Mund putzen müssen oder wenn Sie beim Putzen zu viel Druck ausüben.

    Benötigen Sie weitere Unterstützung?

    Wenn Ihnen diese Lösungsvorschläge nicht helfen, kontaktieren Sie uns.

     

    Änderungen der Vibrationen während des Putzens

    Ändert sich die Vibration Ihrer Zahnbürste während des Putzens vorübergehend, ohne dass die Vibration aufhört? Wenn ja, ist der Time Pacer oder der Drucksensor aktiviert.  
    Diese Funktionen zeigen durch eine kurze Änderung der Vibrationsstärke an, dass Sie zum nächsten Zahnabschnitt wechseln sollen. Diese Änderungen sind normal. Die Zahnbürste schaltet sich am Ende des Putzvorgangs automatisch aus.
     

    Störung

    Wenn sich Ihre Zahnbürste ausschaltet, bevor ein Putzzyklus abgeschlossen ist, liegt möglicherweise eine Fehlfunktion vor. Kontaktieren Sie uns in diesem Fall, um die Zahnbürste auszutauschen oder reparieren zu lassen. 
     

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.