1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Philips Support

    Mein Philips SmartSleep Schnarchlinderungsband vibriert nicht

    Veröffentlicht auf 2020-10-12
    Wenn das Philips SmartSleep Schnarchlinderungsband beim Anlegen nicht funktioniert oder vibriert, versuchen Sie es mit unseren Tipps zur Fehlerbehebung.
     

    Der Sensor sitzt nicht richtig.

    Das Schnarchlinderungsband funktioniert nur, wenn der Sensor Kontakt mit der Brust hat. Falls er sich auf dem Rücken befindet oder zu hoch oder tief auf der Brust liegt, vibriert er möglicherweise nicht oder er vibriert zu stark. 
    Vergewissern Sie sich, dass der Sensor vollständig in die Tasche eingesetzt und richtig positioniert ist. Die Aktivierungstaste muss Richtung Kinn zeigen. Das Display des Sensors sollte durch das Fenster der Tasche sichtbar sein. Er sollte nicht verkehrt herum positioniert werden, da der Sensor dann nicht richtig vibriert und so keine optimale Wirkung erzielen kann.
    Positionieren Sie die Tasche mit dem Sensor mittig an Ihrem Oberkörper, direkt unter der Brust. Befestigen Sie das Band mithilfe des Clips. Der Gurt sollte eng an der Brust anliegen, aber noch bequem sein.
    Für optimale Ergebnisse empfehlen wir, den Gurt direkt auf der Haut zu tragen. Wenn Sie eine Körperlotion aufgetragen haben, stellen Sie sicher, dass sie vollständig von der Haut absorbiert wurde, bevor Sie das Band anlegen.

    Positionieren des SmartSleep Schnarchlinderungsband

    Die Anpassungsphase ist aktiv.

    Die Anpassungsphase ist über die ersten sieben Schlafeinheiten aktiv. Wenn Sie das Gerät zurücksetzen, wird die Anpassungsphase neu gestartet.  Während der ersten sieben Schlafeinheiten erhöht der Sensor allmählich die Frequenz und Intensität der Vibrationen. Ab der 8. Schlafeinheit können Sie jedes Mal eine Vibration erwarten, wenn Sie sich auf den Rücken drehen.
     

    Die Schlafeinheit ist inaktiv.

    Sobald Sie das SmartSleep Schnarchlinderungsband angelegt haben, müssen Sie die Schlafeinheit aktivieren, damit das Band funktioniert. Halten Sie die Aktivierungstaste zwei Sekunden gedrückt, um eine Schlafeinheit zu starten. Wenn die Schlafeinheit gestartet wurde, vibriert der Sensor kurz und zeigt "- -" (2 Bindestriche) auf dem Display an. 

    Starten einer Schlafeinheit

    Die Schlafeinheit befindet sich in der Einschlafphase.

    Sobald Sie eine Schlafeinheit starten, beginnt der Sensor 30 Minuten nach der Erkennung einer Schlafposition mit den Vibrationen. So können Sie auf dem Rücken einschlafen, wenn Sie möchten. Das bedeutet, dass Sie während der ersten halben Stunde Ihres Schlafs keine Vibrationen spüren werden.
    Wenn Sie die obigen Tipps ausprobiert haben, aber mit den Ergebnissen des SmartSleep Schnarchlinderungsband immer noch nicht zufrieden sind, kontaktieren Sie uns, um weitere Unterstützung zu erhalten.
     
    Suchen Sie nach etwas anderem?

    Entdecken Sie alle Optionen für den Philips Support

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.