1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Erhalten Sie genau den Support, den Sie benötigen
    Sie suchen eine spezifische Lösung für Ihr Produkt?

    Das Smart Chef Programm wurde während der Berechnungsphase angehalten

    Wenn das Smart Chef Programm des Philips Airfryer XXL Premium während der Berechnungsphase nicht mehr funktioniert, lesen Sie die nachfolgenden Tipps zur Fehlerbehebung. 

    Die Schublade wurde während des Berechnungsvorgangs geöffnet

    Wenn blinkende Balken auf dem Display des Philips Airfryer nach dem Öffnen der Schublade angezeigt werden, fahren Sie mit dem Garvorgang im manuellen Modus fort. Ein Neustart des Smart Chef Programms mit teilweise gegarten Speisen führt zu einer Falschberechnung der Garzeit.

    Die Temperatur der Garkammer ist zu hoch

    Die Gartemperatur des Philips Airfryer XXL Premium könnte zu hoch sein, weil das Gerät entweder aufgeheizt wurde oder sich zwischen zwei Garvorgängen noch nicht ausreichend abgekühlt hat. Öffnen Sie in diesem Fall einige Minuten die Schublade, damit sich das Gerät abkühlt. Schließen Sie danach die Schublade, und starten Sie das Smart Chef Programm erneut.

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.