Kardiologie
    DGK banner

    DGK Kongress 2022
    Besuchen Sie Philips auf der 88. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie – vom 20. bis 23. April 2022 im Congress Center Rosengarten in Mannheim

    Sie möchten einen Termin vereinbaren?

    Kardiologische Expertise. ​
    Innovationen mit Mehrwert.

    Erleben Sie auf dem DGK Kongress wie Philips Ihnen dabei hilft, immer mehr Patienten mit komplexen kardiovaskulären Erkrankungen zu versorgen und gleichermaßen den Anforderungen an die Abteilungseffizienz gerecht zu werden. Nutzen Sie die Chance, unsere neusten Innovationen entlang des Behandlungspfades kennenzulernen – von der bildgebenden Diagnostik bis hin zur AV-Klappenintervention.

     

    Erfahren Sie schon heute mehr im Video!

    Coronary artery disease integrated solutions across the care pathway

    Wir freuen uns, Sie persönlich zu unserem wissenschaftlichen Programm in Mannheim begrüßen zu dürfen!


    Es erwartet Sie ein hochkarätiges Programm mit ebenso renommierten Speakern aus der klinischen Praxis. Den Auftakt bildet unser Symposium am 20.04.2022, welches in Kooperation mit der Fa. Abbott entstanden ist – denn beide Unternehmen eint die Vision, innovative Gesundheitstechnologien für die Kardiologie immer weiter voran zu treiben.

    Alles im Fluss und alles im Blick! Invasive Bildgebung und Physiologie sinnvoll kombinieren
    (Vorsitz: Dr. Waldemar Bojara + Univ.-Prof. Dr. David M. Leistner)

    20. April 2022, 17:30-19:00 Uhr

     

    • Der moderne Klinikalltag - Bildgebung und Physiologie Hand in Hand
      Prof. Dr. Constantin von zur Mühlen (Freiburg)​

     

    • Patient "Kalzifikation" -  Erfolgreich behandelt oder Optimierungspotential?
      Dr. Matthias Bossard (Luzern)​

     

    • Patient ACS - Ursache unklar und jetzt?
      Prof. Dr. Peter Ong (Stuttgart)​

     

    • Patient "Komplexe Morphologie" – Mit kombinierter Strategie zum Erfolg?​
      Prof. Dr. Stephan Kische (Berlin)

     

    • Patient "Kurios" - Wer hätte es gedacht?​
      PD Dr. med. Matthias Lutz (Kiel)​

    Die Zukunft der AV-Klappenintervention – Innovative Diagnostik, Planung & Führung
    (Vorsitz: Dr. Nina Wunderlich + PD Dr. Christian Frerker)

     

    21. April 2022, 13:00-14:30 Uhr

     

    • Aktuelle Aspekte der MR-Diagnostik bei AV- Klappenerkrankungen
      Prof. Dr. Sebastian Kelle (Berlin)​​

     

    • Patientenselektion – Was braucht es hierfür im klinischen Alltag?
      Prof. Dr. Ulrich Schäfer (Koblenz)​​

     

    • State-of-the-Art Mitral- und Trikuspidalklappen-Interventionen
      Prof. Dr. med. Ralph Stephan von Bardeleben (Mainz)

    Meet the Speakers

    Versorgungsqualität und Effizienz im Einklang - unsere Lösungen für KHK und strukturelle Herzerkrankungen

    Koronare Herzkrankheiten

    Koronare Herzkrankheiten

    Strukturelle Herzerkankungen

    Strukturelle Herzerkankungen

    Erleben Sie diese und weitere Innovationen für die Kardiologie vor Ort auf dem DGK-Kongress in Mannheim - sprechen Sie uns an!

    Echokardiographie

    Echokardiographie

     

    Für Kardiologen entwickelt. Diagnosesicherheit für Patienten.

    Magnet­resonanz­tomo­graphie

    Magnet­resonanz­tomo­graphie

     

    Geschwindigkeit, Komfort und Diagnosesicherheit um die Patienten­versorgung zu verbessern.

    Spectral CT 7500

    Spectral CT 7500

     

    Mehr als nur CT - Spektral-Detektor-CT-Befunde ohne Kompromisse.

    EchoNavigatior

    Lernen Sie den neuen EchoNavigator kennen – live auf dem DGK!

     

    Der Philips EchoNavigator ermöglicht die Live-Fusion von Röntgenbild und Echo und bietet so eine entscheidende Unterstützung bei interventionellen Verfahren – mit einem neuen Level anatomischer Intelligenz nun beeindruckender denn je!

    IT Lösungen für Kardiologie

    IT Lösungen für die Kardiologie

     

    Anwenderorientierte IT-Lösungen für die Routine und Forschung zur Optimierung der Arbeitsabläufe und Behandlungsqualität.

    Kodex epd

    KODEX-EPD

     

    Das neue KODEX-EPD System ist eine offene Plattform, die entwickelt wurde, um den heute noch nicht erfüllten Bedürfnissen bei elektrophysiologischen (EP) Verfahren gerecht zu werden.

    Sondenextraktion

    Sondenextraktion

     

    Das Management von Elektroden eines kardialen implantierbaren elektronischen
    Geräts (CIED) war noch nie so wichtig wie heute. Philips bietet Produkte und Lösungen für ein sicheres und zuverlässiges Management und die Extraktion von Elektroden.

    1
    Wählen Sie Ihren Interessenbereich aus
    2
    Kontaktdetails

    Lassen Sie uns in Kontakt treten!

    Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

    1
    2
    Kontaktdetails

    You are about to visit a Philips global content page

    You are about to visit the Philips USA website.

    You are about to visit a Philips global content page

    You are about to visit the Philips USA website.

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.