Healthcare Information Solutions

Verteilung medizinischer Bilder

Leiten Sie die richtigen klinischen Bilder schnell und sicher weiter, z.B. an Ärzte, Patienten, Kostenträger und Administratoren.

Unsere Lösungen zur Verteilung medizinischer Bilder beseitigen technologische, ortsbezogene und sogar Mobilitätshindernisse und verbessern die Gesundheitsversorgung, reduzieren die Kosten und sorgen in jeder Umgebung für ein besseres Behandlungserlebnis.

  • Stärken Sie Patienten, indem sie ihnen ein besseres Verständnis ihres Gesundheitszustands vermitteln und die Möglichkeit geben, sich an Behandlungsentscheidungen zu beteiligen.
  • Schicken Sie Bilder an mobile Geräte am Patientenbett, in der Klinik, an anderen Standorten – praktisch überallhin.
Logos KLAS 2018 und KLAS 2019

Module zur Bildverteilung

Enterprise Viewer

Unser herstellerunabhängiger Enterprise Viewer mit Zero-Footprint-Technologie stellt die Verbindung zu vorhandenen Patientenakten her und ermöglicht die nahtlose Speicherung, Zugänglichkeit und Verteilung klinischer Daten.
Benutzeroberfläche des Enterprise Viewers auf einem Monitor
Flexibel
Kann in PACS- oder DICOM-Archive von Philips und/oder anderen Herstellern, in Ihr ePA- oder eGA-Portal eingebunden werden; geben Sie Bilder im HIE oder in regionalen Netzwerken frei.
Intuitiv
Minimieren Sie Schulungsanforderungen und steigern Sie die Anwenderzufriedenheit mit einem einzigen, browserbasierten Viewer für alle Bilder.
Sicher
Gewähren Sie allen autorisierten Benutzern mittels Zwei-Faktor-Authentifizierung Zugriff auf genau die Bilder und Befunde, die sie brauchen.

Leistungsmerkmale und Nutzen

Ergänzen der ePA durch Bilder
Vue Motion ist als unabhängiger Viewer verfügbar, kann aber auch als eingebettete Anwendung in ein ePA- oder eGA-Portal integriert oder aber über die URL-Aktivierung in einem separaten Fenster angezeigt werden. Egal für welche Methode Sie sich entscheiden – Sie sparen Zeit, da die Arbeit in mehreren Systemen und mit mehreren Anmeldungen entfällt, wenn Sie kritische Patientendaten aufrufen. Vue Motion enthält darüber hinaus einen Internetzugriff zur direkten Anzeige von Daten an praktisch jedem Ort.
XDS Unterstützung
Vue Motion enthält einen XDS Consumer, der in jedes DICOM- oder Nicht-DICOM-Repository integriert werden kann.
Haftnotizen und Zusammenarbeit mit einem Klick
Enterprise Viewer unterstützt die Kommunikation über „Haftnotizen“, einschließlich der Kennzeichnung kritischer Ergebnisse. Mit einem einzigen Mausklick kann ein Arzt schnell zweite Meinungen einholen, indem er Kollegen an anderen Standorten per E-Mail einen Link zu einer Untersuchung schickt.
Klinische Befundung
Ärzte können Bilder und Berichte fast überall auf ihrem Tablet oder ihrem Smartphone ansehen. Der Viewer mit Zero-Footprint-Technologie besitzt eine intuitive Benutzeroberfläche, d.h. es muss weder eine separate Anwendung installiert noch eine spezielle Schulung absolviert werden.

Patientenportal

Ein einfaches, sicheres Internetportal gibt Patienten Zugriff auf relevante klinische Informationen, Untersuchungen und Befunde – und motiviert die Patienten, aktiv an ihrem Gesundheitsmanagement mitzuwirken.
Patient nutzt Portal auf Tablet
Involviert
Wenn Patienten ihre Diagnose und ihre Fortschritte verstehen, übernehmen sie eine aktivere Rolle bei der Entscheidungsfindung.
Intuitiv
Das benutzerfreundliche Portal führt zu einem größeren Engagement der Patienten, ohne dass eine spezielle Schulung oder IT-Support benötigt wird.
Integriert
Fügen Sie im ePA-Portal Bilder hinzu, um das Gesamterlebnis der Patienten zu verbessern.

Leistungsmerkmale und Nutzen

Verteilungsfunktionen
Das unkomplizierte elektronische Aufrufen und Verteilen von Bildern unterstützt die Diagnose und verbessert die Versorgung.
Datenschutz und Datensicherheit
Innerhalb des Patientenportals erhalten Patienten nach Untersuchungen einen speziellen und sicheren Anmeldecode.
Ablösung von CDs, DVDs und Filmen
Machen Sie den zeitlichen und finanziellen Aufwand für die Erstellung und den Versand von CDs, DVDs und Filmen überflüssig und ermöglichen Sie Patienten gleichzeitig den einfachen Zugang zu Bildern, damit sie sich in ihr Gesundheitsmanagement eingebunden fühlen.

Bildaustausch

Der Standards-basierte Health Information Exchange (HIE) bietet eine nahtlose Informationsübertragung zwischen unterschiedlichen Einrichtungen und IT-Systemen, die das XDS Profil für den unternehmensweiten Austausch von Dokumenten nutzen.
Benutzeroberfläche des Bildaustauschs auf einem Monitor
Zeitnah
Stellen Sie genaue und aktuelle patientenbezogene und klinische Informationen am gewünschten Ort bereit.
Effizient
Vermeiden Sie den Zeit- und Kostenaufwand sowie die Risiken widersprüchlicher oder fehlender Informationen, die bei der Lieferung physischer Dokumente und Medien vorkommen können.
Koordiniert
Verbessern Sie die Koordination der Versorgung und reduzieren Sie gleichzeitig die Kosten, den Aufwand und das Risiko unnötiger Wiederholungen von Diagnoseverfahren.

Leistungsmerkmale und Nutzen

Verteilungsfunktionen
Autorisierte Anwender wie der Zuweiser können die Plattform ortsunabhängig verwenden und auf das Bilderportfolio ihrer Patienten zugreifen. Plattformunabhängige Technologien bieten mittels HTML5 Zugriff von verschiedenen Betriebssystemen und Webbrowsern, u.a. von PCs und validierten mobilen Geräten.

Sie möchten mit einem Vertreter von Philips Kontakt aufnehmen oder weiter informiert werden?

Füllen Sie das Formular aus, und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.
*

Details zu Ihrer Anfrage

* Benötige Angabe
*
*
*
*
*
*
*
*
*
Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
We work with partners and distributors who may contact you about this Philips product on our behalf.
*
*

Final CEE consent

Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.