Produkte
Series 2000i Luftreiniger

Series 2000i Luftreiniger

Reduziert Allergene, Gase und Gerüche, Erfasst 99, 97 % aller Partikel, Über App verbunden, Ideal für mittlere bis große Räume AC2889/10

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Wann sollte ich den Vorfilter/Filter/Luftqualitätssensor des Luftreinigers reinigen?

Hier erfahren Sie, wann Sie den Vorfilter, die Filter und den Qualitätssensor des Philips Luftreinigers reinigen sollten.

Sensor, Vorfilter und Filter in Philips Luftreiniger

Wann sollte ich den Vorfilter reinigen?

Der Vorfilter des Philips Luftreinigers (C in der Abbildung oben) ist abwaschbar und sollte jeden Monat gereinigt werden, um die optimale Funktion zu gewährleisten.

Reinigen Sie den Vorfilter, wenn F0 auf dem Bildschirm des Luftreinigers angezeigt wird.

Wie sollte ich die Filter reinigen?

Die Filter (A und B in der Abbildung oben) sind nicht abwaschbar und können nicht mit dem Staubsauger gereinigt werden.

Ersetzen Sie den NanoProtect-Filter HEPA Series 3 (FY2422), wenn A3 auf dem Bildschirm angezeigt wird, und den NanoProtect-Filter AC (FY2420), wenn C7 auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Wann sollte ich den Luftqualitätssensor reinigen?

Für eine optimale Funktion des Philips Luftreinigers sollte der Luftqualitätssensor (D in der Abbildung oben) alle 2 Monate gereinigt werden.

Wenn Sie den Reiniger in einer staubigen Umgebung oder bei hoher Luftfeuchtigkeit verwenden, reinigen Sie ihn öfter.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: AC2889/10 .

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.