1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    • Ihre Vorteile im Philips Shop

    • 30 Tage Rückgaberecht

    • Versandfertig in 24 h

    • Versandkostenfrei mit DHL geliefert

    Produkte

    Series 1200 Kaffeevollautomat

    2 Kaffeespezialitäten, Klassischer Milchaufschäumer, Kaschmirgrau, SensorTouch Oberfläche EP1224/00

    Fehlerbehebung

    Ein Warnlicht an meiner Philips Espressomaschine erlischt nicht mehr

    Falls Ihre Philips Espressomaschine ein Warnlicht anzeigt und sich nicht ausschaltet, betrachten Sie bitte das Bild unten, um das Problem zu lösen.

    1. Die Leuchte "Wasserbehälter leer" leuchtet.

    Wenn dieses Warnlicht leuchtet, bedeutet dies, dass der Wasserbehälter fast leer oder nicht ordnungsgemäß eingesetzt ist.

    Um dies zu beheben, entfernen Sie den Wasserbehälter, und füllen Sie ihn bis zur Markierung MAX mit Wasser. Stellen Sie sicher, dass der Wasserbehälter vollständig in die Maschine eingesetzt ist, bis das Warnlicht erlischt.

    2. Die Leuchte "Kaffeesatzbehälter entleeren" leuchtet.

    Wenn dieses Warnlicht leuchtet, bedeutet dies, dass der Kaffeesatzbehälter voll ist und entleert werden muss.

    Um dies zu beheben, vergewissern Sie sich, dass die Maschine eingeschaltet ist, während Sie den Kaffeesatzbehälter entleeren. Entfernen Sie die Abtropfschale, und entleeren Sie den Kaffeesatzbehälter. Setzen Sie alles wieder in die Maschine ein.

    3. Die Alarmleuchte leuchtet.

    Wenn dieses Warnlicht leuchtet, bedeutet dies, dass entweder der Kaffeesatzbehälter/die Abtropfschale nicht ordnungsgemäß eingesetzt ist oder dass die Serviceklappe offen ist.

    Um dies zu beheben, setzen Sie die Abtropfschale und den Kaffeesatzbehälter erneut ein, und vergewissern Sie sich, dass beides an der richtigen Position ist. Entfernen Sie den Wasserbehälter, und stellen Sie sicher, dass die Serviceklappe geschlossen ist.

    4. Die Alarmleuchte blinkt.

    Wenn dieses Warnlicht leuchtet, bedeutet dies, dass die Brühgruppe nicht (ordnungsgemäß) eingesetzt oder blockiert ist.

    Um dies zu beheben, gehen Sie wie folgt vor:

    1. Schalten Sie die vollständig Maschine aus.
    2. Entfernen Sie den Wasserbehälter, und öffnen Sie die Serviceklappe.
    3. Nehmen Sie die Brühgruppe heraus, und spülen Sie sie unter fließendem Wasser aus. Setzen Sie sie wieder in die Maschine ein, bis sie hörbar einrastet.
    4. Schließen Sie die Serviceklappe, und setzen Sie den Wasserbehälter wieder ein.
    5. Schalten Sie die Maschine ein.

    Hinweis: Wenn Sie trockenes Kaffeepulver im Kaffeesatzbehälter finden, war die Brühgruppe zu voll mit gemahlenem Kaffee. Wenn Sie gemahlenen Kaffee verwenden, füllen Sie einen gestrichenen Kaffeelöffel mit gemahlenem Kaffee ein.

    5. Die Alarmleuchte leuchtet, und die Startleuchte blinkt.

    Wenn dieses Warnlicht leuchtet, bedeutet dies, dass Luft in der Maschine eingeschlossen ist. Um die Luft aus der Maschine zu lassen, führen Sie folgende Schritte aus:

    1. Füllen Sie den Wassertank mit Wasser.
    2. Stellen Sie eine Tasse unter den klassischen Milchaufschäumer, und drücken Sie die blinkende Start-/Stopptaste. Beachten Sie, dass die Maschine daraufhin heißes Wasser ausgibt, um die Luft aus dem Gerät zu lassen.

    Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, führen Sie die folgenden Schritte aus:

    1. Schalten Sie die Maschine aus.
    2. Entleeren Sie den Wasserbehälter, und nehmen Sie den AquaClean Filter aus dem Wasserbehälter (sofern eingesetzt).
    3. Füllen Sie ihn mit frischem Wasser, und setzen Sie ihn wieder ein.
    4. Schalten Sie das Gerät wieder ein, und lassen Sie es aufheizen.
    5. Geben Sie 2-3 Tassen heißes Wasser aus.
    6. Wenn das funktioniert, setzen Sie den AquaClean Filter wieder ein, und geben Sie erneut 2-3 Tassen heißes Wasser aus.

    6. Die AquaClean Leuchte blinkt.

    Wenn dieses Warnlicht leuchtet, bedeutet dies, dass der AquaClean Wasserfilter eingesetzt/ersetzt und aktiviert werden muss.

    Detaillierte Anweisungen zur Installation und Aktivierung des AquaClean Filters finden Sie in der Betriebsanleitung, oder Sie sehen sich unser Video-Tutorial unten an.

    7. Die Entkalkungsanzeige blinkt langsam.

    Wenn dieses Warnlicht leuchtet, bedeutet dies, dass Sie Ihre Maschine entkalken müssen.

    Detaillierte Anweisungen zum Entkalken Ihrer Maschine finden Sie in der Betriebsanleitung, oder Sie sehen sich unser Video-Tutorial unten an.

    8. Die Leuchten aller Warnsymbole blinken.

    Wenn alle Warnlichter blinken, bedeutet dies, dass Sie Ihre Maschine zurücksetzen müssen. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:

    1. Schalten Sie die Maschine aus, und ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose.
    2. Entfernen Sie den AquaClean Wasserfilter aus dem Wasserbehälter (falls eingesetzt).
    3. Füllen Sie den Wasserbehälter mit Wasser, und setzen Sie ihn wieder ein.
    4. Öffnen Sie den Deckel des Behälters für gemahlenen Kaffee, und überprüfen Sie, ob er mit Kaffeepulver verstopft ist. Reinigen Sie ihn mit dem Stiel des Kaffeelöffels, falls er blockiert ist.
    5. Stecken Sie den Stecker wieder in die Steckdose, und schalten Sie die Maschine wieder ein.
    6. Geben Sie 2-3 Tassen heißes Wasser aus.

    Hinweis: Wenn die Lichter weiterhin blinken, könnte das Gerät überhitzt sein. Schalten Sie die Maschine aus, und warten Sie 30 Minuten, bevor Sie sie wieder einschalten. Wenn die Lichter weiterhin blinken, setzen Sie sich mit einem Service-Center in Ihrem Land in Verbindung.

    Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: EP1224/00 , EP2232/40 , EP1222/00 , EP1200/00 , EP2224/10 , EP1220/00 , EP2220/10 , EP2221/40 , EP2224/40 , EP2230/10 , EP2231/40 , EP2235/40 , EP3221/40 , EP3241/50 , EP3243/50 , EP3243/70 , EP3246/70 , EP3249/70 . mehr weniger

    Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

    Wurde Ihre Frage beantwortet?

    Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.

     
    Nach oben
    Nach oben