1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Philips Support

    Wie entferne ich die weiße/braune Flecken auf der Heizplatte meines Philips Avent Sterilisators?

    Veröffentlicht am 30. November 2022
    Die weißen/braunen Flecken sind Kalk. Er bildet sich in Geräten, weil die Rückstände von Mineralien, die natürlicherweise in Wasser enthalten sind, nicht verdampfen können, wenn das Wasser erhitzt wird. Je härter das Wasser, desto schneller bildet sich Kalk. Auch wenn Kalk an sich nicht schädlich ist, so ist er doch unansehnlich, schwer zu reinigen und kann den Betrieb von Geräten verschlechtern oder deren Komponenten schädigen, wenn er sich absetzt. Es wird empfohlen, den Sterilisator mindestens alle 2 Wochen zu entkalken, um sicherzustellen, dass er ordnungsgemäß funktioniert. Befolgen Sie die Anweisungen unten, um Ihr Gerät ordnungsgemäß zu entkalken.

    Schritt-für-Schritt-Anleitung

    1. Gießen Sie 12 ml Haushaltsessig (5 % Essigsäure) und 120 ml Wasser in den Wasserbehälter.
    2. Warten Sie 6 Stunden oder über Nacht, um optimale Ergebnisse zu erzielen, oder bis sich der Kalk vollständig aufgelöst hat.
    3. Entleeren Sie den Wasserbehälter und spülen Sie ihn gründlich aus.
    4. Wenn nach dem Ausspülen noch Kalkreste vorhanden sind, entfernen Sie diese mit einem Schwamm. Spülen Sie die Basis erneut ab und wischen Sie sie mit einem feuchten Tuch ab.
    Hinweis: Verwenden Sie nur Entkalker auf Zitronensäurebasis, und vermeiden Sie alle anderen Arten.

    Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: SCF293/02 , SCF291/00 , SCF293/00 .

    Kontaktaufnahme zu Philips

    Wir helfen Ihnen gerne weiter

    Suchen Sie nach etwas anderem?

    Entdecken Sie alle Optionen für den Philips Support

    Nach oben

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.