Tief eindringende Infrarotwärme für effiziente Linderung von Muskel- und Gelenkschmerzen

infracare_infraphil

Philips InfraCare und InfraPhil  

Schmerzlinderung durch angenehme Infrarotwärme

 

Philips InfraCare und InfraPhil bieten eine Reihe an schmerzlindernden Infrarotleuchten, die entweder zur gezielten Behandlung einzelner Körperteile (z. B. Nacken oder Knie) oder zur Teilkörperbehandlung verwendet werden können. Philips InfraCare und InfraPhil bieten eine innovative Infrarot-Halogenlampentechnologie, die für die gleichmäßige Wärmeverteilung im Behandlungsbereich optimiert wurde.

Why infrared technology

Effektive Linderung Ihrer Muskel- und Gelenkschmerzen

 

Philips Infrarotleuchten ermöglichen die Linderung von Muskelschmerzen und sorgen für mehr Gelenkflexibilität – ganz bequem von zu Hause aus. In gerade mal 15 Minuten pro Sitzung können Sie Ihre Schmerzen behandeln. Die leichte Wärme beruhigt, damit Sie sich während der Infrarotbehandlung entspannen können. Die Infrarottechnologie ist eine anerkannte Methode in der Schmerztherapie und ist bei medizinischem Fachpersonal eine weit verbreitete therapeutische Maßnahme.

 

 

Infrared range

Testen Sie es selbst, und erleben Sie die beruhigende Infrarotwärme.

Die beste Schmerzlinderung bei chronischen Schmerzen.

Feather1

Die Linderung, zu der einem dieses Produkt verhilft, ist wundervoll!

Reval, 31-50 Jahre

Meine Erkältungen dauern jedes Mal nur halb so lange an, wie sonst und ich erkälte mich leider schnell.

MagdaP, 31-50 Jahre

Wie funktionieren Philips InfraCare und InfraPhil?


Die angenehme Wärme dringt tief in die Haut ein, regt den lokalen Blutfluss an und entspannt die Muskeln. Auf diese Weise kann Ihr Körper gereinigt werden, und sauerstoff- sowie nährstoffreiches Blut gelangt in diesen Bereich, wodurch die Abfallprodukte des Stoffwechsels entfernt werden können. Dies entspannt Ihre Muskeln und der Schmerz lässt nach.
The right solution for me?

Ist InfraCare oder InfraPhil die richtige Lösung für mich?

 

InfraCare und InfraPhil sind Therapiegeräte zur lokalen Wärmebehandlung. Mögliche Anwendungen beinhalten:

  • Behandlung bei gelegentlich auftretenden oder chronischen Muskelschmerzen, steifen Muskeln und steifen Gelenken.
  • Behandlung von Schmerzen im unteren Rücken.
  • Behandlung von Schmerzen aufgrund rheumatischer Erkrankungen (während der entzündungsfreien Phase).

 

Die Geräte eignen sich nicht zur Behandlung von Schmerzen im Bauch- oder Gesichtsbereich sowie anderer Schmerzarten. Für Informationen zu Gegenanzeigen lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung.

Klinisch erwiesene* Linderung von Muskel- und Gelenkschmerzen.

 

Infrarotleuchten werden von Experten zur Schmerzlinderung verwendet. Philips ist seit mehr als 50 Jahren ein führender Experte im Bereich der Infrarottechnologie. InfraCare bietet nachweislich* folgendes:

 

1. deutliche Schmerzlinderung bei 71 % der Patienten mit rheumatischer Arthritis und bei 72 % der Patienten mit Schmerzen im unteren Rücken.

2. verbesserte Funktion bei Hüft- und Kniebeugung bei Patienten mit degenerativer Arthrose.

3. verbesserte Mobilität bei Patienten mit Schmerzen im unteren Rücken.

* W. Siems, N. Bresgen, R. Brenke, R. Siems, M. Kitzing, H. Harting, P.M. Eckel (2010): Pain and mobility improvement and MDA plasma levels in degenerative osteoarthritis, low back pain, and rheumatoid arthritis after infrared A-irradiation” Acta Biochimica Polonica 57, 313–319.

 

Andere Lösungen zur Schmerzlinderung

BlueTouch

TENS