1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    • Ihre Vorteile im Philips Online-Shop

    • 45 Tage Rückgaberecht

    • Versandfertig in 24 h

    • Versandkostenfrei

    Mundgeruch: Was tun?

    Mundgeruch bekämpfen in 4 einfachen Schritten

    Lesezeit: 4 Min
    Mundgeruch ist ein heikles Thema, über das man nicht gerne spricht. Wer teilt einem Mitmenschen schon gerne mit, dass er unangenehm aus dem Mund riecht? Fakt ist, dass bis zu 3 von 10 Menschen unter Mundgeruch leiden.1 Was hilft gegen Mundgeruch? Dieser Artikel klärt Sie darüber auf, was die häufigsten Ursachen für Mundgeruch sind und zeigt Ihnen, wie sie lästigen Mundgeruch in vier einfachen Schritten loswerden und dauerhaft vorbeugen können.

    Mundgeruch: Ursachen und Auslöser

     

    Knoblauch gegessen oder am Vorabend zu viel Alkohol getrunken? Temporärer schlechter Atem, der auf den Verzehr von Lebens- oder Genussmitteln zurückzuführen ist, kommt aus dem Magen und verschwindet nach einiger Zeit von alleine und bedarf keiner weiteren Behandlung.

    Anhaltender Mundgeruch hingegen ist meistens auf Probleme in der Mundhöhle zurückzuführen. Ein häufiger Auslöser für Mundgeruch sind anaerobe Bakterien in den Zahnzwischenräumen und im Zungenbelag. Essensreste werden von den Bakterien zersetzt und in Schwefelverbindungen freigesetzt – daher der unangenehme Geruch. Hier die häufigsten Ursachen1:

     

    • Mangelnde Mundhygiene
    • Zahnerkrankungen wie Karies oder Wurzelentzündungen
    • Parodontitis (Entzündung des Zahnhalteapparates)
    • Pilzinfektionen und Abszesse im Mund
    • Tumore

    Des Weiteren können auch verschiedene nicht-orale Ursachen Auslöser für Mundgeruch sein:

    • Einnahme von Medikamenten
    • Stress
    • hormonelle Schwankungen, zum Beispiel in den Wechseljahren
    • Hals-Nasen-Ohrenerkrankungen (Angina, Sinusitis)2
    • Fasten
    • Lebensmittelallergien

    Leiden Sie unter Mundgeruch und sind sich unsicher, was der Auslöser dafür ist, fragen Sie Ihren Zahnarzt um Rat.

    Mundgeruch: Was tun?

     

    Da Sie jetzt die unterschiedlichen Auslöser für Mundgeruch kennen, was die verschiedenen Auslöser für Mundgeruch sein können, möchten Sie sicherlich wissen, wie man Mundgeruch bekämpfen kann. Je nachdem, was die Ursache für den Mundgeruch ist, kann eine spezielle Behandlung erforderlich sein, weshalb Sie dies unbedingt mit Ihrem Arzt abklären sollten. Im Allgemeinen bildet jedoch eine gute Mundhygiene die Basis gegen Mundgeruch:

     

    • Zweimal täglich gründlich Zähneputzen: Für eine effektive Tiefenreinigung Ihrer Zähne, empfehlen wir eine Schallzahnbürste, welche deutlich gründlicher als eine herkömmliche Handzahnbürste reinigt.
    • Reinigen Sie Ihre Zunge: Da sich der Großteil der Bakterien im Mund im Zungenbelag befindet, reinigen Sie Ihre Zunge täglich. Hierfür können Sie beispielsweise einen Zungenschaber oder bei Nutzung einer Philips Sonicare einen speziellen Bürstenkopf für Ihre Zunge und extra frischen Atem verwenden.
    • Zahnzwischenräume reinigen: Beseitigen Sie Bakterien in den Zahnzwischenräumen mithilfe von Zahnseide oder einer Interdentalbürste. Mögen Sie diese Art der Pflege nicht, kann der Philips Sonicare Airfloss helfen.
    • Mundspülungen anwenden: Spezielle Mundspülungen gegen Mundgeruch können helfen, den unangenehmen Geruch zu lindern.

    Was Sie brauchen

    Philips Sonicare DiamondClean

    Elektrische Schallzahnbürste

    HX9327/87
    Sonicare
    Sonicare

    Philips Sonicare DiamondClean Elektrische Schallzahnbürste

    HX9327/87

    Weißere, gesündere Zähne ein Leben lang

    Die beste Philips Sonicare Leistung für weiße Zähne mit unserer elegantesten elektrischen Sonicare Schallzahnbürste. Wechseln Sie zur Philips Sonicare Zahnbürste. Alle Vorteile ansehen

    Philips Shop Preis

    Weißere, gesündere Zähne ein Leben lang

    Die beste Philips Sonicare Leistung für weiße Zähne mit unserer elegantesten elektrischen Sonicare Schallzahnbürste. Wechseln Sie zur Philips Sonicare Zahnbürste. Alle Vorteile ansehen

    Weißere, gesündere Zähne ein Leben lang

    Die beste Philips Sonicare Leistung für weiße Zähne mit unserer elegantesten elektrischen Sonicare Schallzahnbürste. Wechseln Sie zur Philips Sonicare Zahnbürste. Alle Vorteile ansehen

    Philips Shop Preis

    Weißere, gesündere Zähne ein Leben lang

    Die beste Philips Sonicare Leistung für weiße Zähne mit unserer elegantesten elektrischen Sonicare Schallzahnbürste. Wechseln Sie zur Philips Sonicare Zahnbürste. Alle Vorteile ansehen

    Weitere Maßnahmen zur Vorbeugung von Mundgeruch

     

    Wie bereits erwähnt, bildet die tägliche Mundpflege die Basis für einen gesunden Mundraum und ist somit das wirksamste Mittel im Kampf gegen Mundgeruch. Zusätzlich gibt es einige Dinge, die Sie tun können, um Mundgeruch vorzubeugen3 :

     

    • Meiden Sie Alkohol und Zigaretten, denn beide Genussmittel trockenen die Mundschleimhäute aus, was wiederum Mundgeruch verursachen kann.
    • Trinken oder spülen Sie Ihren Mund mit Salbei- oder Pfefferminztee.
    • Reduzieren Sie zuckerhaltige Speisen und Getränke.

    Extra-Tipp: Trinken Sie viel Wasser, denn das fördert den Speichelfluss, welcher wiederum Keime fort spült und die Mundhöhle reinigt. Gleichzeitig tun Sie Ihrer allgemeinen Gesundheit etwas Gutes.

    Lassen Sie sich nicht länger von schlechtem Atem quälen und suchen Sie noch heute Ihren Zahnarzt auf, um dem Problem auf den Grund zu gehen. Machen Sie sich eine gründliche Mundhygiene zur Gewohnheit, um die häufigsten Ursachen von Mundgeruch zu bekämpfen.

     

    Fussnoten
    1 https://www.bzaek.de/fileadmin/PDFs/ddv/files/assets/common/downloads/page0195.pdf
    2 https://www.apotheken-umschau.de/Mund/Mundgeruch--Ursachen-Erkrankungen-im-Nasen-Rachen-Raum-68925_6.html
    3 https://www.zahnfleisch-praxis.de/mundgeruch/