1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    • Ihre Vorteile im Philips Online-Shop

    • 45 Tage Rückgaberecht

    • Versandfertig in 24 h

    • Versandkostenfrei

    Richtig Zähne putzen: So geht’s

    Wie Sie Ihre Zähne richtig putzen

    Lesezeit: 5 Min
    Die meisten Menschen putzen sich, wie empfohlen, 2-mal am Tag die Zähne, jedoch verwenden die wenigsten dabei die richtige Technik. Dabei geht es bei der Mundhygiene nicht nur um die Gesundheit unserer Zähne, sondern um die Gesundheit unseres ganzen Körpers. So können Experten zufolge kranke oder abgestorbene Zähne auch dem Körper im Allgemeinen schaden. Beispielsweise können Bakterien vom Zahnfleisch ins Blut gelangen und so bestimmte Krankheiten fördern.1 Umso wichtiger ist es also, dass Sie und Ihre Familie stets auf die richtige Zahnputztechnik achten, um die optimale Gesundheit Ihrer Zähne zu gewährleisten. In diesem Artikel finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Ihre Zähne richtig putzen, ganz gleich, ob Sie eine elektrische oder eine Handzahnbürste verwenden.

    Richtig Zähne putzen mit einer Handzahnbürste

     

    Früher hieß es, man solle die Zähne in kreisenden Bewegungen putzen. Diese Technik gilt mittlerweile jedoch als veraltet und Experten empfehlen, die Zähne nach der sogenannten „Bass-Methode“ zu putzen.2 So geht’s:

     

    • Setzen Sie die Zahnbürste so auf, dass die Borstenachse zur Zahnkrone einen Winkel von etwa 45° bildet. Dabei sollte das Borstenfeld die Zahnoberfläche und das Zahnfleisch zu gleichen Teilen bedecken.
    • Nun üben Sie leichten Druck aus, sodass sich die Borsten zu biegen beginnen.
    • Bewegen Sie die Bürste einige Male in leicht rüttelnden Bewegungen und wiederholen das Ganze für alle Zahnflächen.
    • Auf den Kauflächen können Sie die Zahnbürste einfach hin und her bewegen.

    Putzen Sie mit System! Das bedeutet, beginnen Sie beispielsweise mit den Innenflächen im Unter- und Oberkiefer. Danach sind die Außenflächen an der Reihe und zuletzt werden die Kauflächen geputzt.

    Richtig Zähne putzen mit einer elektrischen Zahnbürste

     

    Eine elektrische Zahnbürste hat gegenüber einer herkömmlichen Handzahnbürste wesentliche Vorteile in der Entfernung von Bakterien und Zahnbelag. Denn mit ihr gelangen Sie an Stellen im Mundraum, an die Sie mit einer normalen Zahnbürste nicht kommen. Hier erfahren Sie, wie Sie mit einer elektrischen Zahnbürste Ihre Zähne richtig putzen:

     

    • Haben Sie eine Zahnbürste mit einem runden Bürstenkopf, setzen Sie den Bürstenkopf parallel zu den Zähnen am Zahnfleischrand auf und führen Sie die Bürste daran entlang.
    • Arbeiten Sie sich langsam von Zahn zu Zahn weiter, sodass jeder Zahn einzeln einige Sekunden geputzt wird.
    • Auch hier gilt: Fangen Sie mit den Zahn-Innenflächen an, putzen Sie dann die Außenflächen und zuletzt die Kauflächen.

    Sind Sie bereits im Besitz einer Schallzahnbürste, gratuliere! Denn mit ihr können Sie dank ihres länglichen Kopfes mehrere Zähne auf einmal säubern, ohne Druck auf Zähne und Zahnfleisch ausüben zu müssen. So putzen Sie Ihre Zähne richtig mit einer Schallzahnbürste:

    • Setzen Sie den Bürstenkopf – wie bei einer Handzahnbürste – in einem 45°Winkel zum Zahnfleisch auf, sodass das Borstenfeld die Zahnoberfläche und das Zahnfleisch zu gleichen Teilen bedeckt.
    • Systematisches Führen des Bürstenkopfes über die Zahnflächen: außen, innen und Kauflächen.
    • Führen Sie die Zahnbürste langsam an den Zahnflächen entlang. Die Schallzahnbürste erzeugt einen Flüssigkeitsstrom, der auch die Reinigung der Zahnzwischenräume unterstützt.
    • Druckloses Reinigen

    Unser Tipp: Möchten Sie nicht nur Zahnbelag entfernen, sondern gleichzeitig leichte Zahnverfärbungen beseitigen, versuchen Sie es einmal mit der Philips Sonicare DiamondClean. Zusammen mit dem Premium Plaque Bürstenkopf hellt Sie Ihre Zähne in nur einer Woche auf, während ihr integrierter Drucksensor für eine besonders sanfte Reinigung sorgt.

    Was Sie brauchen

    Philips Sonicare DiamondClean

    Elektrische Schallzahnbürste

    HX9359/89
    Sonicare
    Sonicare

    Philips Sonicare DiamondClean Elektrische Schallzahnbürste

    HX9359/89

    Weißere, gesündere Zähne ein Leben lang

    Die beste Philips Sonicare Leistung für weiße Zähne mit unserer elegantesten elektrischen Sonicare Schallzahnbürste. Wechseln Sie zur Philips Sonicare Zahnbürste. Alle Vorteile ansehen

    Philips Shop Preis

    Weißere, gesündere Zähne ein Leben lang

    Die beste Philips Sonicare Leistung für weiße Zähne mit unserer elegantesten elektrischen Sonicare Schallzahnbürste. Wechseln Sie zur Philips Sonicare Zahnbürste. Alle Vorteile ansehen

    Weißere, gesündere Zähne ein Leben lang

    Die beste Philips Sonicare Leistung für weiße Zähne mit unserer elegantesten elektrischen Sonicare Schallzahnbürste. Wechseln Sie zur Philips Sonicare Zahnbürste. Alle Vorteile ansehen

    Philips Shop Preis

    Weißere, gesündere Zähne ein Leben lang

    Die beste Philips Sonicare Leistung für weiße Zähne mit unserer elegantesten elektrischen Sonicare Schallzahnbürste. Wechseln Sie zur Philips Sonicare Zahnbürste. Alle Vorteile ansehen

    Weitere Fragen und Antworten rund ums Zähneputzen

     

    Da Sie jetzt wissen, wie Sie Ihre Zähne richtig putzen und ihren Mundraum gesund halten, lassen Sie uns einen Blick auf die häufigsten Fragen rund ums Zähneputzen werfen.

    Ist Zähneputzen vor oder nach dem Frühstück sinnvoll? Die Antwort lautet: Vor dem Frühstück. Jedes Essen bedeutet für rund 30 Minuten einen Säure-Angriff für die Zähne,3 was bedeutet, dass es schädlich für die Zähne sein kann, sie in diesem Zeitraum zu putzen. Erledigen Sie das Zähneputzen daher lieber vor dem ersten Bissen.

    Wie lange sollte man Zähne putzen? Mindestens 2 Minuten, das gilt gleichermaßen für Benutzer von Handzahnbürsten  als auch von elektrischen Zahnbürsten.

    Können kleine Kinder eine elektrische Zahnbürste benutzen? Ab dem Vorschulalter können Kinder durchaus eine elektrische Zahnbürste verwenden. Besorgen Sie allerdings unbedingt ein Modell für Kinder und putzen Sie so lange mit Ihrem Kind gemeinsam, bis es selbstständig alle Zähne putzen kann.

    Haben Sie sich die richtige Zahnputztechnik erst einmal zur Routine gemacht, wird es Ihnen ein Leichtes sein, Ihren Mund sauber und gesund zu halten. Denken Sie daran, dass die Gesundheit unserer Zähne einen großen Einfluss auf die allgemeine Gesundheit unseres Körpers hat und je besser Sie Ihre Zähne pflegen, desto schöner und gesünder ist Ihr Lächeln und der Mensch, dem es gehört.

     

    Fussnoten
    1 https://medizin-aspekte.de/55850-warum-gesunde-zaehne-fuer-den-koerper-wichtig-sind/
    2 http://www.dental.uni-greifswald.de/patienteninfo/zaehneputzen.php
    3 https://www.zahnarzt-burger.de/sollte-man-vor-oder-nach-dem-fruehstueck-zaehne-putzen/