1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Philips Support

    Jedes Mal, wenn ich die Pumpe am Ende der Abpumpsitzung von der Brust abnehme, befindet sich ein wenig Milch im Kissen, die dann heraustropft. Wie kann ich das verhindern?

    Veröffentlicht auf 2021-03-09
    Wenn am Ende der Fütterung noch etwas Milch austritt, wenn Sie die Pumpe von der Brust nehmen, finden Sie unten eine einfache Lösung, mit der sie dies verhindern können:
     

    Lehnen Sie sich leicht nach vorn, wenn Sie die Pumpe von der Brust abnehmen.

    Wenn am Ende der Abpumpsitzung die von der Brust abgepumpte Milchmenge abnimmt, , nimmt auch der Druck der aus dem Sauger austretenden Milch ab. Dadurch fließt die Milch nicht mehr so weit in das Kissen wie zu Beginn der Sitzung. Um zu vermeiden, dass kostbare Milch aus dem Kissen heraustropft, wenn Sie es von der Brust nehmen, lehnen sie sich leicht nach vorne. Dadurch wird sichergestellt, dass der Rest der Milch in die richtige Richtung fließt und nicht im Kissen bleibt. Sie können diese Milch dann vorsichtig in die Flasche gießen, nachdem Sie das Pumpengehäuse von der Flasche abgenommen haben.
     

    Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: SCF430/01 , SCF430/10 , SCF430/16 .

    Kontaktaufnahme zu Philips

    Wir helfen Ihnen gerne weiter

    Suchen Sie nach etwas anderem?

    Entdecken Sie alle Optionen für den Philips Support

    Nach oben

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.