Dauerhafte Haarentfernung: Warum sprechen alle davon?

Lesezeit: 2 Min

Viele von uns träumen davon, morgens aufzuwachen und sich nicht um stoppelige Achselhöhlen und sprießende Beinhaare kümmern zu müssen. Ein Leben ohne haarige Probleme – wäre das nicht toll? Die dauerhafte Haarentfernung ist eine Lösung, über die momentan jeder redet, von Kosmetikstudios und Lifestyle-Blogs bis zu deinen besten Freundinnen.

Aber warum sind wir überhaupt so vernarrt in die Idee, Haare dauerhaft zu entfernen? Was genau ist eine Enthaarung, die dauerhaft ist, welche Methoden sind für eine dauerhafte Haarentfernung erhältlich und wie hoch sind bei dauerhafter Haarentfernung die jeweiligen Kosten?

Man könnte splissige Haare als sanften Appell verstehen, dass der nächste Friseurbesuch ansteht. Aber mal ehrlich: wer mit Apps & Co so gut organisiert ist, kann auf die Erinnerung von Mutter Natur verzichten. Also was tun bei Spliss und vor allem, was hilft wirklich gegen Spliss? Wir geben hier nützliche Tipps gegen Spliss im Haar, wenn er einmal da ist, und sagen dir, wie du mit guter Pflege und entsprechenden Produkten, Spliss vermeiden kannst.


Haarentfernung – dauerhaft: Der Traum aller Frauen?


Jede von uns hat etwa fünf Millionen Haare, die auf dem ganzen Körper verteilt sind. Dabei ist unsere Körperbehaarung etwas ganz Natürliches. Es gibt also keinen Grund, warum du sie nicht mit Stolz tragen solltest. Trotzdem geht der Trend heutzutage dahin, all die Körperhaare zu entfernen, die sichtbar sind. Denn auch eine glatte Haut hat Vorteile. Sie kann dir helfen, deine persönliche Bestzeit beim Sport zu erreichen, die Hygiene zu verbessern und kann sich ganz einfach angenehmer anfühlen.

Aber eine glatte Haut hat ihren Preis. Egal, ob du jeden Morgen unter der Dusche die Achselhöhlen und die Bikinizone rasierst, deine Beine alle zwei bis drei Wochen epilierst oder deine Körperhaare im Kosmetikstudio per Wachs entfernen lässt: Die Haarentfernung kostet dich viel Zeit. Sobald du deine Routine unterbrichst, wachsen die Haare nach. Und das nimmt vielen Frauen den Spaß an einem spontanen Tag am Strand oder gar am Ausgehen.

Eine Haarentfernung, die dauerhaft glatte Haut verspricht, ist deshalb eine vielversprechende Lösung. Und noch besser wäre eine dauerhafte Haarentfernung mit nur einem Gerät für zuhause. Aber hält sie wirklich all das, was sie verspricht?
Was tun bei Spliss: Anti-Spliss-Hausmittel img

Wunschtraum oder Realität? Gibt es eine dauerhafte Haarentfernung?


Die Laser-Methode im Salon bietet eine sogenannte dauerhafte Haarentfernung. Die Kosten der Behandlung sind relativ hoch, dafür sind die Ergebnisse lang anhaltend.

Laser sendet Lichtimpulse an wachsende Haare. Das Melanin, das für die Pigmentierung im Haar verantwortlich ist, absorbiert das Licht, welches in Wärme umgewandelt wird und in den Haarfollikel gelenkt wird. Das regt das Haar an, in die Ruhephase überzugehen. Zwischen den Behandlungen fällt es auf natürliche Weise aus und ein erneutes Wachstum wird gehemmt. Da nur Haare im Wachstumsstadium so behandelt werden können, sind für eine vollständige Enthaarung mehrere Sitzungen erforderlich, abhängig von Körperstelle, Haaraufkommen und -beschaffenheit.

Im Gegensatz zum Rasieren oder Epilieren kannst du durch Laser das Haarwachstum mit der Zeit wesentlich reduzieren. Eine Enthaarung, die als dauerhaft bezeichnet werden kann, zumindest annähernd, erreichst du durch Nachbehandlungen in regelmäßigen Abständen. Man kann von mindestens sechs Sitzungen mit vierwöchigem Abstand ausgehen.

Eine Garantie gänzlich dauerhafter Haarentfernung gibt es jedoch auch mit Laser nicht; es kann auch nach Jahren vereinzelt noch zu Regenerationen von Haarwurzeln kommen, sodass 1 bis 3 weitere Laserbehandlungen notwendig wären. Bei hellen Haaren mit wenig Melanin ist Laser generell nur bedingt effektiv.

Entscheidest du dich für die IPL-Technik, hast du eine weitere Möglichkeit: eine lang anhaltende Haarentfernung mit einem IPL-Gerät für zuhause.
_____

Was ist die Alternative zur Haarentfernung im Salon?


Auch wenn Enthaarungsfreunde am liebsten eine dauerhafte Haarentfernung per Gerät für zuhause hätten, ist Haare dauerhaft entfernen also auch mit Laser nur annähernd möglich. Gibt es daher eine Alternative, die keinen Salon-Besuch erfordert und eine ähnlich lang anhaltende Wirkung erzielt wie Laser? Es gibt sie, nämlich die Haarentfernung per IPL!
Siehe unten ↓

Was du brauchst

Lumea Prestige

IPL-Haarentfernungsgerät

    -{discount-percentage}%

    Lumea Prestige

    IPL-Haarentfernungsgerät

    Seidig glatte Haut. Für bis zu 6 Monate*

    Das weltweit erste IPL-Haarentfernungssystem, das über einzigartige, geschwungene Aufsätze verfügt, um langanhaltende hervorragende Ergebnisse zu liefern. Zudem ist Philips Lumea Prestige eine extrem leistungsstarke IPL-Lösung, verfügt über einen SmartSkin-Sensor und ist sowohl mit als auch ohne Kabel verwendbar. Alle Vorteile ansehen

  • Seidig glatte Haut. Für bis zu 6 Monate*

    Play Pause

Seidig glatte Haut. Für bis zu 6 Monate*

Das weltweit erste IPL-Haarentfernungssystem, das über einzigartige, geschwungene Aufsätze verfügt, um langanhaltende hervorragende Ergebnisse zu liefern. Zudem ist Philips Lumea Prestige eine extrem leistungsstarke IPL-Lösung, verfügt über einen SmartSkin-Sensor und ist sowohl mit als auch ohne Kabel verwendbar. Alle Vorteile ansehen

Der methodische Unterschied zwischen Laser und IPL  besteht darin, dass IPL eine größere Hautfläche abdecken kann. Anstatt wie der Laser auf eine einzelne Wellenlänge angewiesen zu sein, wird bei der IPL-Technik das komplette Lichtspektrum verwendet und auf den wirksamen Wellenlängenbereich gefiltert.

Sowohl Laser als auch IPL bedeuten im Gegensatz zum Rasieren oder Wachsen zunächst eine höhere Investition. Da du damit aber wesentlich länger anhaltende Ergebnisse erzielst, zahlt sich diese mit der Zeit aus. Entscheidest du dich für die IPL-Technik, hast du eine weitere Möglichkeit: eine lang anhaltende Haarentfernung mit einem IPL-Gerät für zuhause. Trotz der einmaligen Investition, senkt dies die Kosten insgesamt. Zudem kannst du die Behandlung ganz bequem und flexibel dann durchführen, wenn es gerade gut passt und hast dabei lang anhaltend schöne glatte Beine.

Ein IPL-Gerät wie der Philips Lumea Prestige macht aber nicht nur finanziellen Sinn. Es wurde speziell für dich und deinen Körper entworfen und hat vier verschieden gebogene Aufsätze für Körper, Gesicht, Bikinizone und Achseln. So erhält jeder Körperbereich die Aufmerksamkeit, die er verdient.

Der Lumea Prestige ist außerdem handlich, sicher und sorgt für 92 Prozent Haarreduzierung*. Dabei brauchst du lediglich 8,5 Minuten, um beide Waden zu behandeln**. Mal ehrlich: Hättest du gedacht, dass eine lang anhaltende Haarentfernung zuhause so einfach sein kann?

 

* Bei Einhaltung des Behandlungsplans; ermittelt an den Beinen nach der dritten Behandlung. Einzelne Ergebnisse können variieren.
** Bei Verwendung mit Kabel, bei höchster Intensitätsstufe.

Was tun bei Spliss: Anti-Spliss-Hausmittel img

Unterstreiche deine Schönheit

Ob du nach Gesichts- und Haarpflegeprodukten suchst oder nach Produkten zur Haarentfernung ⎯ Philips hat alles, was du brauchst.

Unterstreiche deine Schönheit

Ob du nach Gesichts- und Haarpflegeprodukten suchst oder nach Produkten zur Haarentfernung ⎯ Philips hat alles, was du brauchst.