Haushaltsgeräte

Käsefondue mit gegrillten Champignons

Käsefondue mit gegrillten Champignons

Ein echter Genuss im Familien- und Freundeskreis

Portionen 4 p, Kochzeit 25 m

Zutaten

  • 250 g Champignons, halbiert
  • 1 bis 2 EL Olivenöl
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • 300 g Gouda, ohne Rinde
  • 300 g Cheddar, ohne Rinde
  • 500 ml trockener Weißwein
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 EL Wodka oder Gin
  • 1 Frühlingszwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 200 g rohe Blumenkohl- oder Brokkoliröschen
  • 8 Scheiben Toastbrot, in dünne Streifen geschnitten
  • – Grillpfanne
  • – Holzspieße
  • – Küchenmaschine mit Raspelscheibe

Anweisungen

  • Die Champignons leicht mit Öl bestreichen. Die Grillpfanne erhitzen und die Champignons 2 bis 3 Minuten lang grillen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Holzspieße stecken.
  • Die Raspelscheibe in die Küchenmaschine einsetzen und den Käse raspeln. Den Wein in einem Topf mit schwerem Boden erhitzen und den Käse in mehreren Portionen dazu geben. Die nächste Portion immer erst dazu geben, wenn die vorherige geschmolzen ist.
  • Die Speisestärke mit dem Zitronensaft mischen und zu dem Käsefondue geben. Rühren, bis das Fondue leicht angedickt ist. Mit Wodka und Frühlingszwiebel abschmecken und auf einer Warmhalteplatte warm halten.
  • Die Champignons, Blumenkohlröschen und Toaststreifen am Tisch in das Fondue tauchen.
  • 25 Minuten Zubereitungszeit
Käsefondue mit gegrillten Champignons