1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Erhalten Sie genau den Support, den Sie benötigen
    Sie suchen eine spezifische Lösung für Ihr Produkt?

    Es befindet sich Kaffeepulver unter der Brühgruppe meiner Philips Espressomaschine

    Aktualisiert am 20 July 2022

    Wenn Sie Kaffeepulver unter oder in der Brühgruppe Ihrer Philips Espressomaschine finden, finden Sie unten Lösungen und unser Anleitungsvideo. 

    Einfetten der Brühgruppe

    Wenn die Brühgruppe und ihre Teile nicht gut geschmiert sind, kann Kaffeepulver um die Brühgruppe herum landen. Befolgen Sie in diesem Fall die folgenden Schritte, um die Teile entsprechend zu schmieren: 

    1. Schalten Sie Ihre Espressomaschine AUS (OFF) und warten Sie geduldig, bis sie kein Geräusch mehr macht (ca. 15–20 Sekunden lang). 
    2. Entriegeln Sie die Brühgruppe und ziehen Sie sie aus der Maschine. Spülen Sie sie mit frischem lauwarmem Wasser ab und lassen Sie sie an der Luft trocknen.  
    3. Tragen Sie eine dünne Fettschicht am Kolben der Brühgruppe auf. 
    4. Tragen Sie eine dünne Fettschicht im Bereich der Welle unten an der Brühgruppe auf. 
    5. Tragen Sie eine dünne Fettschicht auf beide Seiten der Schienen auf. 


    Hinweis: Sie finden das Philips Schmierfett für die Brühgruppe HD5061 in unserem Online-Shop und bei unseren Händlern. 

    Schmieren Sie die Brühgruppe der Philips Espressomaschine ein.
    Play Pause

    Reinigen der Brühgruppe

    Es ist normal, dass etwas Kaffeepulver aufgrund seiner Feinheit in das Innere und unter die Brühgruppe fällt. Spülen Sie die Brühgruppe Ihrer Philips Espressomaschine aus, und reinigen Sie das Innere wöchentlich.


    Im Folgenden finden Sie die Schritte zur Reinigung sowie ein Video-Tutorial:

    1. Schalten Sie die Maschine AUS OFF) und warten Sie, bis sie vollständig zum Stillstand gekommen ist und keine Geräusche mehr macht (dies dauert etwa 15–20 Sekunden). 
    2. Öffnen Sie die Serviceklappe und entfernen Sie die Brühgruppe durch Drücken der "PUSH"-Taste auf der rechten Seite, halten Sie sie fest, und ziehen Sie sie heraus in Ihre Richtung. 
    3. Spülen Sie die Brühgruppe gründlich mit lauwarmem Wasser ab und lassen Sie sie an der Luft trocknen, bevor Sie sie wieder einsetzen. 


    Wurde das Problem mit diesen Schritten nicht behoben? Um weitere Hilfe zu erhalten, wenden Sie sich bitte an uns.

    Play Pause

    Referenzartikel

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.