1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Philips Support

    Meine Philips Espressomaschine mahlt die Kaffeebohnen nicht

    Aktualisiert am 13 July 2022

    Wenn sich das Mahlwerk dreht, Ihre Philips Espressomaschine jedoch die Kaffeebohnen nicht mahlt, können Sie unten in unseren Anweisungen nachlesen, wie Sie dieses Problem beheben können.

    Lösen Sie die Verstopfung im Kaffeetrichter

    Lösen Sie mit dem Griff eines Löffels die Verstopfung im Kaffeetrichter: 
    1. Schalten Sie die Maschine aus (OFF) und warten Sie, bis Sie keine Geräusche mehr hören (dies kann 15–20 Sekunden dauern). 
    2. Lösen Sie die Brühgruppe und ziehen Sie sie heraus. 
    3. Öffnen Sie den Deckel des Trichters für vorgemahlenen Kaffee, und führen Sie den Löffelstiel in den Trichter ein. Verfügt die Maschine nicht über einen Trichter für vorgemahlenen Kaffee, führen Sie den Löffelstiel von unten in den Kaffeetrichter ein. 
    4. Bewegen Sie den Griff nach oben und nach unten, bis der verstopfte gemahlene Kaffee herausfällt. Dies kann etwas Kraft erfordern. 

    Hinweis: Um den Kaffeetrichter sauber zu halten und eine Blockade zu vermeiden, reinigen Sie den Kaffeetrichter wöchentlich und gießen Sie kein Wasser in den Kaffeebohnenbehälter. 
    Play Pause

    Beseitigen Sie den heruntergefallenen gemahlenen Kaffee

    Verwenden Sie einen Staubsauger, um ihn zu reinigen: 
    1. Entfernen Sie mit einem Staubsauger den gesamten gemahlenen Kaffee. 
    2. Platzieren Sie den Staubsauger am Auslass des Kaffeetrichters und halten Sie den Trichter für vorgemahlenen Kaffee mit der Hand zu. Sie können dies auch umgekehrt tun: Platzieren Sie den Staubsauger oben und halten Sie die Unterseite zu. 
    3. Setzen Sie die Brühgruppe wieder ein, schalten Sie die Maschine ein und bereiten Sie einen Espresso zu. 
    4. Sobald der Espresso zubereitet ist, prüfen Sie, ob der Trichter frei von gemahlenem Kaffee ist. Wenn nicht, wiederholen Sie den Vorgang zum Entfernen der Verstopfung. 
    Vakuumierter gemahlener Kaffee

    Passen Sie die Mahlstufe auf einen größeren Mahlgrad ein.

    Der Drehregler für den Mahlgrad befindet sich im Kaffeebohnenbehälter. Bei einigen Maschinen benötigen Sie ein spezielles Werkzeug zum Ändern der Mahlstufe, das Multifunktionswerkzeug. So ändern Sie die Mahlstufe: 
    1. Stellen Sie eine Tasse unter den Auslauf. 
    2. Drücken Sie die Taste, um einen großen Kaffee/Espresso Lungo zuzubereiten. 
    3. Wenn das Mahlwerk mit dem Mahlen der Bohnen beginnt, drücken Sie den Mahlwerkregler nach unten und drehen Sie ihn dabei um je eine Rastung weiter. Drehen Sie den Regler nicht mehr, wenn das Mahlwerk den Mahlvorgang beendet hat. Bei einigen Maschinen benötigen Sie den Multifunktionsschlüssel (Kaffeelöffel), um die Einstellung anzupassen. Setzen Sie dazu das hintere Ende des Kaffeelöffels für vorgemahlenen Kaffee auf den Mahlwerkregler, drücken Sie ihn nach unten und ändern Sie die Einstellung um eine Rastung. 
    4. Bereiten Sie eine Tasse Espresso zu, und ändern Sie die Einstellung bei Bedarf erneut. 


    Wurde das Problem mit diesen Schritten nicht behoben? Um weitere Hilfe zu erhalten, wenden Sie sich bitte an uns. 
    Play Pause
    Suchen Sie nach etwas anderem?

    Entdecken Sie alle Optionen für den Philips Support

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.