1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Erhalten Sie genau den Support, den Sie benötigen
    Sie suchen eine spezifische Lösung für Ihr Produkt?

    Die Philips Dampfbügelstation erzeugt keinen Dampf

    Falls Ihre Philips Dampfbügelstation keinen Dampf mehr erzeugt, lesen Sie bitte unsere nachstehenden Tipps zur Fehlerbehebung, um das Problem zu lösen.
     

    Der Wasserbehälter ist leer

    Wenn der Wasserstand in Ihrer Philips Dampfbügelstation unterhalb der Mindestmenge liegt oder sich kein Wasser im Wasserbehälter befindet, kann Ihr Bügeleisen keinen Dampf erzeugen. Füllen Sie den Wasserbehälter wieder mit Wasser auf. Stellen Sie sicher, dass sich Wasser im Wasserbehälter befindet oder dass der Wasserstand über die MIN-Markierung hinausgeht. Danach sollte das Bügeleisen wieder funktionieren.

    Das Bügeleisen ist nicht bereit zur Dampfausgabe.

    Ihre Philips Dampfbügelstation benötigt bis zu zwei Minuten, bevor sie aufgeheizt ist und Dampf erzeugen kann. 
    Warten Sie, bis die blaue Bereitschaftsanzeige nicht mehr blinkt und kontinuierlich leuchtet.

    Der Dampfauslöser wurde nicht gedrückt

    Sie müssen den Dampfauslöser drücken, um Dampf zu erzeugen. Wenn Sie eine Philips Dampfbügelstation mit Optimal TEMP verwenden, drücken Sie immer die Dampftaste, um Dampf zu erzeugen.  

    Hinweis: Wenn Sie eine Philips Dampfbügelstation mit Temperaturregler haben, stellen Sie sicher, dass sich der Temperaturregler auf der Position mit zwei Punkten, drei Punkten oder LINEN befindet, wie unten im Bild gezeigt. Ihr Philips Bügeleisen erzeugt keinen Dampf, wenn sich der Temperaturregler auf der Position mit nur einem Punkt, der SYNTH-Einstellung oder im Calc-Clean-Modus befindet.

    Das Bügeleisen sollte entkalkt werden

    Das Bügeleisen wird zum ersten Mal verwendet

    Wenn Sie den Dampfauslöser des Bügeleisens zum ersten Mal drücken, tritt eine Verzögerung bei der Dampfausgabe von ca. 30 Sekunden auf.  Während dieser 30 Sekunden hören Sie ein Pumpgeräusch. Drücken Sie anschließend den Dampfauslöser erneut, um Dampf zu erzeugen. 

    Hinweis: Die Dampfverzögerung von 30 Sekunden kann einige Minuten dauern, wenn das Bügeleisen längere Zeit nicht benutzt wurde.

    Hinweis: Vergessen Sie nicht, den Wasserbehälter mit Wasser zu füllen, bevor Sie die Dampftaste zum ersten Mal drücken. 

    Der automatische Dampfmodus oder Geschwindigkeitsmodus ist ausgeschaltet

    Wenn Sie den automatischen Dampfmodus oder den Geschwindigkeitsmodus verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass der entsprechende Modus aktiviert ist (die Modusanzeige sollte leuchten, normalerweise eine Leuchte am Griff), und bewegen Sie dann Ihre Philips Dampfbügelstation, um Dampf zu erzeugen.

    Wurde das Problem durch die oben genannten Lösungsvorschläge nicht behoben? Um weitere Hilfe zu erhalten, wenden Sie sich bitte an uns.

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.