1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    • Ihre Vorteile im Philips Online-Shop

    • 45 Tage Rückgaberecht

    • Versandfertig in 24 h

    • Versandkostenfrei

    Die richtige Baby-Zahnpflege

    Wann und wie Sie Ihrem Baby die Zähne putzen

    Lesezeit: 4 Min
    Zahnpflege ist für Menschen jeden Alters sehr wichtig und sollte bereits bei Babys beginnen, sobald sich die ersten Milchzähne zeigen. Gerade am Anfang kann die Zahnpflege beim Baby aber manchmal etwas schwierig sein. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihrem Baby die Zähne putzen und geben Ihnen wertvolle Tipps, wie die Baby-Zahnpflege Routine für Sie sowohl als auch für Ihr Kind leichter wird.

    Ab wann Zähne putzen? Baby und die erste Zahnbürste

     

    Babys sollten so früh wie möglich an die tägliche Mundpflege-Routine gewöhnt werden, und zwar sobald sich der erste Milchzahn zeigt. Das ist von Kind zu Kind verschieden, beginnt aber meistens mit einem Alter von circa 4–7 Monaten.

    Milchzähne haben einen weichen Zahnschmelz und sind dadurch besonders anfällig für Karies. Sie fungieren aber auch als Platzhalter für die nachfolgenden Zähne und spielen eine entscheidende Rolle für die gesunde Entwicklung des Kiefers.1 Daher gelten für Babys bereits die gleichen Regeln wie für Erwachsene: Zweimal täglich Zähne putzen, am besten zu festen Zeiten, damit sich das Kind so früh wie möglich an das wichtige Ritual gewöhnt.

    Als erste Zahnbürste eignet sich eine spezielle Baby-Zahnbürste mit extra kleinem Kopf, weichen Borsten und einem großen Griff, damit die Eltern sie mühelos halten und damit Ihrem Baby die Zähne putzen können. Bis zum Alter von 2 Jahren sollten Sie die Zähne zweimal täglich putzen, mit einer erbsengroßen Menge einer Zahnpasta, die 500 ppm Fluorid enthält.1.

    So putzen Sie Ihrem Baby die Zähne richtig

     

    Bis hin zu einem Alter von circa drei bis vier Jahren sollten die Eltern das Zähneputzen Ihres Babys bzw. Kindes übernehmen. Hierbei sollten Sie mit den Kauflächen beginnen, danach zu den Außenflächen und dann zu den Innenflächen übergehen (KAI Methode). Wichtig ist, dass Sie mit den Kauflächen beginnen, da der Putzdruck anfangs noch am stärksten ist und so verhindert wird, dass das empfindliche Zahnfleisch der Kleinen verletzt wird.2 Geputzt wird, wie bei Erwachsenen auch, von rot nach weiß, also vom Zahnfleisch zum Zahn.

    Ab circa drei bis vier Jahren können die Kinder damit beginnen, Ihre Zähne selbst zu putzen. Da Kleinkinder und Babys die Zahnpflege natürlich noch nicht gewissenhaft ausführen können, sollten Sie in den ersten Jahren immer nach putzen.

    Ab dem Vorschulalter sind Kinder alt genug, eine elektrische Zahnbürste zu benutzen. Eine Schallzahnbürste erfordert keine perfekte Zahnputztechnik und reinigt sehr effizient und gründlich. Sie hilft Ihrem Kind dabei, seine Zähne optimal zu reinigen und somit Zahn- und Zahnfleischerkrankungen vorzubeugen.

    Tipps, um die Zahnpflege mit Babys und Kleinkindern zu vereinfachen

     

    Zähneputzen kann etwas dauern und da kleine Kinder den Sinn dahinter noch nicht verstehen, kann ihnen dabei schnell langweilig werden. Hier unsere Tipps:

    • Rituale einführen: Kinder brauchen Rituale und daher muss auch das Zähneputzen als solches etabliert werden. Wenn Sie bereits im zarten Babyalter damit beginnen, feste Zahnputzzeiten einzuführen, gewöhnt sich Ihr Kind früh daran und die Chancen, dass es dieses tägliches Ritual akzeptiert, stehen gut.
    • Bleiben Sie entspannt: Insbesondere Kleinkinder reagieren auf nonverbale Signale und spüren, wenn Ihre Eltern angespannt oder nervös sind. Sollte das Zähneputzen also nicht auf Anhieb funktionieren und wehrt sich Ihr Kind, bleiben Sie ruhig und entspannt. Ihre Laune wird auf Ihr Kind abfärben. Singen Sie eventuell dazu oder legen Sie leise Musik auf – das wird auch Ihrem Kind helfen, sich zu entspannen.
    • Sorgen Sie für Motivation: Bei Kindern läuft Lernen (und die Motivation dazu) am besten über Spiel und Spaß. Die Philips Sonicare for Kids Schallzahnbürste funktioniert mit einer lustigen App, mit deren Hilfe ältere Kinder spielend die richtige Zahnputztechnik für das ganze Leben lernen. Ihr Kind erhält aufregende „Belohnungen“ für erfolgreiches Putzen – das bringt Spaß und Spiel in die andernfalls monotone Routine.

    Zu guter Letzt: Seien Sie Ihrem Kind ein Vorbild beim Zähne putzen. Babys und Kinder schauen sich das Verhalten von Ihren Eltern bekanntlicherweise ab; das gilt auch für die Körper- und Mundhygiene.

     

    Fussnoten
    1 https://www.dzw.de/neue-fluorid-empfehlungen-fuer-kinderzahnpasten
    2 https://www.hebammenblog.de/baby-zaehne-richtig-putzen-zahnpflege-von-anfang-an/

    Was Sie brauchen

    Philips Sonicare For Kids

    Elektrische Schallzahnbürste

    HX6322/04
    Sonicare
    Sonicare

    Philips Sonicare For Kids Elektrische Schallzahnbürste

    HX6322/04

    Zum spielerischen Erlernen der richtigen Zahnputztechnik

    Sorgen Sie dafür, dass Kinder beim Lernen des Zähneputzens motiviert bleiben. Die Bluetooth-fähige Zahnbürste Sonicare For Kids von Philips funktioniert mit einer lustigen App, mit deren Hilfe Kinder gründlicher und länger Zähne putzen und spielend die richtige Zahnputztechnik für das ganze Leben lernen. Alle Vorteile ansehen

    Philips Shop Preis

    Zum spielerischen Erlernen der richtigen Zahnputztechnik

    Sorgen Sie dafür, dass Kinder beim Lernen des Zähneputzens motiviert bleiben. Die Bluetooth-fähige Zahnbürste Sonicare For Kids von Philips funktioniert mit einer lustigen App, mit deren Hilfe Kinder gründlicher und länger Zähne putzen und spielend die richtige Zahnputztechnik für das ganze Leben lernen. Alle Vorteile ansehen

    Zum spielerischen Erlernen der richtigen Zahnputztechnik

    Sorgen Sie dafür, dass Kinder beim Lernen des Zähneputzens motiviert bleiben. Die Bluetooth-fähige Zahnbürste Sonicare For Kids von Philips funktioniert mit einer lustigen App, mit deren Hilfe Kinder gründlicher und länger Zähne putzen und spielend die richtige Zahnputztechnik für das ganze Leben lernen. Alle Vorteile ansehen

    Philips Shop Preis

    Zum spielerischen Erlernen der richtigen Zahnputztechnik

    Sorgen Sie dafür, dass Kinder beim Lernen des Zähneputzens motiviert bleiben. Die Bluetooth-fähige Zahnbürste Sonicare For Kids von Philips funktioniert mit einer lustigen App, mit deren Hilfe Kinder gründlicher und länger Zähne putzen und spielend die richtige Zahnputztechnik für das ganze Leben lernen. Alle Vorteile ansehen