1
Produkte

Series 5000 Kaffeevollautomat

6 Kaffeespezialitäten, LatteGo Plus, Klavierlack-Schwarz, AquaClean EP5340/10

Fehlerbehebung

Meine Philips/Saeco Maschine mahlt die Kaffeebohnen nicht.

Falls Ihre Philips/Saeco Espressomaschine die Kaffeebohnen nicht mahlt, das Mahlwerk sich aber dreht, entfernen Sie Verstopfungen des Kaffeetrichters, und ändern Sie die Mahlstufe.

Die Verstopfung im Kaffeetrichter lösen, zusätzliche Reinigung durchführen

Lösen Sie die Verstopfung im Trichter mit einem Löffelstiel, und reinigen Sie den Trichter mit dem Staubsauger.

  1. Schalten Sie die Maschine aus. Warten Sie, bis Sie keine Geräusche mehr hören (dies kann 15 bis 20 Sekunden dauern).
  2. Entfernen Sie die Brühgruppe.
  3. Öffnen Sie den Deckel des Trichters für vorgemahlenen Kaffee, und führen Sie den Löffelstiel in den Trichter ein.
    Hinweis: Verfügt die Maschine über keinen Trichter für vorgemahlenen Kaffee, führen Sie den Löffelstiel von unten in den Kaffeetrichter ein.
  4. Bewegen Sie den Griff nach oben und nach unten, bis der verstopfte gemahlene Kaffee nach unten fällt. Hinweis: Möglicherweise ist dazu etwas Kraft erforderlich.
  5. Entfernen Sie den gesamten nach unten gefallenen gemahlenen Kaffee mit dem Staubsauger.
  6. Setzen Sie dann den Staubsauger auf den Auslass des Kaffeetrichters, und bedecken Sie den Trichter für vorgemahlenen Kaffee mit der Hand. Sie können auch umgekehrt vorgehen und den Staubsauger oben platzieren und den unteren Teil mit der Hand bedecken.
  7. Setzen Sie die Brühgruppe wieder ein, schalten Sie das Gerät wieder ein, und bereiten Sie einen Espresso zu.
  8. Prüfen Sie nach dem Brühen, ob der Trichter noch frei von gemahlenem Kaffee ist. Wenn nicht, wiederholen Sie den Vorgang zum Entfernen der Verstopfung.

So verhindern Sie, dass der Kaffeetrichter blockiert wird:
 Gießen/verschütten Sie kein Wasser in den Kaffeebohnenbehälter.
 Reinigen Sie den Kaffeetrichter wöchentlich.

Play Pause

Die Mahlstufe auf einen größeren Mahlgrad einstellen

Der Mahlstufenknopf befindet sich im Kaffeebohnenbehälter. Bei einigen Maschinen benötigen Sie ein spezielles Werkzeug zum Ändern der Mahlstufe, das Multifunktionswerkzeug.

So ändern Sie die Mahlstufe:

  1. Stellen Sie eine Tasse unter den Kaffeeauslauf.
  2. Drücken Sie die Taste, um einen großen Kaffee/Espresso Lungo zuzubereiten.
  3. Wenn die Mühle mit dem Mahlen der Bohnen beginnt, drücken Sie den Knopf des Malwerkreglers nach unten, und drehen Sie den Knopf dabei um je eine Rastung weiter. Stoppen Sie die Drehung, wenn das Mahlwerk nicht mehr mahlt. Bei einigen Maschinen benötigen Sie den Multifunktionsschlüssel (Kaffeelöffel), um die Einstellung zu ändern. Setzen Sie das hintere Ende des Kaffeelöffels für vorgemahlenen Kaffee auf den Knopf des Mahlwerkreglers, drücken Sie ihn nach unten, und ändern Sie die Einstellung um eine Rastung).
  4. Bereiten Sie eine Tasse Espresso zu, und ändern Sie die Einstellung bei Bedarf erneut.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: EP5340/10 , EP5930/10 , HD8830/10 , EP5315/10 , EP3360/00 , SM5470/10 , SM5479/10 , SM5478/10 , SM5473/10 , SM5570/10 , SM5573/10 , SM5572/10 , EP5361/10 , EP5961/10 , EP5360/10 , EP5365/10 , SM3054/00 , SM3054/10 , EP3362/00 , EP3363/00 , EP3551/10 , EP3510/00 , SM3061/10 , EP3550/00 , EP3551/00 , EP4010/00 , EP4050/10 , EP4051/10 , HD8900/11 , HD8925/01 , HD8918/31 , HD8915/01 , HD8922/01 , HD8921/01 , HD8918/41 , HD8652/51 , HD8916/01 , HD8913/11 , HD8829/01 , HD8827/01 , HD8652/91 , HD8918/21 , HD9712/11 , HD8919/55 , HD8821/11 , HD8924/01 , HD8927/01 , HD8831/11 , HD8834/11 , HD8978/01 , HD8977/01 , HD8975/01 , HD8906/01 , HD8904/01 , HD8902/01 , HD8841/11 , HD8847/11 , HD8831/01 , HD8834/01 , HD8832/01 , HD8753/92 , HD8917/01 , HD8919/51 , RI9700/60 , HD8900/01 , HD8858/01 , HD8859/01 , HD8964/01OP , HD8966/01OP , HD8650/11 , HD8651/21 , HD8650/21 , HD8651/11 , HD8914/01 , HD8821/01 , HD8911/01 , HD8847/01 , HD8844/01 , HD8841/01 , HD8824/01 , HD8869/11 , HD8968/01 , HD8967/01 , HD8861/11 , HD8743/31 , HD8643/01 , HD9712/01 , HD8867/11 , HD8862/01 , HD8768/21 , HD8662/01 , HD8661/01 , HD8645/01 , HD8650/01 , HD8651/01 , HD8777/11 , HD8763/31 , HD8862/09 , HD8769/81 , HD8760/11 , HD8751/71 , HD8753/71 , HD8965/01 , HD8966/11 , HD8761/11 , HD8780/01 , HD8778/11 , HD8766/01 , HD8953/11 , HD8966/01 , HD8964/01 , HD8763/11 , HD8760/01 , HD8763/01 , HD8764/02 , HD8769/11 , HD8767/01 , HD8768/01 , HD8954/01 , HD8769/01 , HD8761/01 , HD8762/01 , HD8953/21 , HD8920/01 , HD8753/80 , HD8770/01 , HD8770/02 , HD8851/01 , HD8754/11 , HD8857/01 , HD8750/81 , HD8750/11 , HD8855/01 , HD8852/01 , HD8753/96 , HD8753/95 , HD8752/95 , HD8752/85 , HD8751/96 , HD8751/95 , HD8752/83 , HD8753/83 , HD8753/11 , HD8753/81 , HD8751/12 , HD8930/02 , HD8752/22 , HD8752/61 , HD8751/11 , HD8752/41 , HD8930/01 , RI9735/82 , HD8942/12 , HD8942/11 , HD8838/31 , HD8745/11 , RI9913/02 , RI9914/01 , RI9913/06 , HD8833/31 , RI9702/02 , HD8946/02 , HD8944/02 , HD8943/22 , HD8943/12 , HD8856/02 , HD8854/02 , HD8839/11 , HD8743/11 , HD8946/01 , HD8944/01 , HD8943/21 , HD8943/11 , HD8745/01 , HD8745/21 , HD8747/01 , HD8833/11 , HD8836/11 , HD8836/21 , HD8837/01 , HD8837/31 , HD8838/01 , HD8856/01 , HD8854/01 , RI9946/01 , RI9752/11 , RI9829/11 , RI9826/11 , RI9757/01 , RI9755/11 , RI9743/11 , RI9944/01 , RI9943/21 , RI9943/11 , RI9837/01 , RI9836/21 , RI9836/11 , RI9833/61 , RI9833/11 , RI9747/01 , RI9745/01 , RI9722/11 , RI9828/11 , RI9828/01 , RI9826/01 , RI9822/01 , RI9754/21 , RI9754/01 , RI9752/31 , RI9752/01 , RI9724/11 , RI9724/01 , RI9701/01 . mehr weniger

Fehlerbehebung
Filter(3)
Geräusche(2)
Fehlermitteilungen(2)
Brühgruppe(2)
Auslaufen(3)
Alarm(2)
Leistung(3)
Funktionalität(1)
Ausgabe(2)
Anzeige(1)
Entkalken(1)
Gerät(1)

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.