1
Produkte

Viva Collection Twin TurboStar Airfryer XXL

Rapid Air Heißluft-Technologie, Bis 90 % weniger Fett* - 100% Geschmack, Fassungsvermögen von 1, 4 kg HD9630/20

Fehlerbehebung

Mein Philips Airfryer heizt sich nicht auf.

Wenn Ihr Philips Airfryer eingeschaltet ist, sich aber nicht aufheizt, kann das mehrere Gründe haben. Hier erfahren Sie mehr.

Es wurde keine Zeit eingestellt.

Wenn keine Garzeit eingestellt ist, heizt sich der Airfryer nicht auf. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die gewünschte Garzeit auswählen, bevor Sie mit dem Garen beginnen.

Die Bügeltemperatur ist zu niedrig eingestellt.

Wenn Sie die Gartemperatur bei Ihrem Airfryer auf 40 °C einstellen, scheint es möglicherweise so, als würde er sich nicht aufheizen (insbesondere bei ähnlicher Umgebungstemperatur). Überprüfen Sie die in Ihrem Airfryer eingestellte Temperatur und erhöhen Sie diese gegebenenfalls.

Das Heizelement ist defekt.

Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, ist das Heizelement des Airfryers möglicherweise defekt. Kontaktieren Sie uns in diesem Fall, damit wir eine Lösung finden.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: HD9630/20 , HD9651/90 , HD9650/90 , HD9630/90 , HD9652/90 , HD9216/80 , HD9640/00 , HD9645/90 , HD9643/10 , HD9642/20 , HD9641/90 , HD9248/90 , HD9621/90 , HD9236/20 , HD9238/24 , HD9238/54 , HD9230/20 , HD9230/50 , HD9240/30 , HD9240/90 , HD9226/50 , HD9904/00 , HD9220/50 , HD9225/50 , HD9925/00 , HD9220/20 , HD9220/40 . mehr weniger

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.