1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    • Ihre Vorteile im Philips Shop

    • 30 Tage Rückgaberecht

    • Versandfertig in 24 h

    • Versandkostenfrei mit DHL geliefert

    Produkte

    GC6821/30 PerfectCare Compact Essential Dampfbügelstation
    Bitte beachten Sie, dass die Farbe Ihres Produkts anders als im dargestellten Bild sein kann. Der Support bleibt allerdings gleich.
    Produkt anzeigen

    PerfectCare Compact Essential Dampfbügelstation

    GC6821/30

    Wasser tritt aus der Bügelsohle meinem Philips Dampfbügeleisen bzw. meiner Dampfbügelstation aus

    Wenn braunes Wasser oder weiße Kalkpartikel aus der Bügelsohle Ihres Philips Dampfbügeleisen austreten, gehen Sie bitte zu Abschnitt A weiter unten.

    Wenn aus der Bügelsohle Ihres Philips Dampfbügeleisen klares Wasser austritt, gehen Sie bitte zu Abschnitt B weiter unten.

    Abschnitt A: Braunes Wasser oder weiße Flocken treten aus dem Bügeleisen aus

    Verwenden Sie Ihr Bügeleisen zum ersten Mal?

    Beim ersten Gebrauch können weiße Kalkpartikel aus der Bügelsohle Ihres Philips Dampfbügeleisens austreten. Dies ist normal und wird in Kürze abklingen.

    Haben Sie parfümiertes Wasser oder eine Entkalkungslösung verwendet?

    Ihr Philips Dampfbügeleisen ist nicht für die Verwendung von parfümiertem/odoriertem Wasser geeignet, da dadurch das Gerät beschädigt werden kann. Spülen Sie den Wassertank aus, füllen Sie ihn mit Leitungswasser und entkalken Sie Ihr Bügeleisen. Sie können hier den Schritten zum Entkalken Ihres Philips Bügeleisens folgen.

    Hinweis: Wenn Sie in einer Region mit hartem Wasser leben, verwenden Sie stets destilliertes oder demineralisiertes Wasser (50 % demineralisiertes/destilliertes Wasser, das mit 50 % klarem Wasser gemischt wurde, kann ebenfalls verwendet werden), um die Lebensdauer des Geräts zu verlängern.

    Haben Sie Ihr Bügeleisen gerade entkalkt?

    Für Bügeleisenmodelle mit Dampfbügelstation: Möglicherweise ist aus der Bügelsohle des Bügeleisens noch Wasser aus dem Entkalken ausgetreten. Führen Sie einige Bügelvorgänge durch, ohne die Dampftaste zu drücken.

    Für Dampfbügeleisenmodelle: Möglicherweise tritt aus der Bügelsohle des Bügeleisens noch Wasser vom Entkalken ausDrehen Sie in diesem Fall die Dampfeinstellung auf "Kein Dampf", indem Sie den Dampfregler oben am Handstück des Bügeleisens für Trockenbügeln einstellen.

    Abschnitt B: Aus dem Bügeleisen tritt klares Wasser aus

    Haben Sie Ihr Bügeleisen einen Monat oder länger nicht benutzt?

    Halten Sie Ihr Philips Dampfbügeleisen vom Kleidungsstück entfernt und halten Sie die Dampftaste 30 Sekunden lang gedrückt, um Dampf abzulassen.

    Ist Ihr Bügelbrett feucht?

    Manchmal kondensiert der Dampf auf dem Bügelbrettbezug, besonders bei Bügeleisen, die erhebliche Mengen an Dampf erzeugen. Dann kann es so aussehen, als wäre die Bügelsohle undicht. Sie können das Problem wie folgt vermeiden:

    1. Wählen Sie eine niedrigere Dampfeinstellung als bisher oder bügeln Sie zunächst mit Dampf und beenden Sie das Bügeln trocken. Wenn Ihr Bügeleisen über den ECO-Modus verfügt, drücken Sie die ECO-Taste an der Basis, um die Dampfstufe zu verringern.
    2. Sie können auch eine zusätzliche Schaumstoffschicht zwischen Bügelbrett und Bezug legen, um die Kondensation zu verringern.
    3. Tauschen Sie den Bügelbrettbezug aus, wenn der Schaumstoff abgenutzt ist. 

    Haben Sie die Temperatur am Regler zu niedrig eingestellt?

    Stellen Sie die Temperatur auf den Dampfbereich (zwei Punkte oder mehr) am Temperaturregler ein, wie in der Abbildung unten gezeigt, bevor Sie Dampf ablassen. Stellen Sie Ihr Philips Dampfbügeleisen daraufhin für eine Minute senkrecht ab, um es zu erhitzen, bevor Sie weiterbügeln. 

    Hinweis: Die Abbildung des Temperaturreglers dient nur zur Veranschaulichung und kann sich von denen spezieller Modelle unterscheiden.

    Wurde das Problem durch keinen der oben genannten Lösungsvorschläge behoben? Um weitere Hilfe zu erhalten, wenden Sie sich bitte an uns.


     

    Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: GC6821/30 , GC6709/20R1 , GC7923/20 , GC7929/21 , GC6704/30R1 , GC6819/20R1 , GC7805/20R1 , GC7929/20 , GC6804/21 , GC6820/21 , GC6819/20 , GC6704/30 , GC6734/20 , GC6730/30 , GC6709/20 , GC7803/20 , GC7830/20 , GC7805/20 , GC6613/27 , GC7703/20 , GC7715/80 , GC7710/20 , GC7705/30 , GC6603/20 , GC6627/30 , GC6612/31 , GC6606/20 , GC6603/21 , GC6612/30 , GC7037/27 , GC7036/27 , GC6636/27 , GC6635/27 , GC6630/20 , GC6616/20 , GC6605/20 , GC6611/31 , GC6608/30 , GC7035/20 , GC7031/20 , GC7015/20 , GC7011/20 , GC6602/20 , GC6631/30 , GC6615/20 , GC6611/30 , GC6632/20 , GC7636/30 , GC7610/21 , GC7619/21 , GC7610/20 , GC7635/31 , GC7635/30 , GC7619/20 , GC7480/02 , GC6511/02 , GC7541/02 , GC7320/22 , GC7520/02 , GC7540/02 , GC7510/02 , GC7530/02 , GC093/01 , GC095/01 , GC6515/02 , GC6510/07 , GC6520/07 , GC6510/02 , GC7420/02 , GC7423/02 , GC7430/02 , GC6410/03 , GC7220/02 , GC7320/02 , GC7320/07 , GC7330/02 , GC7330/07 , GC6420/07 , GC6430/07 , GC6420/03 , GC6430/02 , GC7230/02 , GC6340/02 , GC6310/07 , GC6310/03 , GC6520/02 . mehr weniger

    Andere Probleme in diesem Zusammenhang
    Produkt registrieren
    Produkt registrieren

    Behalten Sie den Überblick über die Garantieleistung Ihres Produkts.

    Qualifizieren Sie sich für Prämien, Geschenke und Sonderangebote.

    Erhalten Sie einfachen Zugriff auf den Produktsupport.

    Wir würden Ihnen gerne persönlich helfen

    • Rufen Sie uns an.

      Rufen Sie uns an
      Montag bis Freitag 08:00 - 20:00 Uhr
      Samstag von 09:00 - 18:00 Uhr
      *Zum Festnetztarif ihres Anbieters
      Kontakt Online-Shop
      Montag bis Freitag 08:00 - 20:00 Uhr
      Samstag von 09:00 - 18:00 Uhr
    • E-Mail senden
    Nach oben
    Nach oben