1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Produkte

    Erhalten Sie genau den Support, den Sie benötigen
    Sie suchen eine spezifische Lösung für Ihr Produkt?

    Mein Philips Staubsauger zeigt einen vollen Beutel an

    Ihr Philips Staubsauger gibt möglicherweise an, dass der Staubsaugerbeutel voll ist, auch wenn dies nicht der Fall ist. Finden Sie heraus, welche Ursache dies haben kann und wie Sie die Leistung ganz einfach wiederherstellen.

    Ein Gegenstand steckt in der Düse, dem Saugrohr oder dem Saugschlauch.

    Die Staubfüllanzeige kann ausgelöst werden, wenn ein Gegenstand in der Düse, dem Saugrohr oder dem Schlauch des Philips Staubsaugers feststeckt. Vergewissern Sie sich in diesem Fall, dass die Düse, das Saugrohr und der Saugschlauch durch keinen Gegenstand blockiert sind.

    Der Motorschutzfilter ist verschmutzt.

    Wenn der Motorschutzfilter des Philips Staubsaugers (Abbildung unten) verschmutzt ist, kann sich die Farbe der Staubfüllanzeige ändern. Vergewissern Sie sich, dass der Motorschutzfilter sauber ist, und überprüfen Sie dann erneut, ob sich die Farbe der Staubfüllanzeige dauerhaft ändert, selbst wenn der Staubbeutel noch nicht voll ist.

    Abluftfilter für Philips Staubsauger

    Die Poren des Staubbeutels sind verstopft.

    Die Poren des Staubbeutels Ihres Philips Staubsaugers können verstopft sein (z. B. nach dem Saugen von Asche, feinem Sand, Kalk, Zementstaub oder ähnlichen Substanzen).

    Wenn Sie die oben genannten Möglichkeiten überprüft haben und der Staubsauger immer noch einen vollen Beutel anzeigt, ersetzen Sie den Einweg-Staubbeutel, oder leeren Sie den Mehrweg-Staubbeutel, selbst wenn er noch nicht voll ist.

    Wurde das Problem mit diesen Schritten nicht behoben? Um weitere Hilfe zu erhalten, wenden Sie sich bitte an uns.

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.