1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Erhalten Sie genau den Support, den Sie benötigen
    Sie suchen eine spezifische Lösung für Ihr Produkt?

    Meine Sonicare Zahnbürste vibriert schwächer als sonst

    Aktualisiert am 2022-05-25
    Wenn Ihre Philips Sonicare Zahnbürste schwächer als sonst vibriert, kann dies darauf hinweisen, dass der Akku aufgeladen werden muss.
     
    • Es kann auch bedeuten, dass Ihr Bürstenkopf abgenutzt ist. Wir empfehlen, den Bürstenkopf alle drei Monate auszutauschen. Sie können einen neuen Bürstenkopf im Philips Online-Shop erwerben.
    • Der ausgewählte Modus wirkt sich bei vielen Sonicare Modellen auf die Vibrationsstufe aus. Informationen zum Anpassen dieser Einstellungen finden Sie im Benutzerhandbuch Ihres Geräts.
    • Einige Modelle verfügen außerdem über die EasyStart-Funktion, welche die Vibrationsstufe langsam erhöht. Diese Funktion wird während der ersten 14 Putzvorgänge ausgeführt. Nehmen wir an, die Vibrationsstufe Ihrer Zahnbürste hat sich plötzlich verringert. Dies könnte ein Anzeichen dafür sein, dass EasyStart aktiviert wurde.
    Play Pause

    Benötigen Sie weitere Unterstützung?

    Wenn Ihnen diese Lösungsvorschläge nicht helfen, kontaktieren Sie uns.

    Akku ist fast leer

    Die Betriebszeit einer voll aufgeladenen Zahnbürste beträgt in der Regel zwischen 2 und 3 Wochen, basierend auf zwei 2-minütigen Putzeinheiten pro Tag. Die Vibrationen Ihrer Philips Sonicare Zahnbürste werden mit zunehmender Entladung des Akkus schwächer. Laden sie Ihre Zahnbürste vollständig auf, um die Vibrationen zu erhöhen. Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis Ihre Philips Sonicare Zahnbürste vollständig geladen ist. Verwenden Sie nur das mit der Zahnbürste mitgelieferte Original-Ladegerät. Bei manchen Philips Sonicare Zahnbürsten werden unterschiedliche Arten von Ladegeräten mitgeliefert. Sie sind nicht austauschbar.

    Wenn Sie eine Zahnbürste mit austauschbaren Akkus (kein Ladegerät) haben, müssen Sie die Akkus austauschen.

    Bürstenkopf ist abgenutzt

    Ältere Bürstenköpfe können weniger effektiv oder leistungsstark bei der Anwendung sein. Wir empfehlen Ihnen, den Bürstenkopf nach 3 Monaten Gebrauch auszutauschen.

    Sie können einen Ersatzbürstenkopf auf der Seite zum Austausch des Philips Zahnbürstenkopfes erwerben.  

    Wurde das Problem damit nicht behoben?

    Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an uns, um weitere Hilfe zu erhalten.

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.