1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Produkte

    Lesezeit: 5 Min

    Muffigen Geruch aus der Wohnung entfernen

     

    Egal ob es sich um einen muffigen Geruch im Schlafzimmer oder dem Essen vom letzten Tag handelt, eine Wohnung riecht nicht immer so frisch, wie man es gerne hätte. Aber keine Sorge, es gibt einfache Mittel, mit denen Sie Essensgeruch neutralisieren und muffigen Geruch aus der Wohnung entfernen können. Lesen Sie hier, wie man Gerüche aus der Wohnung entfernen und die Luftqualität im Zuhause verbessern kann.

    Luftreiniger gegen Gerüche einsetzen


    Wenn Sie sich fragen, wie sinnvoll ein Luftreiniger ist und ob sich die Anschaffung lohnt, dann ist es hilfreich zu wissen, dass Luftreiniger auch effektiv muffigen Geruch im Zimmer entfernen können.

     

    • Luftreiniger können gegen Gerüche helfen, indem Sie Schimmelsporen, Tierschuppen, Giftstoffe und Schadstoffe aus der Luft filtern.
      f you’re wondering
    • Diese Schadstoffe und Giftstoffe können eine große Rolle in der Entwicklung von unangenehmen Gerüchen spielen.

     

    Tipp: Geräte, wie der Series 3000i Luftreiniger, säubern die Luft, indem sie Bakterien entfernen. Das kann bei der Eliminierung von unangenehmen Gerüchen helfen. Ein solches Gerät kann bei allen der folgenden Punkte hilfreich sein, wir haben aber auch weitere, zusätzliche Tipps und Tricks, um unangenehmen Geruch aus der Wohnung zu entfernen.

    Luftreiniger gegen Gerüche einsetzen

    Was hilft gegen muffigen Geruch im Bad?

     

    Die ständige Feuchtigkeit im Badezimmer macht diesen Raum besonders anfällig für muffige Gerüche. Oft ist Feuchtigkeit oder oberflächiger Schimmel der Grund für muffigen Geruch im Bad. Dieser kann meist relativ einfach entfernt werden, probieren Sie diese Tipps:

     

    • Lüften ist der einfachste Weg, um unangenehme Gerüche loszuwerden. Das Öffnen von Türen und Fenstern hilft Frische ins Haus zu bringen. Eine verbesserte Luftzirkulation verringert auch die Luftfeuchtigkeit. Dies ist wichtig, da eine hohe Luftfeuchtigkeit oft die Ursache von Dampf und Schimmel ist.
    • Lüften Sie nach dem Duschen oder Baden. Dies reduziert Kondensation und beugt muffigen Gerüchen vor.
    • Verwenden Sie einen Luftreiniger, um muffigen Geruch im Bad zu reduzieren, der die Gefahr von Schimmel verringert. Ein weiterer Vorteil eines Luftreinigers, wie dem 3000i Series Luftreiniger, ist, dass er Schimmelsporen aus der Luft entfernen kann. Der Filter fängt Schimmelsporen in der Luft auf und reduziert so das Risiko, dass sich Sporen auf Oberflächen festsetzen und für muffigen Geruch sorgen.
    • Muffige Gerüche können durch überschüssige Feuchtigkeit ausgelöst werden, suchen Sie nach undichten Stellen.
    • Putzen Sie das gesamte Badezimmer gründlich, besonders Bereiche mit Schimmel können unangenehme Gerüche auslösen.

    Essensgeruch neutralisieren

     

    Fett, verbrannte Essensreste und Gerichte mit kräftigen Aromen können einen penetranten Geruch in der Luft hinterlassen. Mit diesen einfachen Tipps können Sie Essensgerüche neutralisieren:

     

    • Öffnen Sie Fenster und Türen.
    • Stellen Sie einen Teller mit einigen mit Salz bestreuten Kartoffelscheiben auf, um Gerüche während des Kochens zu absorbieren.
    • Verwenden Sie den Dunstabzug über dem Küchenherd.
    • Platzieren Sie Schüsseln mit weißem Essig in der Wohnung. Essig hat einen starken Geruch, der Kochgerüche zwar eliminiert, sich aber nachher nicht festsetzt.

    Was Sie brauchen

    3000i Series

    Luftreiniger

    AC3033/10

    3000i Series Luftreiniger

    AC3033/10

    Reinigt die Luft in weniger als 6 Min. (1)

    Mit nur einem Knopfdruck filtert der Luftreiniger die unsichtbaren Viren, Allergene oder Schadstoffe in Ihrem Zuhause, damit es sauber und sicher bleibt. Dank seiner Clean Air Delivery Rate (CADR) von 520 m³/h reinigt er schnell und effizient. Alle Vorteile ansehen

    Reinigt die Luft in weniger als 6 Min. (1)

    Mit nur einem Knopfdruck filtert der Luftreiniger die unsichtbaren Viren, Allergene oder Schadstoffe in Ihrem Zuhause, damit es sauber und sicher bleibt. Dank seiner Clean Air Delivery Rate (CADR) von 520 m³/h reinigt er schnell und effizient. Alle Vorteile ansehen

    Reinigt die Luft in weniger als 6 Min. (1)

    Mit nur einem Knopfdruck filtert der Luftreiniger die unsichtbaren Viren, Allergene oder Schadstoffe in Ihrem Zuhause, damit es sauber und sicher bleibt. Dank seiner Clean Air Delivery Rate (CADR) von 520 m³/h reinigt er schnell und effizient. Alle Vorteile ansehen

    Reinigt die Luft in weniger als 6 Min. (1)

    Mit nur einem Knopfdruck filtert der Luftreiniger die unsichtbaren Viren, Allergene oder Schadstoffe in Ihrem Zuhause, damit es sauber und sicher bleibt. Dank seiner Clean Air Delivery Rate (CADR) von 520 m³/h reinigt er schnell und effizient. Alle Vorteile ansehen

    Rauchgeruch aus der Wohnung entfernen

     

    Zu wissen, wie man Gerüche in der Wohnung neutralisieren kann ist wichtig, da unbehandelte Probleme sich mit der Zeit oft verschlimmern können.

     

    • Lüften Sie alle Zimmer in Ihrem Zuhause. Der Effekt von frischer Luft gegen Rauchgeruch sollte nicht unterschätzt werden. Öffnen Sie Fenster und Türen und lassen Sie die Luft zirkulieren, um abgestanden Gerüche zu bekämpfen und Frische ins Haus zu bringen.
    • Sprenkeln Sie Natron auf Polstermöbel und platzieren Sie kleine Schüsseln mit Natron im Raum (aber nur, wenn Sie diese in Bereichen aufstellen können, die von Tieren und kleinen Kindern nicht erreicht werden können). Natron hilft dabei Gerüche zu eliminieren.
    • Saugen Sie das Natron von Böden und Polstermöbeln nach ein paar Stunden wieder auf, aber lassen Sie die Schüsseln mindestens 24h lang stehen.

    Muffigen Geruch aus Polstermöbeln entfernen

     

    Polstermöbel können schnell Gerüche annehmen, vor allem auch muffige Gerüche. Manche Gerüche fangen als komischer Geruch in der Luft an und setzen sich nach einer gewissen Zeit in den Fasern Ihrer Teppiche und Polstermöbeln fest. Doch wie kann man einen muffigen Geruch im Zimmer entfernen? Sie können zum Beispiel einen Dampfreiniger verwenden. So geht’s:

     

    •    Saugen Sie zuerst und behandeln Sie eventuelle Flecken.
    •    Befolgen Sie immer die Anleitung des Herstellers.
    •    Behandeln Sie zuerst die Kissen und dann die Polstermöbel mit einem Dampfreiniger.

     

    Nun da Sie wissen, wie Sie muffigen Geruch aus der Wohnung entfernen und Essensgerüche neutralisieren, können Sie wieder Frische in Ihre Wohnung bringen. Auch ein Luftreiniger, wie der Series 3000i Luftreiniger kann Gerüche und vieles mehr mit seinem Aktivkohlefilter einfangen und dabei helfen, unangenehmen Rauchgeruch aus der Wohnung zu entfernen und für saubere frische Luft in Ihrer Wohnung sorgen.

    Mehr entdecken

    Newsletter abonnieren und 10€ Philips Online Shop Gutschein erhalten!1

    *
    Ich möchte gerne den Newsletter abonnieren und basierend auf meinen Interessen und meinem Verhalten Werbemitteilungen zu Philips Produkten, Services, Veranstaltungen und Werbeaktionen erhalten. Ich kann diese jederzeit einfach wieder abbestellen!
    Nach oben

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.