1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Lesezeit: 6 Min.

    Putztipps für Haus und Wohnung: Schnell putzen

     

    Die Wohnung oder das Haus zu putzen, ist für wenige eine wirklich spaßige Aufgabe. Daher spricht einiges dafür, schnell zu putzen und es hinter sich zu bringen. Tipps, wie Sie das effektiv anstellen können, erklären wir Ihnen hier.

    Hausputz schnell und effektiv: So gelingt's

     

    Wenn Sie die allererste Hürde – Motivation aufbringen – bereits überwunden haben, dann ist das schon die halbe Miete. Machen Sie sich auch bewusst, dass es bei einem schnellen Hausputz nicht darum geht, eine intensive Tiefenreinigung wie einen Frühjahrsputz zu absolvieren. Der Sinn und Zweck ist das regelmäßige Putzen möglichst schnell und effektiv hinter sich zu bringen.

     

    Ein wöchentlicher Putzplan kann dabei helfen, zügig voranzukommen. Wie Sie einen solchen erstellen und eine Möglichkeit, wie Sie bei der Reinigung vorgehen, erfahren Sie aus unserem Guide für den perfekten Putzplan. Und wenn es Ihnen hilft, schalten Sie Musik oder einen Podcast an, dann geht die Arbeit wie von selbst.

    Wohnung schnell putzen

    Wohnung schnell putzen

     

    Eine Wohnung schnell zu reinigen ist kein Hexenwerk. Strikt von Raum zu Raum vorzugehen, ist hier aber nicht unbedingt von Vorteil. Kombinieren Sie das Vorgehen mit Aufgaben, die Sie erst in der gesamten Wohnung durchführen können, beispielsweise saugen. So können Sie schnell sauber machen und den Fortschritt in der gesamten Wohnung sehen.

     

    • Saugen, fegen, wischen: Wenn Sie den Fußboden zuerst reinigen, haben Sie direkt eine große Fläche abgearbeitet. Mit dem richtigen Gerät an Ihrer Seite, geht die Reinigung des Fußbodens noch leichter über die Bühne. Dazu eignet sich am besten ein Kombigerät, das sowohl trocken reinigt (also staubsaugt) und nassreinigt (wischt) – und das in einem Arbeitsschritt. Der Philips AquaTrio steht dafür beispielsweise tatkräftig an Ihrer Seite. So sparen Sie Zeit für den Rest des Wohnungsputzes.
    • Müll einsammeln: Entleeren Sie alle Mülleimer und sammeln eventuell rumliegenden Abfall ein.
    • Spiegel reinigen: Haben Sie mehr als einen Spiegel, putzen Sie alle mit Glasreiniger und einem Mikrofasertuch.
    • Bad schnell putzen: Im Badezimmer ist mittlerweile der Fußboden getrocknet, sodass Sie mit dem richtigen Reiniger Waschbecken, Dusche oder Wannenbad sowie WC putzen können.
    • Küche aufräumen: Beladen Sie gegebenenfalls den Geschirrspüler oder waschen Sie benutztes Geschirr von Hand. Wischen Sie anschließend die Arbeitsfläche und den Herd feucht ab.
    • Schlafzimmer ordnen: Beziehen Sie Ihr Bett frisch oder schütteln Sie es auf. Sammeln Sie zudem, falls nötig, Schmutzwäsche ein und räumen Sie saubere Wäsche weg.

     

    Je öfter Sie nach demselben Schema vorgehen, desto routinierter werden Sie beim schnellen Hausputz.

    Was Sie brauchen

    • AquaTrio Cordless Kabelloser Nass-Trockensauger 9000 Series

      XW9385/01

      • Saugen und Wischen in einem Zug: Entfernt Schmutz, Flecken, Flüssigkeiten und bis zu 99,9 % der Bakterien auf Hartböden****
      • Selbstreinigende Power-Bürsten mit kontinuierlicher Frischwasserzufuhr und Schmutzwasseraufnahme für hygienische Ergebnisse
      • Automatische Selbstreinigung des Nass-Trockensaugers und der Bürsten in der Reinigungsstation
      • Separater Staubsauger-Aufsatz mit LED und Handsaugerfunktion für die Aufnahme von Schmutz auf allen Böden, Möbeln und Oberflächen
      • Exklusiv auf philips.de inkl. Wechselakku und extra Ladegerät für doppelte Akkulaufzeit: 90 Min. (saugen), 50 Min (saugen&wischen)
      Bewertung insgesamt 4.8/ 5
      (28)
    • AquaTrio Cordless Kabelloser Nass-Trockensauger 9000 Series

      XW9383/01

      • Entfernt Schmutz, Flecken, Flüssigkeiten und bis zu 99,9 % der Bakterien
      • Selbstreinigende Power-Bürsten
      • Automatische Selbstreinigung in der Station
      • Separater Staubsauger-Aufsatz mit LED
      • Bis zu 45 Min. Akkulaufzeit
      Bewertung insgesamt 4.8/ 5
      (28)
    • SpeedPro Max Aqua Plus Kabelloser Staubsauger

      XC8347/01

      • PowerCyclone 10-Technologie
      • 25,2 V, bis zu 80 Minuten Laufzeit*
      • 3-in-1 Hand-/Staubsauger und Wischer
      • Erfasst bis zu 99,7 % Schmutz*
      Bewertung insgesamt 4.4/ 5
      (332)
      549,99 €*
    Haus schnell putzen: So geht‘s

    Haus schnell putzen: So geht‘s

     

    Für ein ganzes Haus brauchen Sie natürlich etwas länger als für eine Wohnung. Trotzdem können Sie den Hausputz schnell und effektiv absolvieren. Es bietet sich bei der größeren Wohnfläche an, von Raum zu Raum zu putzen.

     

    • Putzmittel: Holen Sie sich als erstes alle Putzmittel, Lappen, Besen und Kehrblech, Staubsauger, Wischmopps, Eimer und was Sie sonst noch benötigen. So müssen Sie nicht nach jedem Schritt zurück dorthin, wo Sie Ihre Putzutensilien aufbewahren.
    • Aufräumen: Beginnen Sie damit, herumliegende Dinge an den richtigen Platz zu bringen. Das heißt zum Beispiel, Bekleidung entweder in den Schrank oder in den Wäschekorb räumen sowie sämtliche Mülleimer leeren und Geschirr in die Spülmaschine oder an das Waschbecken zum späteren Handspülen stellen.
    • Alternative zum separaten Aufräumen: Sie können auch erst mit einem Korb durch das Haus gehen und alles einsammeln, also z. B. Wäsche, Post und Kinderspielzeug, um die Dinge im Zuge Ihrer Reinigung in den entsprechenden Räumen wegzuräumen.
    • Wohnzimmer: Wischen Sie auf allen gängigen Oberflächen Staub. Anschließend saugen oder fegen Sie und wischen anschließend durch mit der passenden Methode und dem passenden Putzmittel für Ihren Fußboden, sofern kein Teppich ausliegt.
    • Küche: Spülen Sie gegebenenfalls das zuvor beiseite gestellte Geschirr. Wischen Sie alle Arbeitsplatten und den Herd sauber. Fegen oder saugen Sie und wischen Sie feucht durch.
    • Badezimmer: Saugen oder fegen Sie zunächst das Bad, um Staub und Haare zu entfernen. Reinigen Sie danach Spiegel, Waschbecken, Dusche oder Badewanne und Toilette mit dem passenden Reiniger, zum Beispiel Allzweck- oder Essigreiniger. Denken Sie an unterschiedliche Lappen oder Schwamm für die Toilette. Zu guter Letzt wird auch hier durchgewischt.
    • Kinderzimmer: Falls Ihr Kind alt genug ist, sich selbst um sein Zimmer zu kümmern, können Sie diese Aufgabe also weiterdelegieren oder sich von Ihrem Kind helfen lassen. Meist geht es darum, Spielsachen wegzuräumen, Wäsche in den Wäschekorb zu bringen und das Bett machen. So ist auch hier schnell sauber gemacht.
    • Schlafzimmer: Schütteln Sie als erstes Ihr Bettzeug auf oder, falls notwendig, beziehen Sie es neu. Anschließend saugen Sie den Raum gründlich. Das ist meistens schon alles, was im Schlafzimmer zu erledigen ist.
    • Flur, Eingangsbereich, Esszimmer: Saugen oder fegen Sie alle übrigen Bereiche nacheinander. Sofern kein Teppich liegt, wischen Sie anschließend feucht.

     

    Das ein Haus aufwändiger ist, steht außer Frage. Daher kann es sinnvoll sein, zu versuchen, zuvor alle Familienmitglieder aus dem Haus zu bekommen, sodass Sie freie Fahrt haben. Noch besser ist natürlich, wenn Sie sie einbinden können, um das Haus schnell putzen können.

    Entdecken Sie mehr

    Als Willkommensgeschenk erhalten Sie 10€ Rabatt*.

    Melden Sie sich an, um zu genießen:

    Ein Willkommensgeschenk von 10€ Rabatt*

    Exklusive Angebote und frühzeitiger Zugang zu Aktionen

    Aktuelle Informationen zu Philips Innovationen und Tipps für einen gesunden Lebensstil

    *

    Ich möchte gerne den Newsletter abonnieren und basierend auf meinen Interessen und meinem Verhalten Werbemitteilungen zu Philips Produkten, Services, Veranstaltungen und Werbeaktionen erhalten. Ich kann diese jederzeit einfach wieder abbestellen!

    Nach oben

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.