1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    • Ihre Vorteile im Philips Shop

    • 30 Tage Rückgaberecht

    • Versandfertig in 24 h

    • Versandkostenfrei mit DHL geliefert

    Staubsaugen Tipps

    Linoleum- und Vinylboden reinigen und pflegen: Ein Guide

    Auch wenn man sich in der Regel über Fußboden gar nicht so viele Gedanken macht, ist es erstaunlich, wie ein Fußboden die Atmosphäre eines Raumes beeinflussen kann. Fliesen, Parkett, Laminat oder PVC – jeder Boden hat seinen ganz eigenen Charakter und sollte angemessen gepflegt werden, damit er lange erhalten bleibt und sich von seiner besten Seite zeigen kann!

     

    In diesem Artikel widmen wir uns der Reinigung und Pflege von einer etwas in Vergessenheit geratenen Bodenart: Linoleum. Linoleum ist ein Naturprodukt und erlebt gerade ein regelrechtes Comeback – aus gutem Grund. Zusätzlich zeigen wir Ihnen, wie Sie klassischen Vinylboden reinigen und pflegen und was Sie bei der PVC Boden-Grundreinigung generell beachten sollten.

    Unterschiede zwischen Linoleum- und Vinylböden

    Unterschiede zwischen Linoleum- und Vinylböden

    Linoleumboden ist nicht nur strapazierfähig und pflegeleicht, sondern ist ein echtes Naturprodukt und daher besonders umweltfreundlich. Darüber hinaus hat Linoleumboden einige spezielle Eigenschaften, er ist zum Beispiel bakteriostatisch, hemmt also das Wachstum von Bakterien und ist zudem auch fungizid (pilzabtötend), diese Eigenschaften machen ihn zu einem sehr hygienischen Boden.
    Weitere Qualitäten dieses Bodenbelags sind, dass er flammenhemmend und elastisch ist und somit die Gelenke schont, was definitiv ein Vorteil ist, wenn Ihre Kinder viel und gerne in der Wohnung oder im Haus herumtollen. Vinylboden (eine moderne Variante des klassischen PVC-Bodens) hat eine weiche Oberflächenstruktur, was ihn im Gegensatz zum robusten Linoleumboden anfälliger für Dellen oder Kratzer macht. Vinylboden besteht zu 100 Prozent aus Kunststoff. Aber er bringt auch viele Vorteile mit sich; Vinylboden ist fußwarm, trittschalldämmend und besonders pflegeleicht.
    Linoleumboden putzen

    Linoleumboden putzen

    Obwohl Linoleumboden sehr robust ist, kann man ihn ganz einfach reinigen. Um den Linoleumboden zu reinigen, sollten Sie ihn immer zuerst staubsaugen, um Staub und Schmutz zu entfernen.

     

    Ihre Böden sind jedoch erst dann vollständig gereinigt, wenn Sie nach dem Staubsaugen den Boden wischen. Das erfordert normalerweise viel Aufwand und Zeit sowie unterschiedliche Hilfsmittel. Was wäre, wenn Sie beide Aufgaben gleichzeitig erledigen könnten? Mit dem Philips SpeedPro Max Aqua und seiner einzigartigen Aqua-Düse kein Problem.

     

    Geben Sie einfach eine kleine Menge Ihres gewählten Reinigungsmittels in das Putzwasser, um den Linoleum Boden zu reinigen.

     

    Extra Tipp: Schwarze Absatzspuren von Schuhen oder Ähnlichem können Sie mit einem Radiergummi wegradieren

    Vinylboden reinigen und pflegen

    Vinylboden reinigen und pflegen

    Um PVC Boden zu reinigen, sollten Sie - wie auch bei Linoleum- oder Laminatboden - zuerst gründlich staubsaugen. Danach wischen Sie den Boden mit Wasser und etwas Spülmittel oder einem herkömmlichen Allzweckreiniger, um den Vinylboden zu putzen.

     

    Ein frisch verlegter Vinylboden muss gründlich gereinigt werden, bevor Sie ihn im Alltag benutzen. Um den PVC Boden grundzureinigen, wischen Sie ihn vorerst trocken ab, um Schmutz zu beseitigen.

    Anschließend sollten Sie ihn mit einem speziellen Vinyl-Pflegemittel nass wischen. Dies macht die Versiegelung widerstandsfähiger und hilft, den schönen Glanz Ihres neuen Bodens zu erhalten.

     

    Je nach Abnutzung sollten Sie regelmäßig den Vinylboden grundreinigen (wie oben beschrieben), circa ein bis vier Mal im Jahr. Achten Sie immer darauf, beim Vinylboden reinigen den Mopp gut auszuwringen, damit kein Wasser in die Fugen gerät; ansonsten können die Dielen mit der Zeit aufquellen.

    Vinkje pictogram

    Tipp zum Reinigen von Vinylboden

    Je nach Farbe Ihres Vinylbodens können Sie Flecken mit etwas Bleiche oder Alkohol behandeln. Testen Sie diese Methode immer vorerst an einer unauffälligen Stelle des Bodens aus.

    Unsere besten Staubsauger zum Reinigen von Vinylboden und Linoleumboden

    Tipps und Inspiration