1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    • Ihre Vorteile im Philips Online-Shop

    • 45 Tage Rückgaberecht

    • Versandfertig in 24 h

    • Versandkostenfrei

    Zähne mit Zahnspange reinigen

    Mund und Zähne sauber halten, wenn Sie eine Zahnspange tragen

    Lesezeit: 4 Min
    Mit einer festen Zahnspange ist es gar nicht so einfach, eine gute Mundhygiene zu betreiben. An den Brackets und Drähten bleiben leicht Essensreste hängen, was bedeutet, dass sich dort leichter Zahnbeläge bilden. Falls Sie oder Ihr Kind eine feste Zahnspange tragen, muss das tägliche Zähneputzen daher besonders gründlich erfolgen, um Karies und Zahnfleischentzündungen vorzubeugen. Aber auch eine lose Spange muss angemessen gereinigt werden, da sich dort sonst Bakterien ansammeln und Munderkrankungen entstehen können. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre feste Zahnspange reinigen und am besten Ihre Zähne putzen mit der Zahnspange. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie eine lose Zahnspange reinigen und auf was Sie allgemein bei der Zahnspangenreinigung sowie Ihrer Ernährung achten sollten, falls Sie eine Spange tragen.

    Zähne mit einer festen Zahnspange reinigen

     

    Wer eine feste Zahnspange trägt, muss etwas mehr Zeit für die tägliche Zahn- und Zahnspangenpflege einplanen, und zwar 2-mal circa fünf bis zehn Minuten täglich. So funktioniert Zähne putzen mit einer Zahnspange am besten:

     

    • Spülen Sie Ihren Mund kräftig mit Wasser aus, um Speisereste zu beseitigen.
    • Positionieren Sie jetzt die Zahnbürste in einem 45°-Winkel zu den Zähnen, sodass Sie sowohl von oben als auch von unten hinter die Drähte gelangen. Putzen Sie nun jeden Zahn einzeln in kreisenden Bewegungen von innen sowie von außen. Verwenden Sie dazu am besten eine mittelharte Zahnbürste und fluoridhaltige Zahncreme.
    • Die Kauflächen und Innenseiten der Zähne können wie gewohnt geputzt werden.
    • Reinigen Sie die Bereiche hinter den Drähten sowie die Zahnzwischenräume mit einer Interdentalbürste oder einem modernen Gerät wie dem Philips Airfloss Ultra. Dieser macht es Ihnen besonders leicht, Ihre Zahnzwischenräume mit einer festen Zahnspange zu reinigen und unterstützt somit Ihre Mundgesundheit.
    • Nach der Zahn- und Zahnspangenreinigung spülen Sie nochmals Ihren Mund mit Wasser aus und runden das Programm mit einer antibakteriellen Mundspülung ab.

    Unser Tipp: Verwenden Sie zum Zähneputzen anstatt einer herkömmlichen Handzahnbürste lieber eine Schallzahnbürste. Die Philips Sonicare ProtectiveClean 4300 zum Beispiel entfernt Plaque sicher und sanft. Außerdem erzeugt sie einen Flüssigkeitstrom, der die Reinigung unterstützt und auch schwer erreichbare Stellen erreicht.

    So können Sie Ihre lockere Zahnspange reinigen

     

    Obwohl die tägliche Zahnpflege mit einer losen Zahnspange deutlich einfacher ist, als mit einer festen, gibt es bei der Zahnspangenreinigung einiges zu beachten, um Ihre Mundgesundheit zu gewährleisten. Lose Zahnspangen müssen zum Beispiel nach jedem Essen gesäubert werden. Außerdem benötigen Sie zwei verschiedene Zahnbürsten – eine für die Spange und eine für die Zähne. So können Sie Ihre lose Zahnspange reinigen: 1

    • Nehmen Sie die Spange aus dem Mund und putzen Sie gründlich Ihre Zähne.
    • Halten Sie die Spange unter laufendes Wasser und putzen Sie sie dann mit kreisenden Bewegungen. Verwenden Sie dazu eine etwas härtere Zahnbürste und etwas Zahnpasta.
    • Ihre lockere Zahnspange reinigen Sie am besten nur alle ein bis zwei Wochen mit Reinigungstabletten.
    • Waschen Sie Spangen-Aufbewahrungsbox regelmäßig gut aus, um die Entstehung von Schimmelpilzen zu verhindern.

    Allgemein gilt: Mit einer Spange – egal ob locker oder fest - kann der Speichel die Zähne nicht so reichlich umspülen wie ohne Zahnspange. Das kann die natürliche Mundreinigung behindern2 und Karies, Zahnfleischprobleme und Mundgeruch fördern.

    Wenn Sie eine Zahnspange tragen, empfiehlt es sich ebenfalls, auf eine zuckerarme Ernährung zu achten, um das Risiko für Karies zu verringern. Vermeiden Sie auch zu harte Speisen (Brotkrusten etc.), da diese die Spange beschädigen können. Klebriges Essen (Toffee oder andere Süßigkeiten der Art) lässt sich nur schwer von der Spange entfernen, weshalb Sie es besser meiden sollten.

    Wie Sie sehen, gibt es viel zu beachten – wenn Sie sich die tägliche Routine der Reinigung von Zahnspange und Zähnen allerdings erstmal zur Gewohnheit gemacht haben, wird Ihnen die Prozedur bald leicht von der Hand gehen. Das Resultat sind wunderbar gesunde, saubere und gerade Zähne, sobald die Spange draußen ist.

    Was Sie brauchen

    Philips Sonicare ProtectiveClean 4300

    Elektrische Schallzahnbürste

    HX6807/51
    Sonicare
    Sonicare

    Philips Sonicare ProtectiveClean 4300 Elektrische Schallzahnbürste

    HX6807/51

    Weißere Zähne. Ganz sanft.

    Spüren Sie den Unterschied einer sanften Reinigung mit unserem Drucksensor, während Ihre Zähne in nur einer Woche weißer werden. Alle Vorteile ansehen

    Philips Shop Preis

    Weißere Zähne. Ganz sanft.

    Spüren Sie den Unterschied einer sanften Reinigung mit unserem Drucksensor, während Ihre Zähne in nur einer Woche weißer werden. Alle Vorteile ansehen

    Weißere Zähne. Ganz sanft.

    Spüren Sie den Unterschied einer sanften Reinigung mit unserem Drucksensor, während Ihre Zähne in nur einer Woche weißer werden. Alle Vorteile ansehen

    Philips Shop Preis

    Weißere Zähne. Ganz sanft.

    Spüren Sie den Unterschied einer sanften Reinigung mit unserem Drucksensor, während Ihre Zähne in nur einer Woche weißer werden. Alle Vorteile ansehen